Arbeitsgerüst

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Arbeitsgerüst

Arbeitsgerüste sind vorübergehende, wieder verwendbare Bau(hilfs)konstruktionen. Sie sollen den Ausführenden bei der Errichtung, der Instandhaltung und Instandsetzung sowie dem Abbruch von Gebäuden und anderen Bauwerken den notwendigen Zugang ermöglichen und einen sicheren Arbeitsplatz bieten. Sie müssen neben den Arbeitern auch deren Werkzeuge und die für die Arbeiten benötigten Materialen tragen. Da die meisten Gerüstteile standardisiert sind, ist ein schneller und sicherer Aufbau möglich ist.
Die Leistungsanforderungen sowie Anforderungen an Entwurf, Konstruktion und Bemessung von Arbeitsgerüsten sind in der Normierung festgelegt. Dabei sind als mögliche Materialien z. B. Metalle, wie Stahl und Aluminiumlegierungen zugelassen. Arbeitsgerüste können je nach zu verrichtenden Arbeiten, den räumlichen Gegebenheiten sowie dem benötigten Platzbedarf in unterschiedlichen Breiten und Höhen ausgeführt werden. Die Breitenklassen und Höhenklassen sind der Normierung zu entnehmen. Auch die Lastklassen sind dort festgelegt, die neben den Eigenlasten von Gerät und Materialien auch mechanische Belastungen z. B. durch Schubkarren oder dynamische Einwirkungen von Materialien mit berücksichtigen. Das Arbeitsgerüst muss die auftretenden Lasten sicher ableiten. Verstrebungen und Verankerungen dienen dem Gerüst dabei als Stabilisation.
 
Arbeitsgerüst
Bild: Arbeitsgerüst, © photo 5000 - Fotolia.com 
Arbeitsgerüste werden häufig als Schutzgerüst ausgeführt, d. h., sie werden mit einer Bekleidung und zudem mit Schutzdächern ausgestattet, die die Arbeiter, Maschinen und Geräte auf dem Gerüst sowie Passanten und Fahrzeuge darunter vor herabfallenden Gegenständen schützen sollen.
Arbeitsgerüste können außerdem als Fanggerüst bzw. Dachfanggerüst ausgeführt werden. Dazu werden sie mit Seitenschutz bzw. Schutzwänden und Fanglagen ausgestattet. Die Fanglagen sind horizontale Belagflächen, die dazu geeignet sind, abstürzende Personen sowie herabfallende Werkzeuge oder Baumaterialien aufzufangen. Schutzwände und Seitenschutz (z. B. Netze) bei Dachfangerüsten sollen Personen gegen einen Absturz schützen. Arbeitsgerüste, die so ausgeführt werden, bezeichnet man auch als Schutzgerüste.

Baupreis-Informationen zu Arbeitsgerüst

Gerüstarbeiten || flächenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Rahmengerüst DIN EN...
Gerüstarbeiten || längenorientiert, Arbeitsgerüst, Schutzgerüst, Arbeits- und Schutzgerüst, Standgerüst, Hängegerüst, Leitergerüst DIN 4420-2, Stahlrohrkupplungsgerüst DIN 4420-3, Fassadengerüst DIN E...
Gerüstarbeiten || Gerüstverankerung umsetzen, mit Kunststoffkappe, mit Metallkappe
Gerüstarbeiten || Statische Berechnung, Einholen Genehmigung, Zeichnung für Genehmigung, Verankerungsprotokoll, Verankerungsplan
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Verankerungspunkte für Gerüste als Sonderkonstruktion

Normen und Richtlinien zu Arbeitsgerüst

a) Schutzdach an Gerüstlängsseiten und an Gebäuderücksprüngen - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
a) Schutzdach mit vertikaler Bordwand - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
b) Schutzdach an Gebäudeecken - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
b) Schutzdach mit geneigter Bordwand - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
Bild 6 - Durchgangsrahmen mit Schutzdach - DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
DIN 4420-1 [2004-03] Bauart Arbeitsgerüste mit Bekleidung - Schutzgerüste
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Gerüstarbeiten
[2006-01] Arbeits- und Schutzgerüste - Teil 3: Ausgewählte Gerüstbauarten und ihre Regelausführungen
[1990-12] Arbeits- und Schutzgerüste; Leitergerüste; Sicherheitstechnische Anforderungen
[2004-03] Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 1: Arbeitsgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung
[2004-03] Arbeits- und Schutzgerüste - Teil 1: Schutzgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung

Ausschreibungstexte zu Arbeitsgerüst

STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst flächenorientiert 2kN/m2 1Lage H 5m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Abbau Arbeitsgerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert 2kN/m2 W06 H1 H 12m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Statische Berechnung Gerüst
STLB-Bau 2017-04 098 Witterungsschutzmaßnahmen
Witterungsschutz-Wand Fachwerk Leichtmetall H 6m aufstellen räumen
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Sondergerüstanker nach Ankerplan einbauen

Begriffs-Erläuterungen zu Arbeitsgerüst

Ein längenorientiertes Gerüst, ist ein Arbeitsgerüst , das alsStandgerüst ausgeführt und auch alsFassadengerüst bezeichnet wird. Es wird also außen an Fassaden aufgestellt und dient z. B. als Arb ...
Schutzgerüste sindArbeitsgerüste , die mit verschiedenen Einrichtungen, wie Schutzdächern , Fanglagen undSeitenschutz versehen, zu einem Schutzgerüst ausgestattet werden. Dabei zählenFanggerüst ...
Ein Fassadengerüst ist ein längenorientiertes Arbeitsgerüst , das z. B. zum Einrüsten großer Gebäudeflächen bei Neubau, Sanierung oder Renovierung außen an der Fassade errichtet wird. Es dient bei Ar ...
Gerüstarbeiten umfassen in der Regel Bauleistungen, die für das Auf-, Um- und Abbauen sowie für die Gebrauchsüberlassung vonGerüsten und Bühnen, die als Hilfskonstruktionen für die Ausführung von B ...

Verwandte Suchbegriffe zu Arbeitsgerüst


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren