Abbinden

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Abbinden

Zimmer- und Holzbauarbeiten || Brettschichtholz, Brettschichtrundholz, Abbinden und Aufstellen/Verlegen, Aufstellen/Verlegen, Abbinden, Stütze, Sparren, Pfette, Balkenlage, Pfettenlage, Sparrenlage, K...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Gratsparren, Kehlsparren, Schifter, Kehl- und Gratsparren, Balkenkopf, Pfettenkopf, Sparrenkopf, Balken, Sparren, Träger, Flugsparren, schräg, Schifterschnitt, Falz fräs...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Kantholz, Rundholz, Brett, Bohle, Latte, Bauschnittholz, Konstruktionsvollholz, sichtbar, Konstruktionsvollholz, nicht sichtbar, Balkenschichtholz, Abbinden und Aufstell...
Entwässerungskanalarbeiten || hydraulisch abbindende Suspension, Porenleichtbeton, Mehr-/Minderverbrauch Suspension, Mehr-/Minderverbrauch Porenleichtbeton, Ringraum verfüllen, Noppenbahn-Liner im Zwi...

Normen und Richtlinien zu Abbinden

Bild 2 — Beispiele für die Ausbildung der Diagonalbewehrung/-armierung - DIN 55699 [2005-02] Unterputz mit Bewehrung/Armierung - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
DIN 55699 [2005-02] Unterputz mit Bewehrung/Armierung - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
Bild 14 — Winkelkorrektur - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
Bild 16 — Mindestanforderung der Ausspreizung bei Stahlzargen in Mauerwerks... - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
Bild 17 — Mindestanforderung der Ausspreizung bei Stahlzargen in Ständerwer... - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
Bild 18 — Mindestumfang der Verschäumung (schematische Darstellung) - DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18111-4 [2004-08] Einbau - Standard-Stahltürzargen in Mauerwerkswänden
DIN 18334 [2016-09]Historische Änderungen: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Raummaß (m³ ), getrennt nach Bauart und Maßen, für Holz für Verzimmerungen, Hol...
DIN EN 10219-1 [2006-07]Stahlsorte Desoxidationsart Massenanteile in %, max. Kurzname Werkstoffnummer S235JRH1.0039S275J0HS275J2H1.0138S355J0HS355J2HS355K2HDie Desoxidationsarten sin...
DIN EN 13963 [2014-09]4.1 Brandverhalten Materialien für das Verspachteln von Gipsplattenfugen werden ohne Prüfung in die Euroklasse A1 (kein Beitrag zur Brandlast) eingestuft, wenn sie weniger als ...
DIN 18319 [2019-09]Historische Änderungen: Besondere Leistungen sind ergänzend zurATV DIN 18299 Abschnitt 4.2 , z. B.: Die in den Abschnittenaufgeführten Besonderen Leistungen. Entfernen von nat...
DIN 18350 [2019-09]Historische Änderungen: Auskragende Teilflächen sind durch den Einbau einer korrosionsgeschützten Unterkonstruktion herzustellen. Nach dem Putzauftrag und dem Abbinden des Putzes ...

Ausschreibungstexte zu Abbinden

STLB-Bau 2019-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Abbinden Aufstellen/Verlegen BSH B 10cm H 12-20cm Abstützung
STLB-Bau 2019-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Schneiden Entlastungsnute
STLB-Bau 2019-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Abbinden Aufstellen/Verlegen Bauschnittholz bis 16/18cm Abstützung
STLB-Bau 2019-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Ringraumverfüllung Suspension
STLB-Bau 2019-04 009 Entwässerungskanalarbeiten
Ringraum verfüllen hydraul.Injektionsstoff Beton/Stahlbeton DN100 DN100

Begriffs-Erläuterungen zu Abbinden

Gipsfaserplatten sind mit Glas- oder Zellulosefasern armierte Gipsplatten, d. h. die rechteckigen Platten haben im abgebundenen Gipskern verteilt anorganische und / oder organische Fasern, die diesen ...
Betontragschichten gehören zu den gebundenen Tragschichten beim Straßenbau und werden aus Beton gebaut. Als Tragschicht bilden sie die untere Schicht des Straßenoberbaus und leiten die wirkenden Kräf ...
Zu den Estrichmassen bzw. Estrichmörteln, also den Massen aus denen Estrichböden hergestellt werden, zählen all die weichplastischen bis fließfähigen Estricharten, die frisch angerührt sind und im An ...
Terrazzoböden sind Böden, die bereits vor 10.000 Jahren gebaut wurden, wie historische Funde belegen. Diese Tatsache unterstreicht schon die Langlebigkeit dieser Böden, die zudem auch sehr beanspruch ...
Sich selbst nivellierender Anhydritfließestrich (auch Calciumsulfatfließestrich genannt) setzt sich aus Sand/Kies, Wasser, Anhydrit als Bindemittel und einem Fließmittel zusammen. Um die Verdichtung...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK