C3

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu C3

Entwässerungskanalarbeiten || Eimer DIN 4052, Eimer, leichte Ausführung
Trockenbauarbeiten || Türöffnung, Verglasungs-/Oberlichtöffnung, Tür- und Oberlichtöffnung, Fensteröffnung
Trockenbauarbeiten || CD-Profil, CW-Profil, UW-Profil, UA-Profil, Anschlussprofil, Abschlussprofil, Einfassprofil, Kantenschutzprofil, Eckeinfassprofil, Hut-Deckenprofil
Entwässerungskanalarbeiten || Aufsatz für Straßenablauf, Roste aus Gusseisen, Rahmen mit Eimerauflage, Betonteilkombination für Straßenablauf
Betonarbeiten || mit hohem Wassereindringwiderstand, Einzelfundament, Streifenfundament, Köcherfundament, Fundament für Maschinen/technische Anlagen, Fundament für Widerlager, Pfeilerfundament, Fundam...

Normen und Richtlinien zu C3

Bild 4 - Straßenablauf - 1 6a 11 10b C3 - DIN 4052-2 [2006-05] Straßenablauf aus Boden, Zwischenteil und Schaftkonus mit Eimer C3
DIN 4052-2 [2006-05] Straßenablauf aus Boden, Zwischenteil und Schaftkonus mit Eimer C3
Bild 5 - Eimer - Form C3 - DIN 4052-4 [2006-05] Eimer für Straßenabläufe Form C mit 3 Schlitzreihen (C3)
DIN 4052-4 [2006-05] Eimer für Straßenabläufe Form C mit 3 Schlitzreihen (C3)
c3 - VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
VDI 3755 [2015-01] Bautechnische Begriffe VDI 3755
b) Ausführungen C2 und C3 nach DIN EN 10298:2005-12, Anhang A bzw. Ausführu... - DIN 2460 [2006-06] Stumpfschweißverbindung - Stahl-Rohre für Wasser
DIN 2460 [2006-06] Stumpfschweißverbindung - Stahl-Rohre für Wasser
Bild C.3 — Dübel des Typs C.3 - DIN EN 912 [2011-09] Spezifikationen für Scheibendübel mit Zähnen Typ C3
DIN EN 912 [2011-09] Spezifikationen für Scheibendübel mit Zähnen Typ C3
DIN 4052-4 [2006-05]Bezeichnung eines Eimers Form C mit 3 Schlitzreihen (C3): Eimer DIN 4052 - C3
DIN 4052-2 [2006-05]Boden mit Auslauf Zwischenteil 295 mm hoch Auflagering Schaftkonus Eimer Form C3 Aufsatz z. B. nach DIN 19594-1 Bezeichnung eines Straßenablaufes bestehend aus Boden (1), Zwische...
DIN EN 912 [2011-09]C.3.1 Beschreibung und Maße Ein Scheibendübel mit Zähnen des Typs C3 (Siehe Bild C.3) ist ein zweiseitiger Dübel besonderer Bauart, der aus einer ovalen Scheibe besteht, deren Rä...
DIN EN 1912 [2013-10]Festigkeitsklasse Land, das die Sortiervorschrift veröffentlicht Sortierklasse (siehe Anmerkung) Handelsname der Holzart Herkunft Botanische Kennzeichnung (siehe Tabelle 4) Beme...
DIN EN ISO 12944-5 [2008-01]Bindemittel für Grundbeschichtung(en) Typ (Anzahl Komponenten) Wasserverdünnbar möglich Bindemittel für nachfolgende Schicht(en) Typ (Anzahl Komponenten) Wasserverdünnbar...

Ausschreibungstexte zu C3

STLB-Bau 2016-04 035 Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten
Besch C3 D 160mym Alkydharz Alkydharz Erstbesch Stütze Stahl
STLB-Bau 2016-04 035 Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten
Besch C3 D 120mym Acrylharz Acrylharz Erstbesch Stütze Stahl verz
STLB-Bau 2016-04 035 Korrosionsschutzarbeiten an Stahlbauten
Standardbesch Umgebungsbed.Korrosionssch C3 warm gemäßigt
STLB-Bau 2016-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Eimer Ablauf A4
STLB-Bau 2016-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Fester Anschlagpunkt Stahl niro 5/7,5kN einbauen

Baunachrichten zu C3

Auf ein erfolgreiches und pfiffiges Planen und Bauen in 2013 -„Jetzt schlägt’s dreizehn!“ Im 21. Jahrhundert, einer Epoche der allumfassenden Informatisierung. Und die ersten 13 Jahre hatten es bereits in sich. Die Vorboten sind schon da und verändern unser Leben, wie das Internet und die Smartphones. Ist die 13 nun eine Unglückszahl und die Computerisierung ein Segen?Ich sage: „Weder - noch!“ Im Wechselspiel der Vor- und Nachteile wandeln die integrierten Mikrochips, die vernetzten Informationen und die mobile Kommunikation auch unsere Prozesse beim Planen und Bauen. Zielgerichtet durch den gesellschaftlichen Zeitgeist und seinen Aufgabenstellungen.
„Jetzt schlägt’s dreizehn!“ Im 21. Jahrhundert, einer Epoche der allumfassenden Informatisierung. Und die ersten 13 Jahre hatten es bereits in sich. Die Vorboten sind schon da und verändern unser Leben, wie das Internet und die Smartphones. Ist die 13 nun eine Unglückszahl und die Computerisierung ein Segen?Ich sage: „Weder - noch!“ Im Wechselspiel der Vor- und Nachteile wandeln die integrierten Mikrochips, die vernetzten Informationen und die mobile Kommunikation auch unsere Prozesse beim Planen und Bauen. Zielgerichtet durch den gesellschaftlichen Zeitgeist und seinen Aufgabenstellungen.
BIM am realen Gebäudemodell erleben: BIM.together zur BAU 2017 - 03.12.2016 Die Vernetzung von BIM-Informationen am realen Gebäudemodell erleben? Das können Besucher der Messe BAU 2017 vom 16. bis 21. Januar 2017. Denn dort präsentieren fünf führende Regelsetzer, I
03.12.2016 Die Vernetzung von BIM-Informationen am realen Gebäudemodell erleben? Das können Besucher der Messe BAU 2017 vom 16. bis 21. Januar 2017. Denn dort präsentieren fünf führende Regelsetzer, I...
Digital Planen und Bauen mit einem realen BIM.together zur BAU 2017 -Die gedankliche Vorwegnahme des Bauens kann in digitalen Bauwerksmodellen komplex mit Informationen aus verschieden Fachdisziplinen vernetzt werden. Mit den Erfahrungen der Anwender und dem Baufachwissen Dritter (z.B. DIN-Normen) wird mit Software modelliert. Analog sind aus dem IT-Modell Kosten und Leistungen für Geschäftsprozesse ableitbar. Ebenso kann aus einem digitalen Modell über einen 3D-Drucker auch ein stoffliches Modell hergestellt werden. Es ist ein Fertigungsprozess in BIM-Miniatur. Die Beziehungen zwischen Räumen und Bauteilen werden dann selbst für Laien offensichtlich.
Die gedankliche Vorwegnahme des Bauens kann in digitalen Bauwerksmodellen komplex mit Informationen aus verschieden Fachdisziplinen vernetzt werden. Mit den Erfahrungen der Anwender und dem Baufachwissen Dritter (z.B. DIN-Normen) wird mit Software modelliert. Analog sind aus dem IT-Modell Kosten und Leistungen für Geschäftsprozesse ableitbar. Ebenso kann aus einem digitalen Modell über einen 3D-Drucker auch ein stoffliches Modell hergestellt werden. Es ist ein Fertigungsprozess in BIM-Miniatur. Die Beziehungen zwischen Räumen und Bauteilen werden dann selbst für Laien offensichtlich.
"Digitales Bauen" mit der DIN SPEC 91400 und "BIM einfach machen" -Wer digital bauen will, braucht digitale Baustoffe. Das „Digitale Bauen“ ist eine Analogie. Im Computer entsteht das Bauwerk als räumliches Bauteilgefüge. Ein modellbasiertes Arbeiten mit den Werkzeugen der Informationstechnologien. Dieses Building Information Modeling war auch auf der Weltleitmesse BAU 2015 in München offenkundig. In der Halle C3 „Bau-IT“ waren die Kürzel BIM und IFC für den nach ISO standardisierten BIM-Datenaustausch fast an jedem Stand zu lesen. Es wurde kräftig im IT-Markt „geBIMmelt“.
Wer digital bauen will, braucht digitale Baustoffe. Das „Digitale Bauen“ ist eine Analogie. Im Computer entsteht das Bauwerk als räumliches Bauteilgefüge. Ein modellbasiertes Arbeiten mit den Werkzeugen der Informationstechnologien. Dieses Building Information Modeling war auch auf der Weltleitmesse BAU 2015 in München offenkundig. In der Halle C3 „Bau-IT“ waren die Kürzel BIM und IFC für den nach ISO standardisierten BIM-Datenaustausch fast an jedem Stand zu lesen. Es wurde kräftig im IT-Markt „geBIMmelt“.
Eingebauter Bauprofessor hilft kalkulieren - 15.12.2012 Jetzt gibt es eine Software mit Bauprofessor-Klick. So wissen Sie jederzeit, was einzugeben, auszuwählen, zu beachten und zu verstehen ist...
15.12.2012 Jetzt gibt es eine Software mit Bauprofessor-Klick. So wissen Sie jederzeit, was einzugeben, auszuwählen, zu beachten und zu verstehen ist...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren