Baustraße

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Baustraße

Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || Grabenauffüllung für Baustraße, einschl. Grabenverrohrung, Grabenauffüllung für Baustraße
Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen || behelfsmäßige Straße, Fläche für Baustellenverkehr, ungebunden
Straßen, Wege, Plätze || Planum wieder herstellen, Bankett räumen und nachprofilieren, bitumhaltige Decke aufbrechen, Betondecke aufbrechen, gebundene Tragschicht aufbrechen, fräsen, Kontrollschächte,...
Landschaftsbauarbeiten || Kastenrinne, Schlitzrinne, Muldenrinne, Entwässerungsrinne für Sportanlage, Ablauf für Entwässerungsrinne, Eckausbildung für Entwässerungsrinne, als Einlaufkasten, für Mulden...

Normen und Richtlinien zu Baustraße

DIN 276-4 [2009-08]Kostengruppen Anmerkungen Bauwerk - Technische Anlagen Kosten aller im Bauwerk eingebauten, daran angeschlossenen oder damit fest verbundenen technischen Anlagen oder Anlagenteile...
DIN 276-1 [2008-12]Kostengruppen Anmerkungen Außenanlagen Geländeflächen Oberbodenarbeiten Oberbodenabtrag und -sicherung Bodenarbeiten Bodenabtrag und -auftrag Geländeflächen, sonstiges Befestigte ...

Ausschreibungstexte zu Baustraße

STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Baustelle einrichten herstellen Baustraßen
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Grabenauffüllung T bis 0,5m B bis 3m Brückenkl.12 herstellen
STLB-Bau 2017-04 000 Sicherheitseinrichtungen, Baustelleneinrichtungen
Behelfsm. Straße D 20cm herstellen räumen
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Entwässerungsrinne Sportanlage Kastenrinne Polymerbeton NW 100mm Abdeck. Kunststoff Laufbahnbegrenzung Fundament Rückstütze C12/15 D 20cm B 35cm

Begriffs-Erläuterungen zu Baustraße

Die Baustelleneinrichtungsplanung ist eine Aufgabe im Rahmen der Arbeitsvorbereitung . Im Baustelleneinrichtungsplan sind in einem vorhandenen Lageplan der Baustelle durch Kenntlichmachen die einzeln ...
Das Bauhauptgewerbe gehört zur Bauwirtschaft und umfasst die Bauleistungen im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau, Straßenbau, Eisenbahnoberbau und Sportanlagenbau, Wasserbau, Spezialbau, sonstigen Tiefbau ...
Liegt eine Ausschreibung vor und soll hierzu ein Angebot unterbreitet werden, bedarf es verschiedener Vorarbeiten zur Angebotskalkulation . Zu empfehlen ist eine Begehung der künftigen Baustelle , in ...
Die Baustelleneinrichtung (BE) stellt eine zeitbedingte Produktionsstätte für die Ausführung der Bauleistungen dar. Sie umfasst die bautechnischen Einrichtungen einschließlich deren Standorteinordnun ...
Als Decke, auch Deckschicht oder Fahrbahndecke wird die obere Schicht des Straßenoberbaus bezeichnet. Ist diese Deckschicht aus Asphalt spricht man von einer Asphaltdecke. Darunter befinden sich Bind ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren