Auflagerabstand

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Auflagerabstand

Bild 6 - Bestimmung der Biegezugfestigkeit- DIN EN 14246 [2006-09] Bestimmung der Biegezugfestigkeit - Gipselemente für Unterdecken
DIN EN 14246 [2006-09] Bestimmung der Biegezugfestigkeit - Gipselemente für Unterdecken
Bild 1 — Biegeprüfmaschine - DIN EN 492 [2012-12] Bruchlast-Prüfung - Faserzement-Dachplatten
DIN EN 492 [2012-12] Bruchlast-Prüfung - Faserzement-Dachplatten
Bild 2 — Probekörper nach der ersten Biegeprüfung - DIN EN 492 [2012-12] Bruchlast-Prüfung - Faserzement-Dachplatten
DIN EN 492 [2012-12] Bruchlast-Prüfung - Faserzement-Dachplatten
Bild 3 — Probekörper nach der zweiten Biegeprüfung - DIN EN 492 [2012-12] Bruchlast-Prüfung - Faserzement-Dachplatten
DIN EN 492 [2012-12] Bruchlast-Prüfung - Faserzement-Dachplatten
DIN 18334 [2016-09]Änderungen 2016-09: Dachlattung ist unter Berücksichtigung des Sparrenabstandes und der Sortierklasse aus Latten nach Tabelle 1 herzustellen. Nennquerschnitt Auflagerabstand, Achs...
DIN EN 14246 [2006-09]6.3.1 Kurzbeschreibung Die Biegezugfestigkeit des Gipselements für Unterdecken ist bestimmt durch seine Fähigkeit, unter definierten Bedingungen ohne Beschädigung eine Last zu ...
DIN EN 15534-4 [2014-04]4.1 Allgemeines Die Erstprüfung muss durchgeführt werden, um die Übereinstimmung mit den in Abschnitt 4 dieses Teils von EN 15534 festgelegten Anforderungen nachzuweisen. Die...
DIN EN 12859 [2011-05]Gips-Wandbauplatten von Typ A müssen eine für ihren Verwendungszweck ausreichende Biegefestigkeit haben. Hierfür müssen sie bei Prüfung nach 5.7, den in Tabelle 4a) angegebenen...
DIN 18385 [2016-09]Gebäudenutzung, z. B. Wohnhaus, Hotel, Warenhaus, Einkaufszentrum, Verwaltungsgebäude, Krankenhaus, Industrie- und Lagergebäude. Lage, Art, Ausführung und Maße der baulichen Anlag...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren