Anstrich

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Anstrich

Deckenbekleidung, innen - Gipsplatte+Farbbeschichtung -|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Farbbeschichtung
|| Deckenbekleidung, Gipsplatte+Farbbeschichtung
Deckenbekleidung, innen - Holz+Farbbeschichtung -|| Deckenbekleidung, Holz+Farbbeschichtung
|| Deckenbekleidung, Holz+Farbbeschichtung
Deckenbekleidung, innen - Holzwerkstoff+Farbbeschichtung -|| Deckenbekleidung, Holzwerkstoff+Farbbeschichtung
|| Deckenbekleidung, Holzwerkstoff+Farbbeschichtung
Decken-/Bodenbelag, innen - Beschichtung -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Beschichtung
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Beschichtung
Dachabdichtungsarbeiten || Bitumenlösung, Bitumenemulsion, Kunststofflösung, Kunststoffemulsion, Voranstrich für Flachdach
Abdichtungsarbeiten || Bitumenlösung, Bitumenemulsion, Kunststofflösung, Kunststoffemulsion, Epoxidharz, Voranstrich, Grundierung
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || für Spachtelung voranstreichen, für Klebstoff voranstreichen
Estricharbeiten || Voranstrich auftragen, Haftbrücke auftragen, Epoxidharz-Grundierung, Polyurethan-Grundierung, Kunstharz-Dispersion, Quarzsand
Fliesen- und Plattenarbeiten || Voranstrich auftragen, Haftbrücke auftragen, Epoxidharz-Grundierung, Kunstharz-Dispersion, Zementschlämme

Normen und Richtlinien zu Anstrich

Bild 1.Drehflügeltürsysteme (schematisch) - VDI 3728 [2012-03] Begriff Türelement
VDI 3728 [2012-03] Begriff Türelement
Bild 10 — Sockel-Türanschluss, niveaugleich - DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Sockel-Türanschluss, niveaugleich
DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Sockel-Türanschluss, niveaugleich
Bild 11 — Boden-Wand-Anschluss; zeitweise stauendes Sickerwasser - DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Boden-Wand-Anschluss; zeitweise stauendes Sickerwasser
DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Boden-Wand-Anschluss; zeitweise stauendes Sickerwasser
Bild 14 — Abschluss (wasserbeansprucht) an aufgehendes Bauteil; nichtdrücke... - DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Abschluss an aufgehendes Bauteil (wasserbeansprucht); nichtdrückendes Wasser, hohe Beanspruchung (Dachterrasse)
DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Abschluss an aufgehendes Bauteil (wasserbeansprucht); nichtdrückendes Wasser, hohe Beanspruchung (Dachterrasse)
DIN EN 10300 [2006-02]4.2.2.1 Allgemeines Jeder Voranstrich ohne die erforderliche Kennzeichnung muss zurückgewiesen und durch genehmigtes Material ersetzt werden. Der Voranstrich muss in geeigneten...
[2011-03] Bauwerksabdichtungen - Beiblatt 1: Beispiele für die Anordnung der Abdichtung
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 1: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Anforderungen, Planungs- und Ausführungsgrundsätze
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 3: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Auswahl, Ausführung, Details
[2017-07] Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton - Teil 1: Anforderungen, Planungs- und Ausführungsgrundsätze

Ausschreibungstexte zu Anstrich

Icopal ELASTO-PRIMER Voranstrich Flachdach Bitumenemulsion - Icopal ELASTO-PRIMER
Lösungsmittelfreier, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal ELASTO-PRIMER Lösungsmittelfreier, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal RAPID-PRIMER Voranstrich Flachdach Bitumenlösung - Icopal RAPID-PRIMER
Lösungsmittelhaltiger, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal RAPID-PRIMER Lösungsmittelhaltiger, schnell trocknender Elastomerbitumen-Voranstrich
Icopal PROFI-DICHT-Grundierung - Icopal PROFI-DICHT-Grundierung
zweikomponentiges farbloses Harz auf Polymethyl­methacrylat-Basis (PMMA)
Für saugende Untergründe, z. B. Holz, Stein und Beton

Komplettset (ohne Abbildung) bestehen...
Icopal PROFI-DICHT-Grundierung zweikomponentiges farbloses Harz auf Polymethyl­methacrylat-Basis (PMMA) Für saugende Untergründe, z. B. Holz, Stein und Beton Komplettset (ohne Abbildung) bestehen...
Icopal PROFI-DICHT-Fläche - Icopal PROFI-DICHT ist der vielseitige Flüssigkunststoff auf PMMA-Basis zur sicheren und schnellen Abdichtung von Flächen und Formstücken. PROFI-DICHT bildet eine naht- und fugenlose Oberfläche. Selbs...
Icopal PROFI-DICHT ist der vielseitige Flüssigkunststoff auf PMMA-Basis zur sicheren und schnellen Abdichtung von Flächen und Formstücken. PROFI-DICHT bildet eine naht- und fugenlose Oberfläche. Selbs...
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Voranstrich Flachdach Bitumenlösung
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Voranstrich Bitumenemulsion
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Untergrund voranstreichen
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Blumenkasten PVC-U Acrylharzlack Acrylharzlack Acrylharzlack
STLB-Bau 2017-04 034 Maler- und Lackierarbeiten - Beschichtungen
Erstbesch Dachrinne PVC-U Acrylharzlack Acrylharzlack Acrylharzlack

Baunachrichten zu Anstrich

Heizanstrich für unsichtbare Wärme - 05.08.2016 Mit Carbon4 bietet Wahl eine schlanke und unauffällige Alternative zu klas­sischen Wärmekörpern an: Als Basis ist in vielen Fällen eine dämmende Schicht nötig. Darauf werden Kupferbahnen aufgebracht und dann die Zwischenräume mit einem Heizanstrich ausgefüllt.
05.08.2016 Mit Carbon4 bietet Wahl eine schlanke und unauffällige Alternative zu klas­sischen Wärmekörpern an: Als Basis ist in vielen Fällen eine dämmende Schicht nötig. Darauf werden Kupferbahnen aufgebracht und dann die Zwischenräume mit einem Heizanstrich ausgefüllt.
Neue ATV DIN 18363 - Malerarbeiten - 06.11.2016 Die DIN 18363 ist fachtechnisch überarbeitet worden und im September neu erschienen. Vor allem im Abschnitt 4 - Nebenleistungen, Besondere Leistungen - wurden Änderungen vorgenommen ...
06.11.2016 Die DIN 18363 ist fachtechnisch überarbeitet worden und im September neu erschienen. Vor allem im Abschnitt 4 - Nebenleistungen, Besondere Leistungen - wurden Änderungen vorgenommen ...

Begriffs-Erläuterungen zu Anstrich

Für die Abrechnung erbrachter Bauleistungen als Nischen gelten die Regeln in den einzelnen DIN-Vorschriften der Ausgaben September 2016 in der VOB Teil C zu den einzelnen Gewerken. Getroffen werden A ...
Zementbauplatten bestehen aus einem Zementkern mit Zuschlagstoffen und werden auf beiden Seiten mit einem Glasgittergewebe armiert. Sie sind sowohl für den Innenausbau als auch für den Außeneinsatz g ...
als Abrechnung von ausgeführten Bauleistungen sind zu den Aussparungen zu beachten: die Begriffsbestimmung im Anhang zur DIN 18299 (Ausgabe September 2016) in der VOB Teil C ATV (Allgemeine Technisch ...
Gipsverbundplatten bestehen aus einer Gipsplatte verbunden mit einer Polystyrol-Hartschaum -Kaschierung auf der Rückseite. Die Gipsplatten von 9,5 mm oder 12,5 mm werden mit Polystyrol-Dämmschichten...
Die Begriffsbestimmung zu Unterbrechungen ist im Anhang zur DIN 18299 (Ausgabe September 2016) in der VOB Teil C ATV (Allgemeine Technische Vertragsbedingungen)für Bauleistungen angeführt. Danach g ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren