Neue DIN EN 206 "Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität"

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Neue DIN EN 206 "Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität"
07.01.2017

Neue DIN EN 206 "Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität"

Neue DIN EN 206 "Beton – Festlegung, Eigenschaften, Herstellung und Konformität"
 
Zum Jahresanfang 2017 ist die Neuausgabe der Betonnorm DIN EN 206 erschienen. Diese Norm gilt für Normalbeton, Schwerbeton und Leichtbeton als Baustellenbeton, Transportbeton oder in einem Fertigteilwerk hergestellten Beton, der für Ortbeton -Bauwerke, vorgefertigte Betonbauwerke sowie für Betonfertigteile für Gebäude und Ingenieurbauwerke verwendet wird. 

Bei der Überarbeitung wurden u. a. Normverweise aktualisiert, siehe Abschnitt 5.1 und eine Anmerkung zur Nutzungsdauer überarbeitet, siehe Abschnitt 5.3.


Weitere Meldungen:
04.02.2017

OLG Hamburg verneint prozentualen Abzug bei nicht erbrachten Grundleistungen

Der springende Punkt ist die Vereinbarung von Leistungsbildern in Planerverträgen. Sind diese vereinbart, schuldet der Auftragnehmer auch sämtliche darin beschriebenen Grundleistungen, unabhängig davon, ob sie erforderlich sind. Erbringt er diese nicht vollständig, ist der Auftraggeber berechtigt, eine entsprechende Honorarkürzung vorzunehmen ...

03.02.2017

Schöck Produkte leichter mit dem STLB-Bau ausschreiben

Die Schöck Bauteile GmbH, ein führender Anbieter für zuverlässige Lösungen in der Wärme- und Schalldämmung sowie für Bewehrungstechnik, ist nun mit dem STLB-Bau vernetzt. Damit können produktneutrale, VOB-konforme Ausschreibungstexte über Mustervorlagen im STLB-Bau generiert werden, die genau auf die Schöck-Produkte passen ...