Anarbeiten (nach VOB/C)

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Anarbeiten (nach VOB/C)

Die Begriffsbestimmung zum Anarbeiten istim Anhang zur DIN 18299 (Ausgabe September 2019)in der VOB, Teil C zu den ATV (Allgemein Technische Vertragsbedingungen) für Bauleistungen angeführt.
Danach gilt als Anarbeiten "das Heranführen an begrenzende Bauteile ohne Anpassen oder Anschließen."
Das Anarbeiten ist als eine Nebenleistung zu betrachten, wenn dies in den DIN-Vorschriften einzelner Gewerke in der VOB/C angeführt wird, beispielsweise:
  • in der DIN 18354 – Gussasphaltarbeiten - (Ausgabe September 2019) – unter Tz. 4.1.3 "Anarbeiten von Gussasphaltestrichen und Gussasphaltbelägen an angrenzende Bauteile und Durchdringungen".
Zum Anarbeiten beim Aufmaß von Bauleistungen sind die Abrechnungsregeln jeweils im Abschnitt 5 in den einzelnen DIN-Vorschriften zu den Gewerken in der VOB/C zu beachten,
Zum Anarbeiten wird beispielsweise für Estricharbeiten in der DIN 18353 (Ausgabe September 2019) in Tz. 5.2.2 ausgeführt, dass für das Anarbeiten an Aussparungen über 0,1 m² Einzelgröße die Länge der Abwicklung der jeweiligen Aussparung zugrunde zu legen ist.
Für das Aufmaß von Anarbeiten werden zeichnerisch Beispiele zu den betreffenden Tz. der Aufmaßregeln jeweils im Abschnitt 5 – Abrechnung – zu den DIN der einzelnen Gewerke in der VOB/C im Normen-Paket: VOB/C Bildkommentar des Baunormenlexikons dargestellt.

Normen und Richtlinien zu Anarbeiten (nach VOB/C)

DIN 18352 [2019-09]0 Hinweise für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung 0.2 Angaben zur Ausführung neu 2019-09: Art und Beschaffenheit des Untergrundes, z. B. Beton, Mauerwerk, Abdichtungen.Art...
DIN 18299 [2019-09]Aussparungensind bei Bauteilen Querschnittsschwächungen, deren Tiefe kleiner oder gleich der Bauteiltiefe sein kann. Aussparungen sind bei Flächen nicht zu behandelnde bzw. nich...
DIN 18333 [2019-09]Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299,Abschnitt 4.2 , z. B.: Anmerkung zu 4.2 Vorhalten von Aufenthalts- und Lagerräumen, wenn der Auftraggeber Räume, die leicht...
DIN 18353 [2019-09]Historische Änderungen: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Maßen, für Vorbehandlungen des Unterg...
DIN 18354 [2019-09]Änderungen 2019-09: Historische Änderungen: Im Leistungsverzeichnis sind die Abrechnungseinheiten wie folgt vorzusehen: Flächenmaß (m²), getrennt nach Bauart und Maßen, für Vorbeh...

Begriffs-Erläuterungen zu Anarbeiten (nach VOB/C)

Die Begriffsbestimmung zum Anpassen istim Anhang zur DIN 18299 in der VOB Teil C ATV (Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen) angeführt. Danach gilt als Anpassen das Heranführ ...
Innerhalb der ATV (Allgemeine Technische Vertragsbedingungen) , die zugleich als DIN-Vorschriften vorliegen und in der VOB, Teil C zusammen gefasst sind, werden in der DIN 18299 (Ausgabe September 20 ...
Mit der Ausgabe September 2012 der , Teil C erhielt die DIN 18299 – Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art - erstmals einen Anhang zu „Begriffsbestimmungen“ zu den ATV (Allgemein Technische...

Verwandte Suchbegriffe zu Anarbeiten (nach VOB/C)


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK