Ausbau

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Ausbau

Erdarbeiten || sichern, ausbauen, säubern und seitlich lagern, ausbauen, säubern und gesammelt lagern, ausbauen, säubern und seitlich lagern, wieder einbauen, ausbauen, direkt laden, ausbauen, im Behä...
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || Regenfallrohr ausbauen, Dachrinne ausbauen, Rinnenkessel ausbauen, Rinnenblende ausbauen, Laubfangkorb ausbauen, Traufstreifen ausbauen, Kiesleis...
Gerüstarbeiten || Standgerüst, Hängegerüst, Dachfanggerüst, Fanggerüst, Schutzdach, Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit hinaus, ausbauen zum Schutzgerüst, Gebrauchsüberlassung ohne vereinbarte ...
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Ausbaustück, Isolierstück, Isolierflanschenpaar
Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen || Unterwassermotorpumpe, Kolbenpumpe, Pumpe, Kreiselpumpe, horizontal, Kompressorenpumpenanlage, Pumpeinrichtung für Probenentnahme bis 2 l/s, Entsandungsko...

Normen und Richtlinien zu Ausbau

Bild B1. Schematische Darstellung der Radiusklausel - VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Radiusklausel - Abbrucharbeiten
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02] Radiusklausel - Abbrucharbeiten
Bild 1. Vertikalschnitt eines Doppelbodens mit denwichtigsten Konstruktions... - VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
Bild 2. Vertikalschnitt eines einschichtigen (auch mehrschichtig möglich) H... - VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
Bild 3. Vertikalschnitt eines mehrschichtigen Hohlbodens mit auf der Bauste... - VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
Bild 4. Übergang von einem Doppelboden auf einen Hohlboden (Beispiel) - VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
VDI 3762 [2012-01] Bautechnische Begriffe VDI 3762
[2016-02] Abbruch von baulichen und technischen Anlagen
[2000-05] Abbrucharbeiten - Begriffe, Verfahren, Anwendungsbereiche
DIN 18302 [2019-09]Historische Änderungen: Besondere Leistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.2 , z. B.: Die in den Abschnitten 3.1.5, 3.1.6, 3.3.5, 3.4.4, 3.4.5, 3.5.3 und 3.5.4 [si...
DIN 18302 [2019-09]Historische Änderungen: Nebenleistungen sind ergänzend zur ATV DIN 18299, Abschnitt 4.1 , insbesondere: Unterhalten des Arbeitsplanums. Bereitstellen der für Brunnenbauarbeiten un...
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02]Vor Beginn der Abbrucharbeiten sind Ver- und Entsorgungsleitungen (z.B. Wasser-, Abwasser-, Strom-, Gas-, Datenleitungen), Behälter, Tanks, Einbauten sowie Prozessleitungen...

Ausschreibungstexte zu Ausbau

WÜRTH DAMPFBREMSE WÜTOP® DB 2 - Diffusionsfähige, feuchteregulierende, luftdichte und besonders verlegefreundliche Dampfbremse für den Innen- und Dachausbau, in Verbindung mit diffusionsoffenen Unterdeck- und Unterspannbahnen
Diffusionsfähige, feuchteregulierende, luftdichte und besonders verlegefreundliche Dampfbremse für den Innen- und Dachausbau, in Verbindung mit diffusionsoffenen Unterdeck- und Unterspannbahnen
Multipor Füllmörtel (Anwendung Außenwand) - Multipor Füllmörtel
Mineralischer Mörtel für Ausbesserungen, Steckdosenmontage und Anarbeitungen.
Multipor Füllmörtel Mineralischer Mörtel für Ausbesserungen, Steckdosenmontage und Anarbeitungen.
Multipor Füllmörtel (Anwendung Innen) - Multipor Füllmörtel
Mineralischer Mörtel für Ausbesserungen, Steckdosenmontage und Anarbeitungen.
Multipor Füllmörtel Mineralischer Mörtel für Ausbesserungen, Steckdosenmontage und Anarbeitungen.
Multipor Armierungsgewebe (Anwendung Außenwand) - Multipor Armierungsgewebe ist ein alkaliresistentes Glasgittergewebe für die Armierungslage bei der Anwendung sowohl als Innendämmung als auch Wärmedämm-Verbundsystem.
Multipor Armierungsgewebe mit 4...
Multipor Armierungsgewebe ist ein alkaliresistentes Glasgittergewebe für die Armierungslage bei der Anwendung sowohl als Innendämmung als auch Wärmedämm-Verbundsystem. Multipor Armierungsgewebe mit 4...
Multipor Armierungsgewebe (Anwendung Decke) - Multipor Armierungsgewebe ist ein alkaliresistentes Glasgittergewebe für die Armierungslage bei der Anwendung sowohl als Innendämmung als auch Wärmedämm-Verbundsystem.
Multipor Armierungsgewebe mit 4...
Multipor Armierungsgewebe ist ein alkaliresistentes Glasgittergewebe für die Armierungslage bei der Anwendung sowohl als Innendämmung als auch Wärmedämm-Verbundsystem. Multipor Armierungsgewebe mit 4...
STLB-Bau 2019-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Weiche ausbauen Fahrbahnteile lösen transp. Schwellen zum Lagerplatz transp.
STLB-Bau 2019-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Hemmschuhauswurfvorr. ausbauen
STLB-Bau 2019-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Fahrschiene ausbauen
STLB-Bau 2019-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Lasche am Schienenstoß aus- einbauen Laschenverbindung Verbinder belassen
STLB-Bau 2019-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Schwelle ausbauen

Baunachrichten zu Ausbau

Neue FNR-Broschüre: „Ausbauen und Gestalten mit nachwachsenden Rohstoffen“ - 28.07.2016 Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe wendet sich mit der neuen Bro­schüre „Ausbauen und Gestalten mit nachwachsenden Rohstoffen“ an Pla­ner, Bauherren, Einrichter und Sanierer. Die Themen reichen von Boden­be­lägen, über Farben, bis hin zu Holzfenstern.
28.07.2016 Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe wendet sich mit der neuen Bro­schüre „Ausbauen und Gestalten mit nachwachsenden Rohstoffen“ an Pla­ner, Bauherren, Einrichter und Sanierer. Die Themen reichen von Boden­be­lägen, über Farben, bis hin zu Holzfenstern.
BBSR-Studie: Aufstockung und Ausbau von Dächern zur Entlastung der Wohnungs... - 22.08.2016 Gerade für das mittlere Preissegment bieten Dachausbauten und Auf­sto­ckun­gen gute Möglichkeiten der nachfrage nachzukommen - zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag des Bundesbauministeriums vom BBSR herausgegebene Kurzexpertise.
22.08.2016 Gerade für das mittlere Preissegment bieten Dachausbauten und Auf­sto­ckun­gen gute Möglichkeiten der nachfrage nachzukommen - zu diesem Ergebnis kommt eine im Auftrag des Bundesbauministeriums vom BBSR herausgegebene Kurzexpertise.
GetaCore-Kollektion 2016-2018 von Westag & Getalit für neue Spielräume im I... - 03.08.2016 Westag & Getalit hat beim Aufbau einer neuen Basiskollektion viel Wert auf die Kombinierbarkeit der Dekore gelegt. Herausgekommen ist eine Mineral­werkstoff-Kollektion mit 66 Dekoren, die sich für Innenausbauten ebenso wie für den Möbelbau anbieten.
03.08.2016 Westag & Getalit hat beim Aufbau einer neuen Basiskollektion viel Wert auf die Kombinierbarkeit der Dekore gelegt. Herausgekommen ist eine Mineral­werkstoff-Kollektion mit 66 Dekoren, die sich für Innenausbauten ebenso wie für den Möbelbau anbieten.
Innenausbauverband bief plant überregionales Baustellenentsorgungskonzept - 03.08.2016 Der Bundesverband Innenausbau, Element- und Fertigbau reagiert mit einem überregionalen Baustellenentsorgungskonzept auf die neue Gewer­beabfallverordnung. Nach Angaben des BMUB könnte die neue Verordnung Anfang 2017 in Kraft treten.
03.08.2016 Der Bundesverband Innenausbau, Element- und Fertigbau reagiert mit einem überregionalen Baustellenentsorgungskonzept auf die neue Gewer­beabfallverordnung. Nach Angaben des BMUB könnte die neue Verordnung Anfang 2017 in Kraft treten.
Renaissance des Holzpflasters im Innenausbau - 19.07.2016 Holzpflaster, das eigentlich schon in Vergessenheit geraten war, findet bei Architekten und Designern im Innenausbau derzeit wieder viel Anklang. Ursprünglich als Bodenbelag für den Außenbereich, Werkstätten und Fabrik­hallen verwendet, fand der Holzboden Anfang des 20. Jahrhunderts Einzug in den designorientierten Innenraum.
19.07.2016 Holzpflaster, das eigentlich schon in Vergessenheit geraten war, findet bei Architekten und Designern im Innenausbau derzeit wieder viel Anklang. Ursprünglich als Bodenbelag für den Außenbereich, Werkstätten und Fabrik­hallen verwendet, fand der Holzboden Anfang des 20. Jahrhunderts Einzug in den designorientierten Innenraum.
04.04.2016 Über 41.500 Besucher aus 87 Ländern kamen zur Farbe, Ausbau & Fassade nach München - nach rund 47.000 Besuchern 2013 in Köln. Trotz dieses Rückgangs scheint sich die Messe zu einer europäischen Leitmesse zu ent­wickeln, wie die internationale Struktur der Besucher sowie der insgesamt 433 Aussteller zeigt.
05.10.2016 Nach M100 und M300 hat FSB nun mit M500 ein ausgewachsenes Zutrittsmanagementsystem vorgestellt. Wie schon bei den älteren Version setzen die Ostwestfalen auch bei dem großen System auf die formal-ästhetische Qualität ihres umfangreichen Sortiments von klassischen Türdrücker-Garnituren.
20.07.2016 Bunt und facettenreich - so zeigt sich die neue DLW Vinyl Kollektion homo­gener Bodenbeläge: DLW Flooring setzt dabei auf technische Vielfalt, funk­tionale Oberflächen und einen ausgebauten „Mix & Match“-Baukasten für übergreifende Bodenkonzepte.
03.06.2016 Busch-Welcome ist ein Türkommunikations-System, das einen ganz­heit­lichen Ansatz verfolgt und auf Zwei-Draht-Technik, intuitive Bedienung und vornehmes Design setzt. Zur Erweiterung der Einsatzmöglichkeiten hat Busch-Jaeger das Programm nun ausgebaut.
21.02.2016 Mit neuen Bestmarken konnte die FeuerTRUTZ ihre Stellung als Treff­punkt der Brandschützer ausbauen: Im Messezentrum Nürnberg kamen am 17. und 18. Februar 2016 245 Aussteller aus neun Ländern und deutlich mehr als 6.000 Fachbesucher aus 26 Ländern zusammen, um sich über vorbeu­genden Brandschutz auszutauschen.

Begriffs-Erläuterungen zu Ausbau

Das Ausbaugewerbe umfasst die Teile des Baugewerbes der Wirtschaftszweiggruppen 43.2 Bauinstallation 43.3 Sonstiger Ausbau und 41.1 Erschleißung von Grundstücken, Bauträger nach der Klassifikation de ...
Ausbaugewerbe werden von den Bauunternehmen folgende statistische Erhebungen verlangt: Vierteljahreserhebung bei ausbaugewerblichen Betrieben mit im allgemeinen 20 und mehr tätigen Personen über die...
Raumbildende Ausbauten umfassen "die innere Gestaltung oder Erstellung von Innenräumen ohne wesentliche Eingriffe in Bestand oder Konstruktion". Die Aussage entspricht der Begriffsbestimmung in § 2 A ...
Das Ausbaugewerbe ist ein Teil derBauwirtschaft und umfasst traditionell jene Gewerke, welche die Ausbauleistungen erbringen, z. B. Klempnerarbeiten, Fensterbau, Malerarbeiten, Bodenbelagarbeiten,...
In Verbindung mit dem reformierten Bauvertragsrecht im BGB ab 2018 wurde auch die kaufrechtliche Mängelhaftung für Baustoffe nach BGB geändert. Danach sind auch die Einbau- und Ausbaukosten für den B ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK