Auffangnetz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Auffangnetz

Auffangnetze bzw. Fangnetze oder auch Schutznetze genannt werden im Gerüstbau eingesetzt, um Abstürzen von Arbeitern vorzubeugen, aber auch um Passanten vor herabfallenden Materialien (z. B. Mauer- oder Dachziegel, Bauholz) und Werkzeugen (z. B. Hammer, Kellen, Bohrmaschinen) zu schützen. Sind die Schutznetze besonders fein und engmaschig, können sie auch Bauschutt auffangen.
Dachfanggerüst mit Auffangnetz
Bild: Arbeitsgerüst mit oberster Lage als Dachfanggerüst incl. Auffangnetz, © Thaut Images -Fotolia.com 
Für die Errichtung von Schutznetzen sind in der europäischen Normung sicherheitstechnische Anforderungen, wie die Auffangbreite und die Absturzhöhe festgelegt.
Die Befestigung der Auffangnetze erfolgt über Seile oder Kabelbinder am Gerüst.
 

Baupreis-Informationen zu Auffangnetz

Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Auffangnetz, vorhalten
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Abdeckung, vorhalten

Normen und Richtlinien zu Auffangnetz

a) quadratische Masche (Q) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Systeme - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Systeme - Schutznetze
b) rhombische Masche (D) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Systeme - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Systeme - Schutznetze
Bild 2 — System T (Schutznetz in Konsolen für horizontale Verwendung) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Systeme - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Systeme - Schutznetze
[2015-03] Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Schutznetze (Sicherheitsnetze) - Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren
[2015-03] Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Schutznetze (Sicherheitsnetze) - Teil 2: Sicherheitstechnische Anforderungen für die Errichtung von Schutznetzen
DIN EN 1263-1 [2015-03]Diese Norm legt vier Netzklassen mit größten Maschenweiten ( , siehe ) und Nennwerten für die planmäßige Energieeinwirkung ( ) wie folgt fest: — Klasse A 1: = 2,3 kJ; = 60 mm ...
DIN EN 1263-2 [2015-03]6.1 Errichtung Schutznetze System T müssen entsprechend der Gebrauchsanleitung errichtet werden, die der Lieferung beigefügt werden muss. 6.2 Schutznetzverbindungen Für die Ve...
DIN EN 1263-1 [2015-03]Vier Schutznetzsysteme sind zu unterscheiden: System S: Schutznetz mit Randseil (z. B. siehe Bild 1), die kleinste Größe muss mindestens 35 m² sein. Für rechteckige Schutznetz...

Ausschreibungstexte zu Auffangnetz

STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Schutznetz L bis 10m B bis 10m aufbauen H 5m
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Abdeck. Holz aufbauen Lastaufnahme 2kN/m2

Begriffs-Erläuterungen zu Auffangnetz

Fangnetze, auch Auffangnetze oder Schutznetze genannt dienen beim Bau von Schutzgerüsten , wie z. B. Dachfanggerüsten dazu, um Abstürzen von Arbeitern vorzubeugen aber auch um Passanten zu schützen,...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren