Auflager

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Auflager

Auflager sind Bauteile, die der Auflagerung von Balken, Trägern, Bindern oder Sparren dienen. Man unterscheidet die Auflager für eine flächige Befestigung und die Auflager für den Einbau in Mörtelfugen. Ein Balkenauflager für die flächige Befestigung wird auf einer Wand (aus Mauerwerk, Beton, Holz) mittels Verbindungsbolzen oder Schrauben angebracht. Beim Balkenauflager für den Einbau in Mörtelfugen, wird die Last unmittelbar über einen in der Mörtelfuge verankerten Flansch eingeleitet.

Baupreis-Informationen zu Auflager

Mauerarbeiten || Vollstein aus Leichtbeton V, Mauerziegel, Kalksandstein, Mörtel MG III, Mörtel, Sturz, Einbauteil
Betonarbeiten || Stahlbeton, Spannbeton, Normalbeton, Leichtbeton, Pfette, C 100/115 hochfest, C 90/105 hochfest, C 80/95 hochfest, C 70/85 hochfest, C 60/75 hochfest, C 55/67 hochfest, LC 80/88 hochf...
Betonarbeiten || Stahlbeton, Spannbeton, Normalbeton, Leichtbeton, Unterzug, C 100/115 hochfest, C 90/105 hochfest, C 80/95 hochfest, C 70/85 hochfest, C 60/75 hochfest, C 55/67 hochfest, LC 80/88 hoc...
Entwässerungskanalarbeiten || aus Elastomeren, aus Kunststoff, Auflagering

Normen und Richtlinien zu Auflager

Bild 6 — Beispiel für Balkenauflager (für flächige Befestigung) - DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für flächige Befestigung
DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für flächige Befestigung
Bild 7 — Beispiel für Balkenauflager (für den Einbau in Mörtelfugen) - DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für den Einbau in Mörtelfugen
DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für den Einbau in Mörtelfugen
Bild 17 — Auflagertiefe a0 - DIN 4223-2 [2003-12] Bewehrung; Auflagertiefe - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
DIN 4223-2 [2003-12] Bewehrung; Auflagertiefe - Porenbeton-Bauteile mit statisch anrechenbarer Bewehrung
Bild 5.4 — Effektive Stützweite (leff ) für verschiedene Auflagerbedingunge... - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Idealisierungen und Vereinfachungen - Beton-Tragwerke; Schnittgrößenermittlung
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Idealisierungen und Vereinfachungen - Beton-Tragwerke; Schnittgrößenermittlung
Bild 20 - Druck unter einem Winkel α, Berechnung der effektiven Auflagerlän... - DIN 1052 [2008-12] Grenzzustände der Tragfähigkeit - Holzbauwerke
DIN 1052 [2008-12] Grenzzustände der Tragfähigkeit - Holzbauwerke
DIN EN 12236 [2002-04]Anforderungen in Bezug auf den Abstand zwischen Auflagern müssen so festgelegt werden, dass die Festigkeit der Auflager und die Festigkeit des Luftleitungssystems berücksichtig...
DIN EN 12236 [2002-04]7.1 Befestigung am Bauwerk Die für die Befestigung am Bauwerk gewählte Halterung muss einen Sicherheitsfaktor von 3 in Bezug auf die vom Auflager und von den Luftleitungsabschn...
DIN EN 845-1 [2016-12]5.3.2.1 Allgemeines Die deklarierte Tragfähigkeit eines Balkenauflagers ist als die niedrigste, erforderlichenfalls gesondert ermittelte Tragfähigkeit der Teile des Ankers anzu...
DIN EN 12236 [2002-04]Es ist in der Regel nicht erforderlich, Auflagerglieder an Luftleitungen zu befestigen, wenn Luftleitungen horizontal eingebaut sind und auf einem Traglager aufliegen. Wenn die...
DIN 4223-2 [2003-12]Die Auflagertiefe(siehe Bild 17) ist unter Berücksichtigung der folgenden Einflüsse zu bemessen: Auflagerpressung; Maßabweichungen; Aufspalten oder Abplatzungen des Materials, ...

Ausschreibungstexte zu Auflager

Schöck Tronsole® Typ F - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Stahlbeton-Podesten oder 
-decken, mit Ausbildung eines Konsolauflagers

Lieferung und Einbau eines Tritt...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Stahlbeton-Podesten oder -decken, mit Ausbildung eines Konsolauflagers Lieferung und Einbau eines Tritt......
Schöck Tronsole® Typ B - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Bodenplatte

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung von Stahlbeton...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Bodenplatte Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung von Stahlbeton...
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Auflager Sturz Mauerziegel SFK12 Mörtel D 24-30cm B bis 25cm H bis 25cm
STLB-Bau 2017-04 096 Bauarbeiten an Bahnübergängen
Auflagersteine Außenplatten Gummi einbauen T-Bordsteine 600/400/270mm C35/45 30/45cm L bis 1,5m
STLB-Bau 2017-04 001 Gerüstarbeiten
Erstellen Auflagergerüst 4Wo Standgerüst längenorientiert H1 Dachfanggerüst
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Pfette Fertigteil Trapezquer. H/B unten 40/15cm L 13 m C30/37
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Brückenbalken einbauen L 2300mm B 200mm H 200mm

Baunachrichten zu Auflager

DIN-Normen: Neuausgaben September/Oktober 2013 - 05.10.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-09 und 2013-10 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
05.10.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-09 und 2013-10 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
Entwurf der DIN 4102-4 "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen" - 29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach
29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach...
Neue DIN 4102-4 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - 06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb
06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb...

Begriffs-Erläuterungen zu Auflager

Unter Ergänzungsbauteilen zur Erstellung von Mauerwerk versteht man Maueranker Zugbänder Auflager Konsolen Lagerfugenbewehrung aus Stahl . Die Ergänzungsbauteile sollen in erster Linie die Stabilität ...
Konsolen sind Vorrichtungen, die an tragenden Bauteilen befestigt werden. Sie bestehen aus einem einzelnen Auflager. Konsolen werden angebracht, um z. B. Geräte, wie Klimaanlagen an der Wand zu befes ...
Ringbalken liegen horizontal in der Wandebene und sollen z. B. Biegemomente aus Windlasten, also Lasten aus Winddruck und Windsog aufnehmen. Ringbalken sind erforderlich, wenn die Decken keine Scheib ...
Kontrollschächte (auch Revisionsschächte oder Einstiegsschächte) sind Schachtbauwerke, die im öffentlichen Abwasserkanal , sowohl in Schmutzwasser- Regenwasserkanäle als auch in Mischwasserkanäle ges ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren