Akustikputz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Akustikputz

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Innenwandputzsystem, schallabsorbierend, einschl. Haftbrücke, Innendeckenputzsystem, schallabsorbierend, einschl. Haftbrücke, schallabsorbierender Oberputz...

Normen und Richtlinien zu Akustikputz

Bild 15. Unterdecken aus Blähglasgranulat-Akustikplatten – schematische Übe... - VDI 3755 [2015-01] Abgehängte Unterdecken aus Blähglasgranulat–Akustikplatten - Schalldämmung und Schallabsorption
VDI 3755 [2015-01] Abgehängte Unterdecken aus Blähglasgranulat–Akustikplatten - Schalldämmung und Schallabsorption
Bild 7. Schematische Darstellung der wichtigsten Absorbertypen hinsichtlich... - VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
Bild 8. Schematische Darstellung des Absorptionsgrades αS als Funktion der ... - VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
VDI 3755 [2015-01] Grundarten der Schallabsorber - Abgehängte Unterdecken
DIN V 18550 [2005-04]12.1 Sanierputz Mit der Abkürzung R werden in DIN EN 998-1 Sanierputzmörtel beschrieben. Es handelt sich um Eignungsprüfungsmörtel zum Verputzen feuchter salzhaltiger Mauerwerke...
DIN V 18550 [2005-04]7.3.1 Allgemeines Die Erfüllung physikalischer Aufgaben erfordert die Einhaltung bestimmter Putzdicken. 7.3.2 Innen- und Außenputze Die mittlere Dicke von Putzen bzw. Putzsystem...
[2005-04] Putz und Putzsysteme - Ausführung
DIN EN 13914-2 [2016-09]Spezialinnenputze mit spezifischen nachgewiesenen Schallabsorptionseigenschaften, wie akustische Innenputze, können verwendet werden, wenn besondere Schallabsorptionseigensch...
DIN EN 13279-1 [2008-11]Die Bezeichnung der Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel ist nach Tabelle 1 vorzunehmen. Bezeichnung Kurzzeichen Gipsbinder z. B.: Gipsbinder zur Direktverwendung oder Weiterver...

Ausschreibungstexte zu Akustikputz

STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Innenwandputz schallabsorbierend Leibung B 30 cm feinkörnig

Begriffs-Erläuterungen zu Akustikputz

Leichtputze sind mineralische, mit Kalk oder Zement gebundene Putze mit begrenzter Rohdichte (bis 1300 kg/m³) und mit mineralischen und/oder organischen Zuschlägen mit porigem Gefüge. Wärmedämmputz s ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren