Ausgleichsfeuchtegehalt

» Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien zu Ausgleichsfeuchtegehalt

DIN 4108-4 [2017-03]Baustoffe Feuchtegehalt (Massenanteil) Beton mit geschlossenem Gefüge mit porigen Zuschlägen Leichtbeton mit haufwerkporigem Gefüge mit dichten Zuschlägen nachDIN EN 12620 Leic...
DIN 4108-4 [2017-03]4.1 Baustoffe, Bauarten und Bauteile Die in Tabelle 1 angegebenen Bemessungswerte wurden nach DIN EN ISO 10456 ermittelt. Als Randbedingung wurde ein Feuchtegehalt von 80 % relat...
DIN 4108-4 [2017-03]Änderungen Anwendungsbereich Normative Verweisungen Begriffe Wärme- und feuchteschutztechnische Kennwerte Tabelle 1 — Bemessungswerte der Wärmeleitfähigkeit und Richtwerte der Wa...
DIN 4108-4 [2017-03]Diese Norm legt wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte für Baustoffe fest, darunter werkmäßig hergestellte Wärmedämmstoffe, Fenster, Dachoberlichter, Verglasungen und...
[2017-03] Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 4: Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte

Verwandte Suchbegriffe zu Ausgleichsfeuchtegehalt


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren