Beschleunigung von Zahlungen
Eine beschleunigte Zahlung bedeutet, dass vom Auftraggeber nicht unbedingt z. B. die 2-Monats-Frist bei Schlusszahlungen nach § 16 Abs. 3, Nr. 1, Teil B bei einemVOB-Bauvertragin Anspruch zu ne ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Rechnungsarten zu Bauleistungen
Sowohl für einen BGB- als auch für einenVOB-Bauvertrag sind folgende Rechnungen typisch: Rechnungen über Vorauszahlungen mit Bezug auf § 16 Abs. 2 VOB, Teil B, die zwischen den Vertragspartnern ver ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
VOB-Vertrag
Die in der, Teil B enthaltenen Vertragsbedingungen weichen in mehreren Punkten vom Werkvertragsrecht ( Werkvertrag ) des BGB ab. BGB-Vertrag und VOB-Vertrag sind aber nicht etwa zwei völlig verschi ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Elektronisches (digitales) Angebot
Für dasAngebot zu einer Ausschreibung von Bauleistungen legt der Auftraggeber fest, in welcher Form die Angebote einzureichen sind. Bei einem VOB-Bauvertrag bzw. Angeboten bei nationalen Ausschreib ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängel in der Bauausführung
Der Besteller als Auftraggeber hat das Recht darauf, dass das Bauunternehmen als Auftragnehmer seine Leistung nach § 633 BGB bzw. nach § 13 bei einem VOB-Bauvertrag frei von Sachmängeln verschafft. E ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängelbeseitigungsleistungen
Nach § 633 BGB bzw. nach § 13 bei einem VOB-Bauvertrag hat derBesteller als Auftraggeberdas Recht darauf, dass das Bauunternehmen als Auftragnehmer die vereinbarteLeistung frei von Sachmängeln...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Mängelfristunterbrechung
Eine Unterbrechung tritt beimVOB-Bauvertrag mit schriftlicher Mängelanzeige durch den Auftraggeber ein. Dann ist die bis zum Eintritt der Unterbrechung bereits abgelaufene Verjährungsfrist ohne Bed ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Sicherungseinbehalt
Der Sicherungs- bzw. Sicherheitseinbehalt ist eine spezielle Form der Sicherheitsleistung , die ein Bauunternehmen als Auftragnehmer gegenüber dem Auftraggeber für die Vertragserfüllung und eventuell ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Antikorruptionsklausel
Ein Auftraggeber kann einem Bauunternehmen den Auftrag entziehen bzw. kündigen, wenn Abreden vorliegen, die unzulässige Wettbewerbsbeschränkungen betreffen. Dies gilt sowohl für einen VOB-Bauvertrag ...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Steuerberichtigung beim Sicherheitseinbehalt
Dem Auftraggeber bzw. Besteller als Leistungsempfänger steht sowohl bei einem VOB-Bauvertrag als auch einem BGB-Vertrag zu, vom Bauunternehmen eine Sicherheitsleistung zu verlangen. Sie kann während...
- Bauprofessor-Begriffserläuterung -
Seite 1/4
Der Bauprofessor empfiehlt:

VOB/C 2016
Aktuelle VOB 2016
Alle ATV der VOB/C, VOB/A, VOB/B
Mit Erläuterung in Bildern. Gleich testen!