Übergreifungslänge

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Übergreifungslänge

a) Verschränkung von Betonstahlmatten (Längsschnitt) - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
a) Zugstäbe - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
b) Druckstäbe - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
b) Zwei-Ebenen-Stoß von Betonstahlmatten (Längsschnitt) - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
Bild 8.7 — Benachbarte Stöße - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stöße und mechanische Verbindungen - Beton-Tragwerke; Bewehrungsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01]8.7.1 Allgemeines (1)P Die Kraftübertragung zwischen zwei Stäben erfolgt durch: Stoßen der Stäbe, mit oder ohne Haken bzw. Winkelhaken, Schweißen, mechanische Verbindungen f...
DIN EN 1992-1-1/NA [2013-04]NCI Zu 8.7.1 (1)P Mechanische Verbindungen sind durch Zulassungen zu regeln. NCI Zu 8.7.2 (NA.5) Druckstäbe mit ≥ 20 mm dürfen in Stützen durch Kontaktstoß der Stabstirnf...
DIN EN 1996-1-1 [2013-02]8.2.1 Allgemeines (1)P Die Bewehrung muss so angeordnet werden, dass sie im Verbund mit dem Mauerwerk wirkt. (2)P Sofern bei der Berechnung eine gelenkige Lagerung angenomme...
DIN EN 13670 [2011-03](1) Die Bewehrung ist entsprechend den bautechnischen Unterlagen zu verlegen. Details zu Betondeckung, Abstand, Anordnung der Stäbe, Übergreifungen, Übergreifungslängen und Aus...
DIN EN 1992-1-1 [2011-01](1)P Der Bemessungswert der Verbundfestigkeit ist auf einen Wert begrenzt, der von den Oberflächeneigenschaften der Bewehrung, der Zugfestigkeit des Betons und der Umschnüru...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren