Abwasserhebeanlage

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Abwasserhebeanlage

Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Fäkalienhebeanlage, Abwasserhebeanlage für fäkalienfreies Abwasser, Fäkalienhebeanlage zur begrenzten Verwendung, Abwasserhebeanlage f...
|| Abwasserhebeanlage für fäkalienfreies Abwasser, Fäkalienhebeanlage, Abwasserhebeanlage für fäkalienfreies, fetthaltiges Abwasser, Fäkalienhebeanlage zur begrenzten Verwendung (Vorwandinstallation)...
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Membranpumpe, Kreiselpumpe, Handpumpe für Abwasserhebeanlage
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Klosett mit Kleinhebeanlage
Abscheider- und Kleinkläranlagen || Leichtflüssigkeitsabscheider Klasse I, Leichtflüssigkeitsabscheider Klasse I, Probenahmeeinrichtung, einschl. dichter Wartungsöffnung

Normen und Richtlinien zu Abwasserhebeanlage

Bild 3 (Prinzipskizze) Schutz gegen Rückstau bei Gefälle zum Kanal von Räum... - DIN EN 12056-4 [2001-01] Schutz gegen Rückstau - Abwasserhebeanlagen
DIN EN 12056-4 [2001-01] Schutz gegen Rückstau - Abwasserhebeanlagen
Bild 9 - Diagramm zur Ermittlung der dimensionslosen Druckhöhenverluste HV,... - DIN EN 12056-4 [2001-01] Nutzvolumenbemessung - Abwasserhebeanlagen
DIN EN 12056-4 [2001-01] Nutzvolumenbemessung - Abwasserhebeanlagen
Bild 6 - Förderhöhenbemessung - DIN EN 12056-4 [2001-01] Förderhöhenbemessung - Abwasserhebeanlagen
DIN EN 12056-4 [2001-01] Förderhöhenbemessung - Abwasserhebeanlagen
DIN EN 12056-4 [2001-01]Abwasserhebeanlagen sind verdrehsicher zu installieren. Auftriebsgefährdete Abwasserhebeanlagen sind auftriebssicher zu befestigen. Räume für Abwasserhebeanlagen müssen so gr...
DIN EN 12056-4 [2001-01]An die Abwasserhebeanlage angeschlossene Installationen unterhalb der Rückstauebene sind in Übereinstimmung mit EN 12056 auszulegen und entsprechend zu installieren. Alle Roh...
DIN EN 12056-4 [2001-01]Die Inbetriebnahme muss durch einen hierfür Fachkundigen erfolgen, für dessen Verfügbarkeit der unmittelbare Lieferant der Abwasserhebeanlage verantwortlich ist. Zur Inbetrie...
DIN EN 12056-4 [2001-01]8.1 Inspektion Abwasserhebeanlagen sollten monatlich einmal vom Betreiber durch Beobachtung von mindestens zwei Schaltzyklen auf Betriebsfähigkeit geprüft werden. 8.2 Wartung...
DIN EN 12056-4 [2001-01]Der Gesamtzuflusswird nach EN 12056-2 EN 12056-3 berechnet. Über die nach EN 12056-2 festgelegten Bemessungen hinaus ist zu berücksichtigen, dass die Fließgeschwindigkeit i...

Ausschreibungstexte zu Abwasserhebeanlage

STLB-Bau 2017-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Fäkalienhebeanlage Q 16 m3/h H 5 m 2Pumpen Steuerungseinheit IP54
STLB-Bau 2017-04 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Leergehäuse Wandmontage Gehäuse Stahl niro
STLB-Bau 2017-04 011 Abscheider- und Kleinkläranlagen
Leichtflüssigkeitsabscheider Kl.I Stahl niro bis 0,85g/cm3 NS3 Wartungsöffnung
STLB-Bau 2017-04 011 Abscheider- und Kleinkläranlagen
Leichtflüssigkeitsabscheider Kl.II Stahl niro bis 0,85g/cm3 NS3 Wartungsöffnung
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
WC Hebeanlage WC-Sitz Deckel Absenkautomatik

Baunachrichten zu Abwasserhebeanlage

Neue Großhebeanlage von ACO Haustechnik - 23.02.2016 ACO Haustechnik ergänzt sein Portfolio im Bereich Abwasserhebeanlagen um die Großhebeanlage Muli Pro-PE XL. Das neue Modell ist für fäkalienhaltiges, fäkalienfreies sowie gereinigtes Abwasser aus Fettabscheidern einsetzbar und für gewerbliche und industrielle Objekte mit sehr hohem Abwasseraufkommen konzipiert - mit sowohl lang- als auch kurzfasrigen Anteilen. 
23.02.2016 ACO Haustechnik ergänzt sein Portfolio im Bereich Abwasserhebeanlagen um die Großhebeanlage Muli Pro-PE XL. Das neue Modell ist für fäkalienhaltiges, fäkalienfreies sowie gereinigtes Abwasser aus Fettabscheidern einsetzbar und für gewerbliche und industrielle Objekte mit sehr hohem Abwasseraufkommen konzipiert - mit sowohl lang- als auch kurzfasrigen Anteilen. 

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren