Auftragskalkulation

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Auftragskalkulation

Die Auftragskalkulation ist allgemein zugehörig im Rahmen der Stufen und Formen der Baukalkulation zur Vorkalkulation. Die Grundlage liefert eine Angebotskalkulation als preisliches Angebot eines Bieters zu einer vorliegenden Ausschreibung. Die Angebotskalkulation muss nicht identisch mit der Auftragserteilung sein. Korrekturen sind ggf. vorzunehmen, wenn beispielsweise im Ergebnis der Angebotsprüfung oder einer Auftragsverhandlung möglicherweise Leistungsänderungen wie auch Preisänderungen erforderlich sind. Dann folgt aus der Angebotskalkulation die jene Korrekturen berücksichtigende Auftrags- oder Vertragskalkulation. Sie spiegelt die vertraglich vereinbarten Preise auf Grundlage des erteilten Bauauftrags wider. In der Folge liefert sie dann die Grundlage für die einzelnen Formen der Baukalkulation nach Auftragserteilung bzw. Vertragsabschluss im Rahmen der Bauausführung an wie beispielsweise die Arbeitskalkulation, Nachtragskalkulation und ggf. Nachkalkulation.
Der Aufbau der Auftragskalkulation entspricht dem Aufbau der Angebotskalkulation. Nach dem Inhalt der dafür herangezogenen Kalkulationsansätze kommt sie praktisch einer Urkalkulation gleich.
Kostenlose Downloads
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Normen und Richtlinien zu Auftragskalkulation

VDI 6210 Blatt 1 [2016-02]Zu den Aufgaben des Abbruchunternehmers gehören die Plausibilitätsprüfung, die Kalkulation, die Arbeitsvorbereitung, die Durchführung, gegebenenfalls die Nachtragskalkulati...

Begriffs-Erläuterungen zu Auftragskalkulation

Mit Hilfe der Kalkulation werden die betriebsnotwendigen Kosten für eine Leistungseinheitberechnet. Die Kalkulation ist Bestandteil der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR), speziell ein Teilgebiet...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK