Abgaben

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Abgaben

Unter dem Begriff Abgaben werden alle Zahlungen verstanden, die an ein Gemeinwesen zu leisten sind. Darunter zählen allgemein Steuern und Zölle sowie speziell auch Gebühren und Beiträge.
Gebühren: Gerichtsgebühren, Kippgebühren, Vermessungsgebühren.
Beiträge: z.B. die vom Bauunternehmen abzuführenden Sozialabgaben (Sozialversicherung) für die Arbeitnehmer.
Die meisten Gebühren und Beiträge stellen in einem Bauunternehmen Aufwendungen innerhalb der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) dar. Sie werden in der Kalkulation in unterschiedlichen Kalkulationspositionen berücksichtigt, beispielsweise die Kippgebühren unter den Sonstigen Kosten innerhalb der Einzelkosten der Teilleistungen (EKT) Gerichtsgebühren sowie auch die Gewerbesteuer, KfZ-Steuer und Versicherungssteuer in den Allgemeinen Geschäftskosten (AGK), Sozialabgaben in der Bestimmung des Kalkulationslohns.

Baupreis-Informationen zu Abgaben

Abfallentsorgung, Verwertung und Beseitigung || vorhalten, kennzeichnen, umsetzen, endreinigen, Behälter, Big Pack, 030101 Rinden- und Korkabfälle, 200140 Metalle, 200307 Sperrmüll, 200306 Abfälle aus...
Abfallentsorgung, Verwertung und Beseitigung || vom AG übernommen, gegen Nachweis, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Behandlungsanlage, thermisch, Asbest, PCB, Mineralwolle, al...

Normen und Richtlinien zu Abgaben

a) Membranwirkung fs0 → ∞ - DIN 4126 [2013-09] Begriffe DIN 4126
DIN 4126 [2013-09] Begriffe DIN 4126
Bild 1 — Schlitzwandelemente und Leitwände - DIN 4126 [2013-09] Begriffe DIN 4126
DIN 4126 [2013-09] Begriffe DIN 4126
Bild 1. Prinzipskizze eines großen Solarsystems (Quelle: ZfS – Rationelle E... - VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Begriffe VDI 6002 Blatt 1
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Begriffe VDI 6002 Blatt 1
DIN V 4701-10 [2003-08]Die folgenden Berechnungsansätze für Biomasse-Wärmeerzeuger gelten, wenn der Wärmeerzeuger zum einen der einzige Grundlast-Wärmeerzeuger zum Beheizen ist (also weiterer Grundl...
DIN 18032-3 [1997-04]Die Ballwurfsicherheit wird nach dem im folgenden festgelegten Verfahren geprüft. Die Schüsse sind dabei so abzugeben, dass die Treffer möglichst gleichmäßig auf die Oberfläche ...
DIN EN ISO 13790 [2008-09]Innere Wärmeeinträge, Wärmeeinträge aus inneren Wärmequellen, einschließlich negativer Wärmeeinträge (aus dem Innenraum an Kältequellen bzw. „Senken“ abgegebene Wärme), umf...
DIN EN 442-1 [2015-03]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. ANMERKUNG Für Symbole und Einheiten siehe EN 442-2 3.1 Heizkörper Einrichtung zur Wärmeübertragung, um bestimm...
DIN EN 442-2 [2015-03]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1.1 Heizkörper Einrichtung zur Wärmeübertragung, um bestimmte Temperaturbedingungen im Inneren von Gebäuden ...

Ausschreibungstexte zu Abgaben

STLB-Bau 2017-10 087 Abfallentsorgung, Verwertung und Beseitigung
Behälter umsetzen Deckel abschließbar 5-7m3 Bauabfall Bauschutt mineralisch nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-10 087 Abfallentsorgung, Verwertung und Beseitigung
Abfall nicht gefährlich AVV010101 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage bis 10km Entsorg.-geb. AN

Baunachrichten zu Abgaben

Checkliste zur Angebots-Erstellung bei öffentlichen Ausschreibungen - 04.03.2011 Angebot zu spät abgegeben? Geforderte Nachweise nicht beigefügt? Verdingungsunterlagen geändert? Preise vergessen?
04.03.2011 Angebot zu spät abgegeben? Geforderte Nachweise nicht beigefügt? Verdingungsunterlagen geändert? Preise vergessen?
Unzulässige Kombination: Mangelbeseitigung und Kostenübernahmeerklärung- 22.11.2010 Für Auftragnehmer ist es ärgerlich, wegen angeblicher Mängel am Gewerk in Anspruch genommen zu werden. Noch ärgerlicher ist es aber, wenn für die betreffende Situation am Bau ggf. auch ande
22.11.2010 Für Auftragnehmer ist es ärgerlich, wegen angeblicher Mängel am Gewerk in Anspruch genommen zu werden. Noch ärgerlicher ist es aber, wenn für die betreffende Situation am Bau ggf. auch ande...
Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...
Mehr Lust auf Kalkulieren - 15.12.2011 Das haben Sie so noch nie gesehen: Leistungsverzeichnis einlesen – z.B. als GAEB-Datei vom Architekten,...
15.12.2011 Das haben Sie so noch nie gesehen: Leistungsverzeichnis einlesen – z.B. als GAEB-Datei vom Architekten,...
Online-Vergabe auf dem Vormarsch - 29.06.2012 Immer mehr Auftraggeber setzen auf die Online-Vergabe. Insbesondere private Auftraggeber nutzen mit steigender Tendenz Vergabeportale im Internet...
29.06.2012 Immer mehr Auftraggeber setzen auf die Online-Vergabe. Insbesondere private Auftraggeber nutzen mit steigender Tendenz Vergabeportale im Internet...
01.06.2016 Ei Electronics hat seine Rauchwarnmelder der I-Serie auf die Anforde­run­gen von Fachinstallationsbetrieben zugeschnitten: Sie verfügen über einen Ereignisspeicher und können Prognosen bezüglich Batterie und Rauchkam­mer abgeben.
10.07.2016 Immer mehr Immobilienprofis raten Vermietern und Hausverkäufern von einer energetischen Sanierung ab. Inzwischen soll fast jeder 4. Makler (24%) die Empfehlung abgeben, vor einer Neuvermietung kein Geld in Maßnahmen zu stecken, die einer besseren Energiebilanz dienen.
25.05.2011 Onlinedienst zum schlüssigen Berechnen und Ausfüllen, sowie zum schnellen und sicheren Prüfen der EFB-Preis Formblätter

Begriffs-Erläuterungen zu Abgaben

Die Abgabenordnung regelt die Grundsätze für die Besteuerung. Es gibt in Deutschland kein einheitliches Steuergesetzbuch, jedoch bildet die Abgabenordnung den Rahmen, gewissermaßen als "Steuergrundge ...
Die Besteuerung von Personen und Bauunternehmen als Steuerpflichtige erfolgt jeweils in einem gesetzlich geordneten Verfahren. Dafür haben die Steuerpflichtigen Steuererklärungen abzugeben und zwar a ...
Steuerschulden unterliegen auch der Verjährung. Dazu trifft die Abgabenordnung (AO) spezifische Regelungen in den §§ 228 bis 232. Zu differenzieren ist dabei nach der Zahlungsverjährung, Festsetzungs ...
Das BIP umfasst die Bruttowertschöpfung aller Wirtschaftszweige im Inland, zuzüglich der nicht abzugsfähigen Umsatzsteuer und der Einfuhrabgaben, bereinigt jedoch um die Entgelte für Bankdienstleistu ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren