Arbeitsverzeichnis

» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Arbeitsverzeichnis

Ein Arbeitsverzeichnis bildet die Grundlage für die Aufstellung des Bauzeitenplans. Herangezogen wird das Leistungsverzeichnis (LV) des Bauauftrages, das unter Zuhilfenahme des Bauarbeitsschlüssels (BAS), von Ortszuweisungen oder eines betrieblichen Leistungsschlüssels in das Arbeitsverzeichnis als eine Vorgangsliste umgewandelt wird. Die Bauausführung erfolgt in der Regel nicht in der Reihenfolge der Positionen im LV. Folglich werden die ablaufenden Vorgänge in einer Vorgangsliste zu größeren Einheiten, wie z. B. Arbeitsschritten, zusammengefasst, wie dasfolgende Beispiel veranschaulicht:
BlattAuftrags-Nr.:Bauvorhaben:
Berichtsfolge und Arbeitsverzeichnis
Pos. BAS-Nr.Beschreibung der ArbeitMengeEinheitSoll-Std.
Einheit
Soll-Std.
Gesamt
Gründung
14Einzelfundamente1502,73409,50
24Bodenplatte herstellen2.0000,17340,00
Summe749,50
Dazu werden noch die kalkulierten Zeitansätze benötigt, um die Sollzeiten für die einzelnen Vorgänge zu bestimmen.
Die Verwendung der Ordnungszahl (OZ) bzw. Pos.- Nr. des LV als Zuordnungsschlüssel ist in der Regel nicht möglich, da diese Positionen meistens nicht den Arbeitsgängen auf der Baustelle und in der Abrechnung entsprechen.
Ein Bauunternehmen sollte möglichst einen eigenen Leistungsschlüssel nach den betriebsindividuellen Anforderungen aufstellen und anwenden, ggf. kann und sollte eine weitere Unterteilung mit mehrstelligen Nummern vorgenommen werden. Meistens genügen aber selbst für mittelgroße Bauvorhaben mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Arbeiten Verzeichnisse mit 30 bis max. 50 Nummern.
Das Arbeitsverzeichnis bietet in der Folge auch ein wichtiges Kontrolldokument für den Soll-Ist-Vergleich zum Arbeitszeitaufwand sowie für eine evtl. anzustellende Nachkalkulation.

Baunachrichten zu Arbeitsverzeichnis

Nachkalkulation: Je eher man beginnt, desto wirksamer… - 27.01.2016 Denn wer Abweichungen im direkten Vergleich der Soll- und Istkosten durch praktische Nachkalkulation erkennt, kann gegensteuern und so z. B. Verlustquellen beseitigen, um Kosten zu senken .
27.01.2016 Denn wer Abweichungen im direkten Vergleich der Soll- und Istkosten durch praktische Nachkalkulation erkennt, kann gegensteuern und so z. B. Verlustquellen beseitigen, um Kosten zu senken ....
Zwischen vorkalkulierten Baupreisen und nachkalkulierten Kosten -Vergleichen setzt Denken in Bewegung. Dies trifft auch auf die Ermittlung der Kosten für die Leistungen des Bauauftrages vor und nach deren Ausführung zu. Das Vor- und Nachdenken findet im technisch-kaufmännischen Sinne mit der Vor- und Nachkalkulation statt. Während im Vorwärtsschauen zu den Leistungen und Kosten des Bauauftrages Annahmen zu treffen sind, weiß man rückwärtsblickend wie die Baustelle gelaufen ist. Mit dem Angebot sind die Baupreise zu ermitteln, indem man die wahrscheinlichen Kosten berechnet und sie über den Deckungsbeitrag dem Markt anpasst. Die Vergütung der Leistungen erfolgt dann über den Preis. Der mit der Abrechnung daraus folgende Umsatz sollte so nicht nur die tatsächlichen Kosten decken, sondern auch einen Gewinn erwirtschaften. Für den Erfolg des Bauens ist deshalb die Baupreiskalkulation mit der Nachkalkulation zu verbinden.
Vergleichen setzt Denken in Bewegung. Dies trifft auch auf die Ermittlung der Kosten für die Leistungen des Bauauftrages vor und nach deren Ausführung zu. Das Vor- und Nachdenken findet im technisch-kaufmännischen Sinne mit der Vor- und Nachkalkulation statt. Während im Vorwärtsschauen zu den Leistungen und Kosten des Bauauftrages Annahmen zu treffen sind, weiß man rückwärtsblickend wie die Baustelle gelaufen ist. Mit dem Angebot sind die Baupreise zu ermitteln, indem man die wahrscheinlichen Kosten berechnet und sie über den Deckungsbeitrag dem Markt anpasst. Die Vergütung der Leistungen erfolgt dann über den Preis. Der mit der Abrechnung daraus folgende Umsatz sollte so nicht nur die tatsächlichen Kosten decken, sondern auch einen Gewinn erwirtschaften. Für den Erfolg des Bauens ist deshalb die Baupreiskalkulation mit der Nachkalkulation zu verbinden.

Begriffs-Erläuterungen zu Arbeitsverzeichnis

Die Soll-Ist-Vergleichsrechnung soll an einem Beispiel mit Bezug auf den Arbeitszeitaufwand als Vergleichsgegenstand veranschaulicht werden und zwar nach folgenden Arbeitsschritten, die unter "Beispi ...
Als Bauarbeiten gelten allgemein einzelne Tätigkeiten zur Herstellung, Instandsetzung, Instandhaltung, Änderung oder Beseitigung von Bauwerken. Resultate der Bauarbeiten sind die Bauleistungen . Anal ...
Der Bauarbeitsschlüssel stellt eine katalogisierte Zusammenstellung von Tätigkeiten als Bauarbeiten in der Bauausführung dar. Dafür werden die in einem Leistungsverzeichnis (LV) aufgeführten Leistung ...

Verwandte Suchbegriffe zu Arbeitsverzeichnis


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK