Neue DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen

Bitte aktivieren Sie Javascript um die Funtionen des Bauprofessors voll nutzen zu können!

Neue DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen
04.12.2016

Neue DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen

Neue DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen
 
Die Abwassernorm DIN 1986-100 "Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056" ist eine der am häufigsten aufgerufenen Normen auf baunormenlexikon.de. Die Neuausgabe 2016-12 korrigiert fehlerhafte Werte in Anhang A, Tabelle A.1 "Regenspenden in Deutschland". Diese hätten zu falschen Bemessungsergebnissen führen können. 

Weiterhin wurde im Abschnitt 10 "Grundstückskläranlagen", der vierte Absatz präzisiert: "Kleine Kläranlagen bis 1000 EW sind nach DWA-A 222(vorher bis 150 EW nach DWA-A 122), ausgenommen Kleinkläranlagen ≤ 50 EW, zu bemessen."

Wichtige Änderungen der Neufassung der DIN 1986-100 betreffen z. B.:


Weitere Meldungen:
04.03.2017

Neue DIN 4108-4 Wärmeschutz

In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Damit wurde das bisherige Grenzwertkonzept für die Wärmeleitfähigkeit aufgegeben ...

03.03.2017

Bei Bundesbauten wird ab sofort verbindlich auf BIM gesetzt

BIM (Building Information Modeling) soll ab sofort auch bei Bundesbauten ab 5 Mio. Euro zum Einsatz kommen. Das formuliert das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in einem Runderlass an seine zuständigen Behörden ...