Außenanlagen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Außenanlagen

Kosten für Außenanlagen sind Bestandteil der Baukosten als Investitionskosten eines Bauprojekts innerhalb der "Kostengruppe (KG) 500 - Außenanlagen und Freiflächen" nach DIN 276 - Kosten im Bauwesen (Ausgabe Dezember 2018). In der aktuellen Ausgabe wurden die vorherigen Teile DIN 276 - 1 (Teil 1: Hochbau, Dezember 2008) und DIN 276 - 4 (Teil 4: Ingenieurbau, August 2009) zu einer Norm zusammengefasst und die gesamte KG 500 - Außenanlagen und Freiflächen - neu gefasst. Sie erstreckt sich nunmehr neben den Außenanlagen von Bauwerken auch auf Freiflächen, die selbstständig und unabhängig von Bauwerken sind. Verwiesen sei diesbezüglich auf weiterführende Aussagen unter Kostengruppe Außenanlagen und Freiflächen.
Detailliertere Aussagen und Anmerkungen zum Inhalt der zu den Außenanlagen zu rechnenden Positionen sowie von redaktionellen Kommentaren zu Änderungen gegenüber vorherigen Ausgaben der DIN 276 werden im Baunormenlexikon untersetzt und sind dort aufrufbar.
Die Kosten für Außenanlagen als Bestandteil der KG 500 sind für die Kostenermittlung nach DIN 276 im Rahmen der Bauplanung nach Leistungsphasen der HOAI von Bedeutung, so beispielsweise:
  • innerhalb des Kostenrahmens nach DIN 276 mit dem Ausweis der Kosten für Außenanlagen und Freiflächen in der ersten Ebene der Kostengliederung (Hunderter-Steller),
  • als Kostenschätzung nach DIN 276 gemäß Leistungsphase 2 der Bauplanung mit Ausweis der Kosten für Außenanlagen und Freiflächen nach der zweiten Ebene (Zehner-Steller),
  • als Kostenberechnung nach DIN 276 nach Leistungsphase 3 mit Kostengliederung nach der dritten Ebene (Einer-Steller).

Baupreis-Informationen zu Außenanlagen

Carport Holz (freistehend) - Flachdach -|| Carport, freistehend, mit Flachdach
|| Carport, freistehend, mit Flachdach
Carport Holz (freistehend) - Pultdach -|| Carport, freistehend, mit Pultdach
|| Carport, freistehend, mit Pultdach
Treppe (Außenbereich) - Blockstufe -|| Treppe (Außenbereich), Granit, Sandstein, Basalt, Grauwacke, Blockstufe aus Beton (Fertigteil), Blockstufe aus Naturwerkstein
|| Treppe (Außenbereich), Granit, Sandstein, Basalt, Grauwacke, Blockstufe aus Beton (Fertigteil), Blockstufe aus Naturwerkstein
Treppe (Außenbereich) - Tritt-/Setzstufe -|| Treppe (Außenbereich), Granit, Sandstein, Basalt, Grauwacke, Tritt- und Setzstufe aus Beton (Fertigteil), Tritt- und Setzstufe aus Naturwerkstein
|| Treppe (Außenbereich), Granit, Sandstein, Basalt, Grauwacke, Tritt- und Setzstufe aus Beton (Fertigteil), Tritt- und Setzstufe aus Naturwerkstein
Wand (Außenbereich) - Freistehende Mauern -|| Granit, Sandstein, Travertin, Quarzit, Juramarmor, Syenit, Tonschiefer, Hartkonglomerat, Dolomitstein, Dolomitmarmor, Gneis, Basalt, Basaltlava, Tuffstein, freistehende Mauer aus Kalksandstein, fr
|| Granit, Sandstein, Travertin, Quarzit, Juramarmor, Syenit, Tonschiefer, Hartkonglomerat, Dolomitstein, Dolomitmarmor, Gneis, Basalt, Basaltlava, Tuffstein, freistehende Mauer aus Kalksandstein, fr...
Baureinigungsarbeiten || Bauschlussreinigung, Bauschlussreinigung, einschl. Mobiliar, 1 Arbeitsgang, Bauschlussreinigung, einschl. Mobiliar, 2 Arbeitsgänge
|| Rampe, Metall, barrierefreier Zugang
Baureinigungsarbeiten || Reinigen während Bauzeit - Innenanlage, Reinigen während Bauzeit - Außenanlage
Blitzschutz- / Erdungsanlagen, Überspannungsschutz || Trennfunkenstrecke
|| Gabionenwand aus Schotter, Gabionenwand aus Bruchstein, Gabionenwand aus Schichtenmauerwerk

Normen und Richtlinien zu Außenanlagen

Bild 23 — Wirksame Dachfläche - DIN 1986-100 [2008-05] Abflusswirksame Flächen - Bemessung von Regenentwässerungsanlagen
DIN 1986-100 [2008-05] Abflusswirksame Flächen - Bemessung von Regenentwässerungsanlagen
DIN 277-3 [2005-04]Kostengruppe nach DIN 276 Mengen-Einheit Mengen-Benennung Mengen-Ermittlung Außenanlagen Außenanlagenfläche Der für Außenanlagen vorgesehene Teil der Grundstücksfläche Geländefläc...
DIN 276-1 [2008-12]Kostengruppen Anmerkungen Außenanlagen Geländeflächen Oberbodenarbeiten Oberbodenabtrag und -sicherung Bodenarbeiten Bodenabtrag und -auftrag Geländeflächen, sonstiges Befestigte ...
DIN 276 [2018-12]Änderungen 2018-12: Kostengruppen (KG) Anmerkungen Außenanlagen und Freiflächen Bauleistungen und Lieferungen zur Herstellung von Außenanlagen der Bauwerke sowie von Freiflächen, di...
DIN 276 [2018-12]Die Tabelle "Änderungen Kostengruppen 100 bis 700" vergleicht die bisherigen Kostengruppen der DIN 276-1:2008-12, mit den neuen Kostengruppen der DIN 276:2018-12. Konkrete Änderunge...
DIN 18040-3 [2014-12]Dieses Dokument gilt für die Planung, Ausführung und Ausstattung von barrierefreien Verkehrs- und Außenanlagen im öffentlich zugänglichen Verkehrs- und Freiraum und enthält nebe...

Ausschreibungstexte zu Außenanlagen

STLB-Bau 2018-10 033 Baureinigungsarbeiten
Bauschlussreinigung
STLB-Bau 2018-10 033 Baureinigungsarbeiten
Gebäude reinigen während Bauzeit innen
STLB-Bau 2018-10 050 Blitzschutz- / Erdungsanlagen, Überspannungsschutz
Trennfunkenstrecke Kl.H Anschl. Rd10 Schutzpegel 2,5kV
STLB-Bau 2018-10 033 Baureinigungsarbeiten
Reinigen Flächen außen Putz

Baunachrichten zu Außenanlagen

Neue DIN 18040-3 Barrierefreies Bauen - 10.12.2014 Die DIN 18040-3 "Barrierefreies Bauen" ersetzt die DIN 18024-1. In die neue Norm mit aufgenommen, wurden unter anderem Anforderungen, die sich aus den Bedürfnissen blinder und sehbehinderte
10.12.2014 Die DIN 18040-3 "Barrierefreies Bauen" ersetzt die DIN 18024-1. In die neue Norm mit aufgenommen, wurden unter anderem Anforderungen, die sich aus den Bedürfnissen blinder und sehbehinderte...
DBD-BIM vereint Kosten mit Leistungen und Standards mit Individualität -Nach dem gefühlsbetonten Jahreswechsel beginnt alljährlich der pragmatische Alltag. Mit unseren Erfahrungen von gestern hoffen wir auf das morgen. Dabei können wir das Künftige mitgestalten, indem wir neue Ideen umsetzen. So liegt ein innovatives Erfolgspotenzial inmitten der durchgreifenden Digitalisierung vernetzter Geschäftsprozesse. Für das digitale Planen und Bauen steht daher mit dem „Weihnachtsupdate“ von
Nach dem gefühlsbetonten Jahreswechsel beginnt alljährlich der pragmatische Alltag. Mit unseren Erfahrungen von gestern hoffen wir auf das morgen. Dabei können wir das Künftige mitgestalten, indem wir neue Ideen umsetzen. So liegt ein innovatives Erfolgspotenzial inmitten der durchgreifenden Digitalisierung vernetzter Geschäftsprozesse. Für das digitale Planen und Bauen steht daher mit dem „Weihnachtsupdate“ von
Die DIN BIM Cloud verknüpft klassifizierte Standards für den BIM-Prozess -Die DIN BIM Cloud sprudelt aus der Quelle des baufachlichen Wortschatzes von Tausenden nationalen und internationalen DIN-Normen. Diese Regeln der Technik sind Sammlungen von Bezeichnungen und Fachausdrücken. Im Bezug zueinander werden die Fachworte darin erklärt und bilden eine harmonisierte Terminologie für die bausprachliche Kommunikation. In Form von charakteristischen Merkmalen mit deren Ausprägungen sind sie aus der Sicht der Anwendungen vielfältig klassifizierbar. So lassen sich standardisierte Eigenschaften aus den DIN-Normen übereinstimmend nach
Die DIN BIM Cloud sprudelt aus der Quelle des baufachlichen Wortschatzes von Tausenden nationalen und internationalen DIN-Normen. Diese Regeln der Technik sind Sammlungen von Bezeichnungen und Fachausdrücken. Im Bezug zueinander werden die Fachworte darin erklärt und bilden eine harmonisierte Terminologie für die bausprachliche Kommunikation. In Form von charakteristischen Merkmalen mit deren Ausprägungen sind sie aus der Sicht der Anwendungen vielfältig klassifizierbar. So lassen sich standardisierte Eigenschaften aus den DIN-Normen übereinstimmend nach
DBD-BIM mit neuen Funktionen und 40 % mehr Daten - 29.03.2018 Ergänzt wurden die Daten in den Bereichen Baukonstruktionen und Technische Anlagen. Auch die Kostengruppe 500 – Außenanlagen – ist nun umfassend enthalten ...
29.03.2018 Ergänzt wurden die Daten in den Bereichen Baukonstruktionen und Technische Anlagen. Auch die Kostengruppe 500 – Außenanlagen – ist nun umfassend enthalten ...
Vios: Neue Pflasterlinie von KANN mit feinkörniger Oberfläche aus Edelsplit... - 15.09.2016 Bei der Gestaltung von Außenanlagen sind gerne Produkte gefragt, die seitens Oberfläche und Format dem Zeitgeist entsprechen und zugleich das Potenzial zum „Modernen Klassiker“ haben. Dieser Vorgabe will KANN mit einer neuen Gestaltungslinie gerecht werden.
15.09.2016 Bei der Gestaltung von Außenanlagen sind gerne Produkte gefragt, die seitens Oberfläche und Format dem Zeitgeist entsprechen und zugleich das Potenzial zum „Modernen Klassiker“ haben. Dieser Vorgabe will KANN mit einer neuen Gestaltungslinie gerecht werden.

Begriffs-Erläuterungen zu Außenanlagen

Kosten für "Außenanlagen und Freiflächen" sind Bestandteil der Baukosten als Investitionskosten eines Bauprojekts. Grundlage für die Aufbereitung in der Bauplanung liefert die Kostengruppe (KG) 500 n ...
Die Außenanlagenfläche (AF) umfasst mit Bezug auf Tz. 8.4 in derDIN 277 - 1 - Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen - Teil 1: Hochbau(aktualisierte Ausgabe Januar 2016) die "Teilflächen der Gr ...
Die überarbeitete und neu herausgegebene DIN 276 - Kosten im Bauwesen (Dezember 2018) - unterscheidet für die Kostengliederung folgende Kostengruppen (KG): Kostengruppe Grundstück 200 - Kostengruppe...
Die Baukosten für Kunstwerke werden innerhalb der Investitionskosten am Bauwerk bzw. der Baumaßnahme in der Kostenuntergruppe 620 in der Kostengliederung der Baukosten nachDIN 276 - Kosten im Bauwe ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK