Abflussbeiwert

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Abflussbeiwert

Bild 24 — Ermittlung der Überflutungshöhen bei Notentwässerungen - DIN 1986-100 [2008-05] Regenwasserabfluss über Notentwässerung - Bemessung von Regenentwässerungsanlagen
DIN 1986-100 [2008-05] Regenwasserabfluss über Notentwässerung - Bemessung von Regenentwässerungsanlagen
Bild 25 — Schnitt durch einen linearen Tiefpunkt ohne nennenswerte Höhendif... - DIN 1986-100 [2008-05] Regenwasserabfluss über Notentwässerung - Bemessung von Regenentwässerungsanlagen
DIN 1986-100 [2008-05] Regenwasserabfluss über Notentwässerung - Bemessung von Regenentwässerungsanlagen
Bild 10: Druckhöhenfaktor, Fh, zur Bestimmung der verfügbaren Druckhöhe am ... - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
Bild 4: Abmessungen zur Anwendung für die Bilder 5, 6, 7 und 10 - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
Bild 5: Tiefenfaktor Fd - DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN EN 12056-3 [2001-01] Planung - Innenliegende und eingebaute Dachrinnen
DIN 1986-100 [2016-12]Art der Flächen Spitzenabflussbeiwert Mittlerer Abflussbeiwert Die Abflussbeiwerte beziehen sich ausschließlich auf Flächen, die potentiell einen Abfluss zum Entwässerungssyste...
DIN EN 12056-3 [2001-01]Dachrinnen-Abflussbeiwert ohne Gefälle 0 bis 3 mm/m ohne Gefälle ohne Gefälle ohne Gefälle ohne Gefälle 10 mm/m ANMERKUNG: = Länge der Dachrinne in Millimeter (mm) = Sollwass...
DIN 1986-100 [2016-12]Grundlage für die Regelungen der Anlagen zur Regenwasserableitung ist die nach Abschnitt 3.1 definierte Grundstücksentwässerungsanlage für Gebäude mit umgebenden abflusswirksam...
DIN 1986-100 [2016-12]14.9.1 Innerhalb von Gebäuden Für Dachflächen, die über keine Notentwässerungen verfügen, müssen die auf der Dachfläche zu erwartenden Überflutungshöhen rechnerisch ermittelt u...
DIN 18035-3 [2006-09]Die Bemessung erfolgt nach DIN EN 12056-1 DIN EN 12056-2 DIN 1986-100 unter Berücksichtigung des Bemessungsregens. Grundlage für die hydraulische Bemessung des anfallenden und a...

Baunachrichten zu Abflussbeiwert

Neue DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen - 04.12.2016 Die DIN 1986-100 wird in diesem Monat (nach September 2016) bereits zum zweiten mal in diesem Jahr neu herausgegeben. Dies ist notwendig um z. B. fehlerhafte Werte in Anhang A, Tabelle A.1
04.12.2016 Die DIN 1986-100 wird in diesem Monat (nach September 2016) bereits zum zweiten mal in diesem Jahr neu herausgegeben. Dies ist notwendig um z. B. fehlerhafte Werte in Anhang A, Tabelle A.1 ...
Neue DIN 1986-100 Entwässerungsanlagen - 08.10.2016 Die Inhalte der im September aktualisierten DIN 1986-100 - Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056 sind im ww
08.10.2016 Die Inhalte der im September aktualisierten DIN 1986-100 - Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN 12056 sind im ww...

Begriffs-Erläuterungen zu Abflussbeiwert

Die Flachdachentwässerung erfolgt im Unterschied zur Steildachentwässerung nicht außen am Haus, sondern im Gebäudeinneren. Sie kann über zwei Wirkmechanismen realisiert werden. Zum einen über die Aus ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren