Hafte

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Hafte

|| Gabionenwand aus Kies, Gabionenwand aus Schotter, Gabionenwand aus Bruchstein
Landschaftsbauarbeiten || Blockschlichtung
Klempnerarbeiten || Dachfläche, Winkelstehfalzdeckung, Doppelstehfalzdeckung, Doppelstehfalzdeckung, mit Dichtungsbändern, Doppelstehfalzdeckung, rollnahtgeschweißt, Kupfer, Titanzink, Stahl, verzinkt...
Klempnerarbeiten || Wandfläche, Winkelstehfalzdeckung, Kupfer, Titanzink, Stahl, verzinkt, Stahl, nichtrostend, Aluminium, Stahl, oberflächenveredelt DIN EN 10169, Stahl, oberflächenveredelt DIN EN 10...
Landschaftsbauarbeiten || Steingabione, Erdgabione, Kies, Schotter, Bruchstein, Wände aus lagerhaften Steinen aufsetzen, vier Seiten, Wandauskleidung aus verrottbaren Geotextilien, Wände aus lagerhaft...

Normen und Richtlinien zu Hafte

Bild 1 — Flache Stahlplatte - DIN EN 12272-3 [2003-04] Bestimmung des Adhäsionsvermögens - Oberflächenbehandlung
DIN EN 12272-3 [2003-04] Bestimmung des Adhäsionsvermögens - Oberflächenbehandlung
Bild B.14 — Beispiel für eine Sicherheitsgruppe für Expansionswasser nach E... - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Hydraulische Sicherheitsgruppen und Sicherheitsgruppen für Expansionswasser - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Hydraulische Sicherheitsgruppen und Sicherheitsgruppen für Expansionswasser - Trinkwasser-Installationen
Bild B.15 — Sicherheitsventil nach EN 1489 und Sicherheitsventil für Expans... - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Sicherheitsventile, Sicherheitsventile für Expansionswasser und kombinierte Druck-Temperaturventile - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Sicherheitsventile, Sicherheitsventile für Expansionswasser und kombinierte Druck-Temperaturventile - Trinkwasser-Installationen
Bild B.16 — Kombiniertes Druck-Temperaturventil nach EN 1490 - DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Sicherheitsventile, Sicherheitsventile für Expansionswasser und kombinierte Druck-Temperaturventile - Trinkwasser-Installationen
DIN EN 806-5 [2012-04] Inspektion und Wartung; Sicherheitsventile, Sicherheitsventile für Expansionswasser und kombinierte Druck-Temperaturventile - Trinkwasser-Installationen
Bild 3 — Thermische Dehnung von Aluminiumlegierungen als Funktion der Tempe... - DIN EN 1999-1-2 [2010-12] Thermische Eigenschaften - Aluminium-Tragwerke im Brandfall; Baustoffe
DIN EN 1999-1-2 [2010-12] Thermische Eigenschaften - Aluminium-Tragwerke im Brandfall; Baustoffe
DIN 18339 [2016-09]Änderungen 2016-09: Werkstoff der zu befestigenden Teile Befestigungsmittelgeraute NägelSenkkopfschrauben Werkstoff Werkstoff mm x mm Werkstoff mm x mm Aluminium nichtrostende...
DIN 18339 [2016-09]Windzone 2 Gebäudehöhe bis 10 m 10 bis 20 m 20 bis 50 m 50 bis 100 m Scharenbreite (α ≤ 30°) (α > 30°)
DIN 18339 [2016-09]Windzone 1 Gebäudehöhe bis 10 m 10 bis 20 m 20 bis 50 m 50 bis 100 m Scharenbreite h/d; h/b ≥ 5 h/d; h/b ≤ 1 Windzone 2 Scharenbreite h/d; h/b ≥ 5 h/d; h/b ≤ 1 Windzone 3 Scharenb...
DIN 18339 [2016-09]Windzone 1 Gebäudehöhe bis 10 m 10 bis 20 m 20 bis 50 m 50 bis 100 m Scharenbreite≤ 30°)> 30°) Legende F, G, H, J Dachteilflächen hochliegender Eckbereich bei Pult- und Trogdä...
DIN 18339 [2016-09]Windzone 3 Gebäudehöhe bis 10 m 10 bis 20 m 20 bis 50 m 50 bis 100 m Scharenbreite (α ≤ 30°) (α > 30°) Der angegebene Haftabstand in mm ist als Mittelwert über einen Bereich von 3...

Ausschreibungstexte zu Hafte

STLB-Bau 2016-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Blockschlichtung Gesteinsblöcke 0,3m3 H 1m T 40cm
STLB-Bau 2016-04 022 Klempnerarbeiten
Dach Kupfer D 0,6mm Doppelstehfalz Satteldach
STLB-Bau 2016-04 022 Klempnerarbeiten
Wand Titanzink D 0,7mm Winkelstehfalz
STLB-Bau 2016-04 022 Klempnerarbeiten
Dach Blei D 2mm Hohlwulst Achsabstand 420mm
STLB-Bau 2016-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Verunreinigungen entfernen Verunreinigung Abdeck. Stahl

Baunachrichten zu Hafte

Das Baukostendilemma zwischen billig Planen und teuer Bauen -Planen und Bauen bewirken die Baukosten. Im Doppelpack entscheidet und zahlt der Bauherr. Und hier beginnt das Baukostendilemma mit dem lieben Geld. Ein Paarlauf mit aufregenden Beziehungen. Kann man beim Planen sparen und damit mehr bauen? Dies ist wie mit dem "Januskopf". Ein Doppelgesicht, das vorwärts und rückwärts blickt. Janus der "römische Gott des Anfangs und des Endes" ist auch beim aktuellen Baugeschehen allgegenwärtig. Am Anfang stehen die Wünsche und am Ende die Abrechnung. Vom privaten Eigenheimbau bis zum öffentlichen Bau wie z.B. dem Berliner Flughafen.
Planen und Bauen bewirken die Baukosten. Im Doppelpack entscheidet und zahlt der Bauherr. Und hier beginnt das Baukostendilemma mit dem lieben Geld. Ein Paarlauf mit aufregenden Beziehungen. Kann man beim Planen sparen und damit mehr bauen? Dies ist wie mit dem "Januskopf". Ein Doppelgesicht, das vorwärts und rückwärts blickt. Janus der "römische Gott des Anfangs und des Endes" ist auch beim aktuellen Baugeschehen allgegenwärtig. Am Anfang stehen die Wünsche und am Ende die Abrechnung. Vom privaten Eigenheimbau bis zum öffentlichen Bau wie z.B. dem Berliner Flughafen.

Begriffs-Erläuterungen zu Hafte

In einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) erklären die beteiligten Gesellschafter grundsätzlich das Ziel der gemeinsamen Zweckerreichung, die damit verbundene gegenseitige Unterstützung und die Haftungsreg ...
Nach § 10 Abs. 1 VOB, Teil B haften die Vertragsparteien (Auftraggeber und Auftragnehmer) vertraglich einander für eigenes Verschulden sowie das Verschulden ihrer gesetzlichen Vertreter und der Perso ...
Mit der Im Frühjahr 2012 in Kraft getretenen Micro-Richtlinie der EU (2012/6/EU) wurden die Anforderungen und Vorgaben für die Rechnungslegungbzw. das Bilanzrecht für Kleinstkapitalgesellschaften i ...
Grundlagen für den Mindestlohn im Baugewerbe liefern: das Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG vom 20. April 2009, zuletzt geändert am 17. Februar 2016), der Tarifvertrag zur Regelung der Mindestlöhne...
Kapitalgesellschaften sind Formen der Unternehmensorganisation. Sie sind - im Gegensatz zu den Personengesellschaften - auf die reine Kapitalbeteiligung zugeschnitten. Zu den Kapitalgesellschaften zä ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren