Leistungsrechnung im Bauunternehmen
Die Leistungsrechnung ist Bestandteil der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) im Bauunternehmen. Sie wird unterteilt in Leistungsartenrechnung Leistungsstellenrechnung (vor allem als Er ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kosten- und Leistungsrechnung (KLR)
In der Kosten- und Leistungsrechnung - allgemein abgekürzt KLR und unter Berücksichtigung der bauspezifischen Belange KLR-Bau - werden die Kosten und Leistungen der Baudurchführung des Bauunternehmen ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Leistungsrechnung der ARGE
Die Feststellung des Roh-Ergebnisses und von Zwischenabschlüssen einer Arbeitsgemeinschaft (ARGE) als spezifische Kooperationsform zur Durchhführung einer Baumaßnahme setzt eine Leistungsermittlung u ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Zweikreissystem
Werden im Unternehmen die Finanzbuchhaltung sowie Kosten- und Leistungsrechnung getrennt durchgeführt, wird vom Zweikreissystem gesprochen. Die Finanzbuchhaltung wird dann im Rechnungskreis I (Konte ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Baukontenrahmen (BKR 87)
Nach der Neugestaltung des Bilanzrechts hat sich die Bauwirtschaft 1987 den "Baukontenrahmen 87" geschaffen. Er folgt - wie auch der Industriekontenrahmen (IKR) und DATEV-Spezialkontenrahmen 04 - dem ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kalkulation
Mit Hilfe der Kalkulation werden die betriebsnotwendigen Kosten für eine Leistungseinheit berechnet. Die Kalkulation ist Bestandteil der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR), speziell ein Teilgebiet ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Kalkulatorische Kosten
Als kalkulatorische Kosten werden in der Kalkulation sowie in der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) Kostenpositionen erfasst, die in der Finanzbuchhaltung in anderer Höhe oder gar nicht verbucht we ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Leitungs- und Verwaltungskostenstellen
Die rationelle Organisation der betrieblichen Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) in einem Bauunternehmen setzt zunächst eine Gliederung nach Kostenstellen als Abrechnungseinheiten voraus. Dafür wird ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungsarten zu Bauleistungen
Sowohl für einen BGB- als auch für einen VOB-Bauvertrag sind folgende Rechnungen typisch: Rechnungen über Vorauszahlungen mit Bezug auf § 16 Abs. 2 VOB, Teil B, die zwischen den Vertragspartnern ver ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Sonderkosten
Sonderkosten charakterisieren Kosten, die beispielsweise Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) als besondere Positionen innerhalb der Baustellengemeinkosten (BGK) auftrags- und baustellenspezifisch an ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/7
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren