Balken

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Balken

Balkenkonstruktion - Ortbeton -|| Ortbeton, Normalbeton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), WU-Beton, WU-Beton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), Normalbeton als Sichtbeton SB 1 (geringe Anforderungen), Norm
|| Ortbeton, Normalbeton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), WU-Beton, WU-Beton als Sichtbeton SB 3 (besondere Anforderungen), Normalbeton als Sichtbeton SB 1 (geringe Anforderungen), Norm...
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Bauholz) -|| Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, 3-fach stehend
|| Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, 3-fach stehend
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Brettschichtholz) -|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl,
|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, ...
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Konstruktionsvollholz) -|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl,
|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl, Pfettendachstuhl, einfach stehend, Pfettendachstuhl, 2-fach liegend, Pfettendachstuhl, 2-fach stehend, Pfettendachstuhl, ...
Dachkonstruktion - Dachstuhl (Stahl) -|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl
|| Dachkonstruktion, Sparrendachstuhl, Kehlbalkendachstuhl, Pfettendachstuhl
Landschaftsbauarbeiten || Absprungbalken für Weit-/Dreisprung, Blindbalken für Weit-/Dreisprung, Einstichkasten für Stabhochsprung, Aluminium, höhenverstellbar, Aluminium, höhenverstellbar, mit seitli...
|| Deckenkonstruktion, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Holzbalkendecke+Wärmedämmung oberseitig, Holzbalkendecke+Wärmedämmung oberseiti...
Parkett-, Holzpflasterarbeiten || Ausgleichen der Holzbalken, beidseitig, Auffüttern der Lagerhölzer, Auffüttern auf Holzbalken
Landschaftsbauarbeiten || Kesseldruckimprägnierung, Stoßkreis für Kugelstoß, Wurfkreis für Diskus- und Hammerwurf, Stoßbalken für Kugelstoß, Stoßbalken für Steinstoß

Normen und Richtlinien zu Balken

Bild 5.5 — I-förmiger Balken mit veränderlicher Stegbreite bw, der die Anfo... - DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Tabellarische Daten; Balken - Beton-Tragwerke im Brandfall
DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Tabellarische Daten; Balken - Beton-Tragwerke im Brandfall
Bild 9 — Balkenschichtholz mit zwei bzw. fünf Lamellen - DIN EN 14080 [2013-09] Mechanische Eigenschaften - Balkenschichtholz
DIN EN 14080 [2013-09] Mechanische Eigenschaften - Balkenschichtholz
Bild 6 — Beispiel für Balkenauflager (für flächige Befestigung) - DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für flächige Befestigung
DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für flächige Befestigung
Bild 7 — Beispiel für Balkenauflager (für den Einbau in Mörtelfugen) - DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für den Einbau in Mörtelfugen
DIN EN 845-1 [2013-10] Beispiel - Balkenauflager für den Einbau in Mörtelfugen
b) indirekte Auflagerung: Balken bindet in einen tragenden Balken ein - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Balken - Beton-Tragwerke; Konstruktionsregeln
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Balken - Beton-Tragwerke; Konstruktionsregeln
DIN EN 1992-1-2 [2010-12]5.6.1 Allgemeines (1) Ein anforderungsgerechter Feuerwiderstand von Stahlbeton- und Spannbetonbalken kann mit den Zahlenwerten in den Tabellen 5.5 bis 5.7 und den folgenden ...
DIN 4102-4 [2016-05]10.8.1 Anwendungsbereich, Brandbeanspruchung (1) Die Angaben von 10.8 gelten für von unten oder von oben beanspruchte Holzbalkendecken nach DIN EN 1995-1-1 DIN EN 1995-1-1/NAmi...
DIN EN 12845 [2015-09]Legende Sprühteller Abstand zum Balken Abstand zur Unterseite des Balkens
DIN EN 1176-1 [2008-08]Abgehängte Balken werden als schwer betrachtet, wenn sie eine Masse von 25 kg oder mehr haben. Unter schweren abgehängten Balken muss eine Bodenfreiheit von mindestens 400 mm ...
DIN 4102-4 [1994-03]5.3.3.1Für Holzbalkendecken mit verdeckten Holzbalken gelten die Bedingungen nach Abschnitt 5.2 sinngemäß. Abweichend hiervon dürfen zwischen der oberen Schalung und den Holzba...

Ausschreibungstexte zu Balken

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Absprungbalken Weitsprung/Dreisprung 2tlg Balken Alu+Kunststoff L/B/H 1220/340/100mm Einlegestreifen Alu+Kunststoff Wanne Alu höhvstb
STLB-Bau 2017-04 097 Bauarbeiten an Gleisen und Weichen
Brückenbalken einbauen L 2300mm B 200mm H 200mm
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Aussparung Außenwand tragend raumabschließend rund Durchm. 100 cm 1Ebene Ebene 1-D 2,8mm
STLB-Bau 2017-04 028 Parkett-, Holzpflasterarbeiten
Auffüttern Holzbalken H 1-2cm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Stoßkreis Kugelstoß Kies-Sand 0/32 D 15cm

Baunachrichten zu Balken

Neue Broschüre mit technischen Infos über Konstruktionsvollholz und Balkens... - 08.05.2016 Die Broschüre „Technische Informationen KVH, Duobalken, Triobalken“ der Überwachungsgemeinschaft Kon­struktionsvollholz wurde überarbeitet und ist downloadbar. Sie richtet sich an Architekten, Planer sowie Holzbe- und -verar­beiter.
08.05.2016 Die Broschüre „Technische Informationen KVH, Duobalken, Triobalken“ der Überwachungsgemeinschaft Kon­struktionsvollholz wurde überarbeitet und ist downloadbar. Sie richtet sich an Architekten, Planer sowie Holzbe- und -verar­beiter.
DIN-Normen: Neuausgaben September/Oktober 2013 - 05.10.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-09 und 2013-10 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
05.10.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-09 und 2013-10 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
Entwurf der DIN 4102-4 "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen" - 29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach
29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach...
Themen-Angebot zur Normenreihe DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ erweitert... - 05.11.2013 Schallschutz ist Gesundheitsschutzes und bauaufsichtlich gefordert. Finden Sie unter www.baunormenlexikon.de jetzt noch mehr Inhalte aus der DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" für Planung u
05.11.2013 Schallschutz ist Gesundheitsschutzes und bauaufsichtlich gefordert. Finden Sie unter www.baunormenlexikon.de jetzt noch mehr Inhalte aus der DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" für Planung u...
Neue DIN 4102-4 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - 06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb
06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb...

Begriffs-Erläuterungen zu Balken

Holzbalkendecken sind eine Deckentragkonstruktion, die bis heute Anwendung findet, bis etwa 1950 aber die üblichste Deckenkonstruktionsvariante darstellte. Holzbalkendecken können als sichtbare Decke ...
Deckenbalken sind die grundlegenden Elemente einer Balkendecke. Sie bilden die Tragekonstruktion für die Beplankung der Decke von unten, nehmen Dämmung (z. B. Schüttungen zum Verbessern der Trittscha ...
Ringbalken liegen horizontal in der Wandebene und sollen z. B. Biegemomente aus Windlasten, also Lasten aus Winddruck und Windsog aufnehmen. Ringbalken sind erforderlich, wenn die Decken keine Scheib ...
Bauzeit- oder Bauzeitenplankann methodisch mit Hilfe eines Balkendiagramms dargestellt werden. Ein Balkendiagramm ist die am häufigsten in der Baupraxis und vor allem im Hochbau angewendete Methode ...
Für die Darstellung eines Bauzeit- oder Bauzeitenplans kann ein Balkendiagramm dienen, das am häufigsten in der Baupraxis und vor allem im Hochbau zur Anwendung kommt. Das unter "Beispiele" dargestel ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren