15.01.2017

Aufmaßaufstellung

Die rechnerischen Nachweise für das Aufmaß sind in einer Aufmaßaufstellung bzw. einem Aufmaßprotokoll zu vermerken. Unter "Beispiele" wird ein Aufmaßprotokolldargestellt. Den Vertragspartnern ist es überlassen, die Form und die zu verwendenden Aufmaßblätter zu bestimmen bzw. vor Beginn der Ausführung zu vereinbaren. Für öffentliche Bauaufträge im S... » weiterlesen
15.01.2017

Abfallschlüssel

Sofern nach Rechtsvorschriften Abfall zu bezeichnen ist, so hat dies auf der Grundlage des Abfallverzeichnisses in der Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV vom 10. Dezember 2001) zu erfolgen. Die letzte Novelle zur AVV wurde am 11. März 2016 (im BGBl. I, S. 382) erlassen. Neben der Bezeichnung in der AVV wird über den Schlüssel auch die Gefährlichkei... » weiterlesen
Gratis Download

Über 200 kostenlose Musterbriefe!

Hier die Top-10 unserer Anwender:
15.01.2017

Pergolamarkise

Pergolamarkise ist eine weitere Bezeichnung für Wintergartenmarkise. Sie dienen dem Sonnen-, Sicht- und Blendschutz, der Beschattung und der Verdunklung von Pergolen, die z. B. als raumbildender Säulengang zwischen Haus und Terrasse Bestandteil des Gebäudes sind. ... » weiterlesen
13.01.2017

Angaben zur Baustelle im Straßenbau

Im Rahmen der Baubeschreibung sind jeweils die objektbezogenen Angaben, Anforderungen und Bedingungen der betreffenden Bauaufgabe aufzuführen, insbesondere auch die Angaben zur Baustelle. Anforderungen werden allgemein in der VOB Teil C in der ATV DIN 18299 – Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (Ausgabe September 2016) – unter Tz. 0.1- ... » weiterlesen
13.01.2017

Polystyrol-Abfälle am Bau

Polystyrol wird am Bau vielseitig eingesetzt, vorrangig zur Isolierung als Dämmplatten (oft unter der Herstellerbezeichnung Styropor®) beispielsweise in Kellern, Dächern und an Fassaden. Erfolgen Abbruch-, Rückbau- oder auch Renovierungsarbeiten, fällt Polystyrol als Abfall an. Diese Dämmstoffe können mit HBCD als Flammschutzmittel ausgerüstet sei... » weiterlesen
13.01.2017

Gerüste

Die Regeln für die Leistungsbeschreibung von Gerüstarbeiten sowie die Abrechnung bzw. das Aufmaß von Gerüsten unterscheiden nach DIN 18451 – Gerüstarbeiten (Ausgabe September 2016) – in der VOB Teil C Gerüste unter Tz. 5 - Abrechnung - nach: ... » weiterlesen
13.01.2017

Senkrechtmarkise

Senkrechtmarkisen, auch als Fassadenmarkisen oder Außenrollos bezeichnet, werden vor Fenstern oder Balkonen angebracht, um sowohl einen Sicht-, Sonnen- als auch Wärmeschutz (gegen sommerliche Hitze) zu bieten. Auch zur Abdunkelung finden sie Verwendung. Sie werden in, vor oder hinter der Fassade, unter oder hinter einem Sturz, in einer Sturzausspar... » weiterlesen
12.01.2017

Bauzeitunabhängige BGK

Die Baustellengemeinkosten (BGK) fallen für das Betreiben und die Leitung von Baustellen an und lassen sich für die einzelnen Leistungspositionen in einem Leistungsverzeichnis (LV) nicht direkt, sondern über Zuschlagsätze bzw. Umlagen zu den Einheitspreisen (EP) zurechnen. Sie können in Abhängigkeit von der Bauzeit einerseits nach zeitunabhängigen ... » weiterlesen
12.01.2017

Ersatzvornahme

Handelt es sich beim Bauvertrag um einen VOB-Vertrag, kann Ersatzvornahme durch einen Dritten zu Lasten des Auftragnehmers bzw. auf dessen Kosten zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich werden, wenn er seinen vertraglichen Pflichten nicht nachkommt. Als mögliche Anlässe kommen in Frage: ... » weiterlesen
12.01.2017

Krankenversicherung

Arbeitnehmer unterliegen in der Krankenversicherung einer Versicherungspflicht, wenn ihr regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt die Jahresarbeitsentgeltgrenze bzw. die daraus abgeleitete Beitragsbemessungsgrenze nicht übersteigt. Die Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt 2017 nach § 6 Abs. 6 SGB V bundeseinheitlich bei 57.600 € (2016 = 56.250 €) sowie die B... » weiterlesen

 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren


Bauprofessor folgen:
BAU 2017

Aktuelle Meldungen:
12.01.2017
BIM-LV-Container auf dem Vormarsch

BIM-LV-Container sind Archivdateien mit Dateiendung ".MMC", über die der verlinkte BIM-Datenaustausch erfolgt. Sie enthalten IFC- und GAEB-Dateien sowie deren Verlinkung, die von importierenden Programmen interpretiert werden kann ...

12.01.2017
Baukosten direkt in Revit: Ändert sich die Planung, ändern sich die Kosten

Das verspricht die Weiterentwicklung der Online-Datenbank DBD-BIM mit dem zugehörigen Plug-in für Autodesk Revit® und macht damit einen großen Schritt hin zur durchgängigen Arbeitsweise. Beides wird zur Messe BAU im Januar 2017 vorgestellt und gleich für Anwender verfügbar.

10.01.2017
Erlass: STLB-Bau jetzt Stand 2016-10 anzuwenden

Die wesentlichen Änderungen der VOB 2016 sind in das Textsystem STLB-Bau 2016-10 eingepflegt und stehen zur Anwendung bereit. Das wurde durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit per Erlass vom 28.11.2016 zum Standardleistungsbuch für das Bauwesen mitgeteilt ...