Aufwand

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Aufwand

Aufwand ist ein Grundbegriff des betrieblichen Rechnungswesens. Er steht dem Ertrag zur Darstellung des Erfolgs in der Unternehmensrechnung, speziell in der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) gegenüber.
Beim Aufwand liegt Werteverzehr vor, der genau einer Periode zugerechnet werden kann, aber unabhängig davon, ob er zur betrieblichen Leistungserstellung dient oder nicht.
Der Aufwand repräsentiert im Bauunternehmen:
  • einerseits die Kosten, die als bewerteter Güterverzehr für die Herstellung von Leistungen anfallen,
  • zum anderen den neutralen Aufwand, der nicht unmittelbar dem eigentlichen Bauprozess dient.
Letzterer umfasst:
  • betriebsfremden Aufwand, der nicht unmittelbar zur Ausführung von Bauleistungen erforderlich ist und beispielsweise anfällt als gezahlte Spenden, Schenkungen, aber auch Verluste aus Abschreibungen von Wertpapieren, Verluste aus dem Verkauf von nicht mehr benötigten Baumaschinen u. a.,
  • außerordentlichen Aufwand, z. B. für Feuerschäden, außergewöhnliche Strafen und Forderungsverluste u. a.,
  • periodenfremden Aufwand, der durchaus für die Herstellung von Bauleistungen anfällt, aber in der betreffenden Abrechnungperiode bzw. dem Geschäftsjahr nicht einzubeziehen und folglich abzugrenzen ist, z. B. Nachzahlungen oder auch Vorauszahlungen von Versicherungsbeiträgen, von Beiträgen zur Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, zur Bau-Berufsgenossenschaft u. a., aber ggf. auch Nachzahlungen von Steuern zulasten der Aufwendungen wie KfZ-Steuer u. a.

Baupreis-Informationen zu Aufwand

Spezialtiefbauarbeiten || Mehraufwand für Verankerung für Durchbohren
Spezialtiefbauarbeiten || Mehraufwand für Düsenstrahlverfahren für Durchbohren, Bohrung für Düsenstrahlverfahren
Spezialtiefbauarbeiten || Bohrung für Injektion, Mehraufwand für Injektion für Durchbohren
Spezialtiefbauarbeiten || Bohrung für Mikropfahl, Mehraufwand für Mikropfahl für Durchbohren, Wiederaufbohren von verfüllten Bohrlöchern für Mikropfähle, als Überlagerungsbohrung, als Drehbohrung mit ...

Normen und Richtlinien zu Aufwand

Bild 1. Struktur der Richtlinienreihe VDI 2067 - VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ] Grundlagen - Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen
VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ] Grundlagen - Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen
Bild 2. Systematik der Bedarfsentwicklung - VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ] Grundlagen - Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen
VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ] Grundlagen - Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen
Bild 8 — Vorgehen bei der Berechnung des Pumpenenergiebedarfs Kühl- und Kal... - DIN V 18599-7 [2011-12] Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung; Elektrischer Energieaufwand - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen
DIN V 18599-7 [2011-12] Hilfsenergie Kühl- und Kaltwasserverteilung; Elektrischer Energieaufwand - Endenergiebedarf von Raumlufttechnik- und Klimakältesystemen
Bild 3. Barwerte der Ersatzbeschaffungen - VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ] Wirtschaftlichkeitsberechnung nach der Annuitätsmethode - Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen
VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ] Wirtschaftlichkeitsberechnung nach der Annuitätsmethode - Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen
Bild D.1 — Beispiel eines Kaltwasser-Mehrkreissystems zur Komfortklimatisie... - DIN V 18599-7 [2011-12] Kurzverfahren zur Berechnung des elektrischen Energieaufwands der Kühl- und Kaltwasserverteilung
DIN V 18599-7 [2011-12] Kurzverfahren zur Berechnung des elektrischen Energieaufwands der Kühl- und Kaltwasserverteilung
DIN V 18599-6 [2018-09]Der Hilfsenergiebedarf für die Kälteerzeugung umfasst den Hilfsenergieaufwand der Ventilatoren bzw. der Pumpen sowie der Regelung. Die eindeutige Trennung von Hilfsenergie und...
DIN V 18599-6 [2016-10]Der Hilfsenergiebedarf für die Kälteerzeugung umfasst den Hilfsenergieaufwand der Ventilatoren bzw. der Pumpen sowie der Regelung. Die eindeutige Trennung von Hilfsenergie und...
VDI 2067 Blatt 1 [2012-09 ]Anlagenkomponente Rechn. Nutzungsdauer Aufwand für Instandsetzung Aufwand für Wartung und Inspektion Aufwand für Bedienen Einheiten Stunden pro Jahr (h/a) 7 AufzügeDas i...
DIN V 18599-6 [2016-10]Der Hilfsenergieaufwand der Ventilatoren bzw. Pumpen zum Transport des Kälteträgers (Luft, Wasser oder Kältemittel) durch das Kälteverteilnetz kann sowohl separat ( ) oder auc...
DIN V 18599-6 [2018-09]Der Hilfsenergieaufwand der Ventilatoren bzw. Pumpen zum Transport des Kälteträgers (Luft, Wasser oder Kältemittel) durch das Kälteverteilnetz kann sowohl separat ( ) oder auc...

Ausschreibungstexte zu Aufwand

ALUCOBOND® Fassaden-Abschluss Attika - Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten Attikaabschlüssen gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel geschraubte Kassetten und Winkeln, Seite .......... ...
Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten Attikaabschlüssen gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel geschraubte Kassetten und Winkeln, Seite .......... ...
ALUCOBOND® Fassaden-Eckausbildung, Außenecke ......° - Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Eckausbildungendes Fassadenabschlusses der Außenecke gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel geschraubte Kas...
Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Eckausbildungendes Fassadenabschlusses der Außenecke gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel geschraubte Kas...
ALUCOBOND® Fassaden-Eckausbildung, Innenecke ......° - Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Eckausbildungen der Innenecke gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel geschraubte Kassetten und Winkeln, Seite...
Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Eckausbildungen der Innenecke gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel geschraubte Kassetten und Winkeln, Seite...
ALUCOBOND® Fassaden-Fensteranschluss Leibung - Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Fensteranschlüssen der Leibungen gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel Kassetten Teil 1, Seite ............
Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Fensteranschlüssen der Leibungen gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel Kassetten Teil 1, Seite ............
ALUCOBOND® Fassaden-Fensteranschluss Leibung - Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Fensteranschlüssen der Leibungen gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel Kassetten Teil 3, Seite ............
Herstellen, liefern und montieren von ALUCOBOND® Kassetten-Fensteranschlüssen der Leibungen gemäß statischen Anforderungen. Ausführung folgend Ausführungsbeispiel Kassetten Teil 3, Seite ............
STLB-Bau 2019-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Mehraufwand Durchbohren Beton L 15-20m
STLB-Bau 2019-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Bohrung Düsenstrahlverfahren Baugrubensohle senkrecht Boden GU L 15-20m
STLB-Bau 2019-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Bohrung Injektion Verfestigung Geländeoberfläche senkrecht Beton L 15-20m
STLB-Bau 2019-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Bohrung Mikropfahl Beton L 15-20m Durchm. 89-102mm lagern
STLB-Bau 2019-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Selbstbohr-Mikropfahl Dreh-/Schlagbohrung Boden GU lagern L 14-16m

Baunachrichten zu Aufwand

Neue 6-Weg-Regelkugelhähne reduzieren Montageaufwand bei Heiz- und Kühldeck... - 27.04.2016 Die Siemens-Division Building Technologies hat ihr Acvatix-Ventilsortiment um 6-Weg-Regelkugelhähne erweitert. Dank ihres Aufbaus kön­nen sie in einer 4-Leiter-Heiz-/Kühldecke vier konventionelle Ventile mitsamt den zugehörigen Stellantrieben ersetzen.
27.04.2016 Die Siemens-Division Building Technologies hat ihr Acvatix-Ventilsortiment um 6-Weg-Regelkugelhähne erweitert. Dank ihres Aufbaus kön­nen sie in einer 4-Leiter-Heiz-/Kühldecke vier konventionelle Ventile mitsamt den zugehörigen Stellantrieben ersetzen.
Vergütungsanpassung bei BGB-Bauverträgen ab 2018 - 04.12.2017 Nach Abschluss eines Bauvertrags können Besteller und Verbraucher noch Änderungen für den Bauvertrag nach BGB undVerbraucherbauvertrag (nicht jedoch für einen Bauträgervertrag) zur verein
04.12.2017 Nach Abschluss eines Bauvertrags können Besteller und Verbraucher noch Änderungen für den Bauvertrag nach BGB undVerbraucherbauvertrag (nicht jedoch für einen Bauträgervertrag) zur verein...
Kosten des Bauwerkes im Hinblick von Bau- und Nutzungskosten -Was kostet das Bauwerk? In der Planung - beim Bauen - während der Nutzung! Und im Bezug auf Wert und Nutzen eines Bauwerkes verbirgt sich hinter den Kosten ein tieferer Sinn. Aus der Sicht von Auftraggeber oder Auftragnehmer über Verkäufer oder Käufer bis zum Eigentümer oder Mieter. Mit unterschiedlichen Interessen zu den einmaligen oder laufenden Kosten und den denkbaren Optimierungen im Lauf der Zeit. Das Bauwerk ist ein langlebiges Gut. Und die Menschen mit ihrem Geld sind nur befristete Wegbegleiter.
Was kostet das Bauwerk? In der Planung - beim Bauen - während der Nutzung! Und im Bezug auf Wert und Nutzen eines Bauwerkes verbirgt sich hinter den Kosten ein tieferer Sinn. Aus der Sicht von Auftraggeber oder Auftragnehmer über Verkäufer oder Käufer bis zum Eigentümer oder Mieter. Mit unterschiedlichen Interessen zu den einmaligen oder laufenden Kosten und den denkbaren Optimierungen im Lauf der Zeit. Das Bauwerk ist ein langlebiges Gut. Und die Menschen mit ihrem Geld sind nur befristete Wegbegleiter.
Baupreise gemäß EnEV, KfW, Passivhaus - 04.05.2013 Wer heute ein Haus baut, steht fast immer vor der Frage, nach welchem Energiestandard gebaut werden soll...
04.05.2013 Wer heute ein Haus baut, steht fast immer vor der Frage, nach welchem Energiestandard gebaut werden soll...
BINE-Projektinfo stellt robustes, preisattraktives Brennstoffzellen-Heizger... - 09.08.2016 Die neue BINE-Projektinfo „Brennstoffzelle erzeugt Strom und Wärme fürs Haus“ stellt ein zur Serienreife entwickeltes neues Brennstoffzellen-Heiz­gerät vor. Den Entwicklern gelang es demzufolge, die Herstellungskosten und den Installationsaufwand zu halbieren.
09.08.2016 Die neue BINE-Projektinfo „Brennstoffzelle erzeugt Strom und Wärme fürs Haus“ stellt ein zur Serienreife entwickeltes neues Brennstoffzellen-Heiz­gerät vor. Den Entwicklern gelang es demzufolge, die Herstellungskosten und den Installationsaufwand zu halbieren.

Begriffs-Erläuterungen zu Aufwand

Neutraler Aufwand dient nicht unmittelbar dem eigentlichen Bauprozess in einem Bauunternehmen, gehört aber zumAufwand , so beispielsweise allgemein: betriebsfremder Aufwand wie gewährte Spenden, Sc ...
Zeitwerte sollen den für einen manuellen Ausführungsvorgang notwendigen Arbeitszeitaufwand, beispielsweise auf Grundlage von Arbeitszeit-Richtwerten (AR) - Bauausdrücken. Zu beachten bliebe, inwiew ...
Die Soll-Ist-Vergleichsrechnung soll an einem Beispiel mit Bezug auf den Arbeitszeitaufwand als Vergleichsgegenstand veranschaulicht werden und zwar nach folgenden Arbeitsschritten, die unter "Beispi ...
Bei der Förderung des Winterbaus werden für die Bezieher von Saison-Kurzarbeitergeld die Beiträge zur Sozialversicherung (Sozialaufwand) dem Unternehmen erstattet und zwar für gewerbliche Arbeitnehme ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK