Aufheizen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Aufheizen

Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Kochendwassergerät
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || ohne Deckelabschluss, Behälter mit Randverstärkung, Inspektionsöffnung einschl. Verschluss, Kondensatbehälter, liegend, Speisewasserbehälter, stehend...
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Warmwasserdurchlaufspeicher, geschlossen, hängende Anordnung
Straßen, Wege, Plätze || füllen, nachträglich herstellen, ausräumen mit zwangsgeführtem Fugenschneider, mit zwangsgeführtem Fugenschneider auffräsen und ausräumen, durch Kantenandrückrolle, durch Abfr...
Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder || Warmwasserspeicher bis 15 l, geschlossen, hängende Anordnung, Warmwasserspeicher bis 150 l, geschlossen, stehende Anordnu...

Normen und Richtlinien zu Aufheizen

Bild 1 — Berechnungsgang für einen beheizten Raum - DIN EN 12831 [2003-08] Allgemeine Betrachtungen - Berechnung der Norm-Heizlast
DIN EN 12831 [2003-08] Allgemeine Betrachtungen - Berechnung der Norm-Heizlast
Bild 10. Legionellenschutzschaltung mit Erwärmung des Vorwärmspeichers über... - VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
Bild 11. Legionellenschutzschaltung mit Erwärmung des Vorwärmspeichers über... - VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
Bild 6. Solaranlage mit bivalentem Trinkwasserspeicher (Quelle: ZfS – Ratio... - VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
Bild 7. Solaranlage mit solarem Pufferspeicher und Abgabe der Solarwärme au... - VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03] Systemtechnik - Solare Trinkwassererwärmung im Wohnungsbau
DIN EN 12831 Beiblatt 1 [2008-07]3.6.1 Anwendungsbereich Räume mit unterbrochenem Heizbetrieb benötigen eine Aufheizleistung, um die geforderte Norm-Innentemperatur nach einer Temperaturabsenkung in...
DIN EN 12831-1 [2017-09]Räume mit unterbrochenem Heizbetrieb können eine zusätzliche Aufheizleistung erfordern, um nach einer Temperaturabsenkung innerhalb einer vorgegebenen Zeit die erforderliche ...
DIN EN 12831-1 [2017-09]6.3.1.1 Gebäude(build) Die Norm-Heizlast für ein ganzes Gebäude wird aus den gesamten Transmissionswärmeverlusten nach außen (direkt und indirekt), den Lüftungswärmeverlusten...
VDI 6002 Blatt 1 [2014-03]Beschreibung Berechnung über Werte aus: Z = Zeile Einheit Ungefähre Werte Eigene Werte System ohne Einbindung des WW-Zirkulationsrücklaufs in das Solarsystem Gemessener WW-...
DIN EN 1264-4 [2009-11]Das Funktionsheizen sollte bei fertigen Zementestrichen erst nach 21 Tagen durchgeführt werden; bei fertigen Calciumsulfat-Estrichen müssen 7 Tage bzw. bei Gussasphalt muss 1 ...

Ausschreibungstexte zu Aufheizen

STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Kochendwassergerät 5l 2kW Glas
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Kondensatbehälter Stahl
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton Längsfuge Bord B 10mm T 35mm
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Durchlaufspeicher 80l 3,5kW
STLB-Bau 2017-04 045 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen - Ausstattung, Elemente, Fertigbäder
Warmwasserspeicher 5l 2kW Innenbehälter Kupfer außen Kunststoff

Baunachrichten zu Aufheizen

Maximale Verdunstungsleistung vom Klima-Gründach zur Kühlung von Städten - 16.09.2016 ZinCo hat mit dem Klima-Gründach einen Systemaufbau entwickelt, der dem starken Aufheizen von dicht besiedelten Städten entgegenwirkt. Die Neuentwicklung verspricht aufgrund seiner speziellen Bepflan­zung incl. Bewässerung eine beachtliche Verdunstungsrate.
16.09.2016 ZinCo hat mit dem Klima-Gründach einen Systemaufbau entwickelt, der dem starken Aufheizen von dicht besiedelten Städten entgegenwirkt. Die Neuentwicklung verspricht aufgrund seiner speziellen Bepflan­zung incl. Bewässerung eine beachtliche Verdunstungsrate.

Begriffs-Erläuterungen zu Aufheizen

Fußbodenheizungen geben die Wärme gleichmäßig über eine große Fläche ab. Das unterbindet die Staubumwälzung im Raum, und evtl. als störend empfundene Heizkörper sind nicht existent. Fußbodenheizungen ...
Zeltdächer werden meist auf Gebäuden mit quadratischem Grundriss gebaut und sind oft auf Türmen, wie z. B. Kirchtürmen zu finden. Sie heißen dann auch Pyramidendächer. (siehe Foto) Foto: Turm mit Zel ...
Anhydritestrich, auch Calciumsulfatestrich genannt, ist ein Estrich gemischt aus Sand/Kies, Wasser und Anhydrit. Etwaigen Zusatzstoffen wie Quarzsande oder Kalksteinsplitter erhöhen die Verdichtungen ...
Sich selbst nivellierender Anhydritfließestrich (auch Calciumsulfatfließestrich genannt) setzt sich aus Sand/Kies, Wasser, Anhydrit als Bindemittel und einem Fließmittel zusammen. Um die Verdichtung...
Betondachsteine sind im Strangpressverfahren hergestellte und somit künstlich geformte Steine, die aus Zement und quarzhaltigem Sand, Zuschlagstoffen und Bindemitteln bestehen. Ihre Oberflächen werde ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren