Ausschalen

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Ausschalen

Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte || Treppenlicht-Zeitschalter DIN EN 60669-2-3 (VDE 0632-2-3), als Reiheneinbaugerät, DIN 43880
Betonarbeiten || gebrochene Kante an Spritzbetonbauteil, scharfe Kante an Spritzbetonbauteil, Schalung
Niederspannungsanlagen - Verteilersysteme und Einbaugeräte || Leistungsschalter für Gleichstrom DIN EN 60947-2 (VDE 0660-101), Leistungsschalter für Wechselstrom DIN EN 60947-2 (VDE 0660-101), LonTalk...
Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte || Präsenzmelder für 230 V AC, Bewegungsmelder für 230 V AC, mit Unterkriechschutz, mit Rückfeldüberwachung, Infrarot, Ult...
Niederspannungsanlagen - Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte || Dämmerungsschalter, Dämmerungsschalter mit Schaltuhr, Dämmerungsschalter mit Schaltuhr mit Synchronantrieb

Normen und Richtlinien zu Ausschalen

Bild 18 — Arbeitsraum bei verbauten Baugruben ohne Behinderung durch Gurte ... - DIN 4124 [2012-01] Arbeitsraumbreiten für Baugruben
DIN 4124 [2012-01] Arbeitsraumbreiten für Baugruben
Bild 19 — Arbeitsraum bei verbauten Baugruben mit Behinderung durch Gurte o... - DIN 4124 [2012-01] Arbeitsraumbreiten für Baugruben
DIN 4124 [2012-01] Arbeitsraumbreiten für Baugruben
Bild 1 — Grundlegende Funktionskette einer typischen Flammenüberwachung - DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
Bild 2 — Grundlegende Funktionskette eines unabhängigen Flammenwächters - DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
DIN EN 12839 [2012-03]4.3.2.1 Oberflächenausbildung nach dem Betonieren Die maximale Gesamtfläche der Poren wird vom Hersteller angegeben. ANMERKUNG Referenzabbildungen zur Bestimmung der Stärke von...
DIN 1045-3 [2008-08]5.1 Allgemeine Anforderungen (1) Gerüste und Schalungen müssen nach einschlägigen Normen bzw. allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen bemessen und nach den bautechnischen Unter...
DIN EN 12464-2 [2014-05]Ref. Nr. Art des Bereiches, der Aufgabe oder Tätigkeit Spezifische Anforderungen Handhabung von Servicewerkzeugen, Betätigung von Handventilen, Ein- und Ausschalten von Motor...
DIN V 18599-11 [2018-09]Die Automatisierung des Gebäude- und Anlagenbetriebs sowie das technische Gebäudemanagement reduzieren bei gleichem Nutzerkomfort neben dem theoretischen Energiebedarf auch d...
DIN EN 13670 [2011-03](1) Hilfsstützen, Traggerüst und Schalung dürfen erst entfernt werden, wenn der Beton eine ausreichende Festigkeit erreicht hat: um eine Beschädigung der Oberflächen durch das ...

Ausschreibungstexte zu Ausschalen

N 513/11 Schaltaktor-Hauptmodul, 3x 20AX, C-Last, Laststrom-Überwachung, - N 513/11 Schaltaktor-Hauptmodul, 3x 20AX, C-Last, Laststrom-Überwachung,
mit Schnittstelle zum Anschluss einer Schaltaktor-Erweiterung und Software zur Ansteuerung von bis zu 4 Schaltaktor-Erweiterun...
N 513/11 Schaltaktor-Hauptmodul, 3x 20AX, C-Last, Laststrom-Überwachung, mit Schnittstelle zum Anschluss einer Schaltaktor-Erweiterung und Software zur Ansteuerung von bis zu 4 Schaltaktor-Erweiterun...
N 567/12 Schaltaktor, 8x AC 230 V, 2 A, - N 567/12 Schaltaktor, 8x AC 230 V, 2 A,
mit einem potentialfreien Relaiskontakt pro Ausgang, Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 2 A, cos phi = 1, mit Spannungsversorgung der Elektro...
N 567/12 Schaltaktor, 8x AC 230 V, 2 A, mit einem potentialfreien Relaiskontakt pro Ausgang, Bemessungsbetriebsspannung AC 230 V, Bemessungsstrom 2 A, cos phi = 1, mit Spannungsversorgung der Elektro...
RS 525/23 Universaldimmer, 1x 250VA, AC 230V, als Einbaugerät, - RS 525/23 Universaldimmer, 1x 250VA, AC 230V, als Einbaugerät,
mit einem Ausgang zum Schalten und Dimmen von ohmschen, induktiven oder kapazitiven Lasten, mit automatischer Anpassung an Phasenanschni...
RS 525/23 Universaldimmer, 1x 250VA, AC 230V, als Einbaugerät, mit einem Ausgang zum Schalten und Dimmen von ohmschen, induktiven oder kapazitiven Lasten, mit automatischer Anpassung an Phasenanschni...
QMX3.P02 Multifunktionstaster mit Temperatur-Sensor, - QMX3.P02 Multifunktionstaster mit Temperatur-Sensor,
als multifunktionales Bediengerät für Raumfunktionen, mit Temperatur- und Lüftungs-Regelung, mit 8 berührungssensitiven Tastfeldern, mit horizonta...
QMX3.P02 Multifunktionstaster mit Temperatur-Sensor, als multifunktionales Bediengerät für Raumfunktionen, mit Temperatur- und Lüftungs-Regelung, mit 8 berührungssensitiven Tastfeldern, mit horizonta...
UP 287/14 Taster 4-fach, mit Status-LED, neutral, mit Szenenbaustein, mit R... - UP 287/14 Taster 4-fach, mit Status-LED, neutral, mit Szenenbaustein, mit Raumtemperaturfühler, DELTA style, titanweiß,
mit vier Tasterpaaren, mit vertikaler Bedienung, mit pro Taste wählbarer Funkti...
UP 287/14 Taster 4-fach, mit Status-LED, neutral, mit Szenenbaustein, mit Raumtemperaturfühler, DELTA style, titanweiß, mit vier Tasterpaaren, mit vertikaler Bedienung, mit pro Taste wählbarer Funkti...
STLB-Bau 2019-04 070 Gebäudeautomation
Elektron.Stufenschalter 1Schaltstufe 0(2)-10V IP2X
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Multifunktionstaster KNX-TP 2fach IR-Empfänger m.Temp.-fühler -regler 2Punkt-Regelung
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Maximumwächter KNX-TP
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Schaltaktormodul KNX-TP 2fach
STLB-Bau 2019-04 057 Gebäudesystemtechnik
Univ.-dimmaktormodul KNX-TP

Baunachrichten zu Ausschalen

Interview mit dem Architekten Silvio Lux - "Das Thema BIM kam quasi nebenbe... - 01.02.2019 Im Interview erklärt Silvio Lux, Architekt aus Plauen, dass BIM kein Hexenwerk ist und sich auch "Learning by Doing" erobern lässt, mit Neugier, der richtigen Software und einer guten Porti
01.02.2019 Im Interview erklärt Silvio Lux, Architekt aus Plauen, dass BIM kein Hexenwerk ist und sich auch "Learning by Doing" erobern lässt, mit Neugier, der richtigen Software und einer guten Porti...

Begriffs-Erläuterungen zu Ausschalen

Traggerüste sind hoch beanspruchte Konstruktionen und werden errichtet, um Massiv-Tragwerke so lange zu stützen, bis diese eine ausreichende Tragfähigkeit erreicht haben. Traggerüste müssen die Laste ...
HWL = Holzwolle-Leichtbauplatte HWL ist die Abkürzung für Holzwolle-Leichtbauplatten. Neben dieser Bezeichnung ist auch die Bezeichnung Holzwolle-Platten häufig zu finden. Eine andere umgangssprachli ...
Die Bauleistung, die auf den Baustellen erbracht wird, ist monatlich für dieBaubetriebsrechnung nachzuweisen. Grundlage bildet die Leistungsmeldung als interner Beleg desBerichtswesens auf der Ba ...
Fachwerker (einschließlich Maschinisten und Kraftfahrer) ist die Bezeichnung für die Lohngruppe 2 nach dem -Baugewerbe für gewerbliche Arbeitnehmer. Sie haben fachlich begrenzte Arbeiten (Teilleistun ...
Verlangt ein Auftraggeber, dass vom Auftragnehmer zusätzliche Leistungen auszuführen sind, dann hat der bauausführende Unternehmer Anspruch auf besondere Vergütung bei einem VOB-Vertrag § 2 Abs. 6, N ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK