Abschrägen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Abschrägen

Zimmer- und Holzbauarbeiten || Blindboden, Fußbodeneinschub, Fußboden, Unterboden, Balkon-/Terrassenroste, Balkon-/Terrassenboden, Schrägschnitt, Zuschnitt, gerundet, Aussparung, Schnitt, geschweift, ...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Gesimsbekleidung, Bekleidung der Leibung, Stützenbekleidung, Gaubenbekleidung, Attikabekleidung, Deckenbekleidung, Innenwandbekleidung, Außenwandbekleidung, Gesimsversch...
Straßen, Wege, Plätze || HB 18/30, HB 18/25, HB 15/30, HB 15/25, TB 10/30, TB 10/25, TB 8/25, TB 8/20, EF 6/20, EF 6/25, RB 18/22, RB 15/22, FB 20/20, TB 8/30, TB 8/15, TB 8/40, TB 8/50, FB 10/20, TB ...
Tischlerarbeiten || Innenfensterbank, Furniersperrholz, furnierbeschichtet, Stäbchensperrholz, furnierbeschichtet, Holzwerkstoff, melaminbeschichtet, Holzwerkstoff, HPL-beschichtet, Holzwerkstoff, min...
Fliesen- und Plattenarbeiten || trockengepresste Fliese/Platte, Mosaik aus trockengepressten Fliesen/Platten, stranggepresste Fliese/Platte, Naturwerksteinfliese, Solnhofener Natursteinplatte, Einstre...

Normen und Richtlinien zu Abschrägen

Bild 1 - Deckenelement (herkömmlich) - DIN EN 14246 [2006-09] Gips-Deckenelemente für Unterdecken
DIN EN 14246 [2006-09] Gips-Deckenelemente für Unterdecken
Bild 2 - Deckenelement (mit gefalzten Kanten) - DIN EN 14246 [2006-09] Gips-Deckenelemente für Unterdecken
DIN EN 14246 [2006-09] Gips-Deckenelemente für Unterdecken
Bild 4 - Gips-Deckenplatten mit gefalzter, abgeschrägter Kante - DIN EN 14246 [2006-09] Gips-Deckenplatten für Unterdecken
DIN EN 14246 [2006-09] Gips-Deckenplatten für Unterdecken
Bild 7.6 — Einteilung der Dachflächen bei Flachdächern - DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Druckbeiwerte; Flachdächer - Windlasten
DIN EN 1991-1-4 [2010-12] Druckbeiwerte; Flachdächer - Windlasten
Bild 3 — Beispiele für übliche Bordsteinquerschnitte - DIN EN 1343 [2013-03] Maße - Naturstein-Bordsteine für außen
DIN EN 1343 [2013-03] Maße - Naturstein-Bordsteine für außen
DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03]Maße in Millimeter Legende z. B. Lagerraum mit erhöhter Anforderung an die Trockenheit ANMERKUNG Prinzipskizze zuDIN 18195-4 :2000-08, 6.1. ANMERKUNG 2 Der abgeschräg...
DIN 18334 [2016-09]Änderungen 2016-09: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Raummaß (m³ ), getrennt nach Bauart und Maßen, für Holz für Verzimmerungen, Holzsch...
DIN EN 912 [2011-09]D.1.1 Beschreibung Ein Dübel des Typs D1 (siehe Bild D.1) ist ein zweiseitiger Dübel besonderer Bauart, der aus einer runden Holzscheibe besteht, deren Rand derart abgeschrägt is...
DIN EN 912 [2011-09]A.3.1 Beschreibung und Maße Ein Ringdübel des Typs A3 (siehe Bild A.3) ist ein Dübel besonderer Bauart mit doppelt abgeschrägten Seitenflächen, der an einer Stelle seines Umfangs...
DIN EN 14246 [2006-09]4.2.1 Allgemeines Rechteckige Gipselemente mit ebener und glatter Sichtseite zur Herstellung einer ebenen und durchlaufenden Unterdecke. Zwei Ausführungen werden beschrieben: 4...

Ausschreibungstexte zu Abschrägen

STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Bordsteinvorderkante brechen Bordstein Naturstein
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Betonpflaster Abstandhalter L/B 200/100mm D 80mm Kante abgeschrägt Bettung Stoffe begrünbar D 3-5cm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Plattenbelag Betonpl. L/B/D 300/150/60mm Kante abgeschrägt Bettung Stoffe begrünbar D 3-5cm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Betonpflaster L/B 200/100mm D 80mm Kante abgeschrägt Bettung Kiessand 0/4 D 3-5cm Sand 0/2 Fuge einschlämmen
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Schnitt geschweift

Begriffs-Erläuterungen zu Abschrägen

Das Walmdach ist ein Dach mit vier Dachflächen. Im Gegenteil zu Häusern mit Satteldach haben Häuser mit Walmdach keine Giebelwände, sondern abgeschrägte Giebelseiten, die als Walm bezeichnet werden....
Flachbordsteine sind stark abgeschrägte Bordsteine, die z. B. an Verkehrsinseln, in Kreisverkehren und an allen Stellen, wo Beschädigungen an Reifen und den Borden selbst verhindert werden sollen, Ve ...
Hochbordsteine grenzen Fahrbahnen von Bereichen für Fußgänger ab. So sollen Fußgänger vor dem motorisierten Verkehr geschützt werden. Bei einer Gesamthöhe von 25 bis 30 cm werden Hochbordsteine in De ...
Bordsteine dienen im Straßen- und Wegebau der Be- und Abgrenzung von Straßen zu Wegen und Grünstreifen oder auch der Fahrbahn zu Geh- und/oder Radwegen. Um Überquerungen von Bordsteinen zu ermögliche ...
Hochborde trennen Straße und Gehwege. Durch die Abgrenzung sollen Fußgänger vor dem motorisierten Verkehr geschützt werden. Die Bezeichnungen Hochbord und Hochbordstein werden synonym gebraucht. An d ...

Verwandte Suchbegriffe zu Abschrägen


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren