Aufhängung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Aufhängung

Leuchten und Lampen || Kabelübergangskasten, Spannseilaufhängung
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Dübel, Profilstahlkonstruktion, über Gewindestäbe, mit Dübeln, gelenkig, über Gewindestäbe, mit Schrauben, gelenkig, Montageschienen, Dübel, bauaufsich...
Leuchten und Lampen || II C, induktiv, Vorschaltgerät verlustarm, induktiv, kapazitiv, Kondensator DIN EN 61048 (VDE 0560-61), Vorschaltgerät verlustarm, Duoschaltung, Kondensator DIN EN 61048 (VDE 05...
Sicherheitsbeleuchtungsanlagen || II C, Rettungszeichenleuchte, Sicherheitsleuchte, Rettungszeichenleuchte als Einzelbatterieleuchte, Sicherheitsleuchte als Einzelbatterieleuchte, ballwurfsicher, BACn...

Normen und Richtlinien zu Aufhängung

Bild 7 — Aufhängung mit Tragbolzen in der untersten Steinschicht - DIN 1053-4 [2013-04] Voraussetzungen für Transport und Montage - Mauerwerk-Fertigbauteile
DIN 1053-4 [2013-04] Voraussetzungen für Transport und Montage - Mauerwerk-Fertigbauteile
b) Seil L und F (Aufhängeseil, bei einsträngiger Aufhängung) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
c) Seil M und G (Aufhängeseil, bei einsträngiger Aufhängung) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
a) Seil K und Seil P (Randseil) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
d) Seil N (Kopplungsseil) - DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
DIN EN 1263-1 [2002-07] Seile - Schutznetze
[2002-04] Lüftung von Gebäuden - Aufhängungen und Auflager für Luftleitungen - Anforderungen an die Festigkeit
DIN EN 12236 [2002-04]Die Hauptfunktion des Auflager-/Aufhängungssystems ist das Ermöglichen einer sicheren Verbindung zum Gebäude, das die durch das Luftverteilungssystem ausgeübte Last aufnehmen w...
DIN 1053-4 [2013-04]9.1 Allgemeines Fertigbauteile müssen so ausgebildet sein, dass sie bei Lagerung, Transport und Montage nicht im Ganzen bzw. keine Teile herunterfallen können, die eine besondere...
DIN 4102-4 [2016-05]Position Bezeichnung Werkstoff Werkstoff-Nr. U-Profil mindestens S235JR 60 × 50 × 5 × 5 Gewindestab mindestens S235JR Sechskantmutter (gesichert) mindestens Festigkeitsklasse 4.6...
DIN 4102-4 [2016-05]Position Bezeichnung Werkstoff Werkstoff-Nr. U-Profil mindestens S235JR 60 × 50 × 5 × 5 Gewindestab mindestens S235JR Sechskantmutter (gesichert) mindestens Festigkeitsklasse 4.6...

Ausschreibungstexte zu Aufhängung

KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B30 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B40 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B50 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 2er-Kaskade, Typ B60 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox als 3er-Kaskade, Typ B30 - KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
KEMPER KTS ThermoBox Frischwasserstation, als Kaskade, Figur 910 K, als zentraler Trinkwassererwärmer nach dem Durchflussprinzip, zur hygienisch einwandfreien Erwärmung der tatsächlichen Warmwasserver...
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Rohraufhängung Stahl verz L bis 0,5m DN32
STLB-Bau 2017-04 058 Leuchten und Lampen
Übergangskasten GFK Montage im Freien IP54

Begriffs-Erläuterungen zu Aufhängung

Drehflügeltore bestehen aus ein- oder zweiflügeligen Toren, die über Toraufhängungen an Pfosten beweglich befestigt werden. Die Aufhängungen sind dabei dreidimensional verstell- und exakt justierbar. ...
Hängegerüste werden an tragfähigen Bauteilen der Fassade eines Gebäudes an Auslegern aufgehängt. Im Gegensatz zum Standgerüst , werden die Lasten beim Hängegerüst also nicht in den Boden abgeleitet,...
Ein Konsolgerüst zeichnet sich dadurch aus, dass seine Belagträger, auf am Bauwerk befestigten Konsolen, liegen. Konsolgerüste sind längenorientiert und werden alsArbeits- Schutzgerüste sowie als D ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren