Bauteil

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Bauteil

Ein Bauwerk besteht nach der Konstruktion aus Bauteilen, die Einzel- bzw. Teilleistungen verursachen. Für Bauteile ist charakteristisch, dass sie
Ein Bauteil kann einem Fertigbauteil entsprechen, was oft die allgemeine Auffassung ist. Bauteile sind aber auch andere konstruktive Elemente wie Treppen, Wände, Dächer u. a.
Grundsätzlich bestehen Anforderungen hinsichtlich der Qualität, der Zulassung, der Prüfpflichten vor dem Einbau und teils hinsichtlich der geforderten Prüfzeichen. In den Bauordnungen der Bundesländer werden hierzu Festlegungen getroffen, ob und inwieweit für ein Bauteil eine Zulassung durch die oberste Bauaufsichtsbehörde notwendig ist.

Baupreis-Informationen zu Bauteil

Stützenbekleidung, außen - Riemchenverblendung -|| Stützenbekleidung, außen, Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Riemchenverblendung
|| Stützenbekleidung, außen, Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Riemchenverblendung
Rückbau - Treppenbelag -|| Treppenkonstruktion, Rückbau, Linoleum, Laminat, Beschichtung, Kautschuk, Kunststoff, Kork, Naturwerkstein, Textil, Betonwerkstein, Keramisch
|| Treppenkonstruktion, Rückbau, Linoleum, Laminat, Beschichtung, Kautschuk, Kunststoff, Kork, Naturwerkstein, Textil, Betonwerkstein, Keramisch
Stützenbekleidung, außen - Putz+Riemchenverblendung -|| Stützenbekleidung, außen, Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Putz+Riemchenverblendung, Kalkzement-Putzmörtel, Dispersionsputz (Kunsth
|| Stützenbekleidung, außen, Läuferverband, wilder Verband, gotischer Verband, märkischer Verband, Kreuzverband, Blockverband, Putz+Riemchenverblendung, Kalkzement-Putzmörtel, Dispersionsputz (Kunsth...
Steildachkonstruktion - Dachbinder (Holz) -|| Steildachkonstruktion, Dachbinder - Brettschichtholz, Dachbinder - Furnierschichtholz, Dachbinder - Bauholz (Nagelplattenbinder)
|| Steildachkonstruktion, Dachbinder - Brettschichtholz, Dachbinder - Furnierschichtholz, Dachbinder - Bauholz (Nagelplattenbinder)
Erdarbeiten || freigelegtes Bauteil säubern
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Brettschichtholz, Brettschichtrundholz, Stütze, Sparren, Pfette, Unterzug, Überzug, Deckenbalken, Strebe, Kopfband/Bug, Schwelle, Aufschiebling, Keilholz, Zange, Windris...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Furnierschichtholz, Stütze, Sparren, Pfette, Unterzug, Überzug, Deckenbalken, Strebe, Kopfband/Bug, Schwelle, Keilholz, Zange, Untergurt, Riegel, Pfosten, Obergurt, Mitt...
Blitzschutz- / Erdungsanlagen, Überspannungsschutz || Trennstellenkasten, Trennstellenrahmen, Nummernschild, Trennstück, Trennstellenkasten mit Trennstelle, Ausdehnungsstück
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Fachwerkbinder, Räumliches Tragwerk, Brettschichtholzbinder, Nagelplattenbinder, Furnierschichtholzbinder, Stegträger, parallel, satteldachförmig, trapezförmig, gebogen,...

Normen und Richtlinien zu Bauteil

Bild 1 – Darstellung der verschiedenen Beiträge zur Gesamtübertragung in ei... - DIN EN 12354-1 [2000-12] Allgemeine Grundlagen - Berechnung der Luftschalldämmung zwischen Räumen
DIN EN 12354-1 [2000-12] Allgemeine Grundlagen - Berechnung der Luftschalldämmung zwischen Räumen
Bild 4.1 — Grundriss: einläufiger Steigeisengang in einem rechteckigen Baut... - DIN EN 1917 [2003-04] Bauteile - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
DIN EN 1917 [2003-04] Bauteile - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
Bild 4.2 — Grundriss: zweiläufige Steigeisengänge in einem kreisrunden oder... - DIN EN 1917 [2003-04] Bauteile - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
DIN EN 1917 [2003-04] Bauteile - Beton-/Stahlbeton-Einsteigschächte/-Kontrollschächte
Bild 1 — Beispiel für eine zugfeste Verbindung zwischen dem Aufbeton und de... - DIN 4213 [2003-07] Platten mit bewehrtem Aufbeton - Bewehrte Leichtbeton-Bauteile; Anwendung
DIN 4213 [2003-07] Platten mit bewehrtem Aufbeton - Bewehrte Leichtbeton-Bauteile; Anwendung
Bild 7. Schallübertragung über flankierende Bauteile mit biegeweicher Schal... - DIN 4109 Beiblatt 2 [1989-11] Flankenübertragung - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
DIN 4109 Beiblatt 2 [1989-11] Flankenübertragung - Schallschutz; Hinweise für Planung und Ausführung
DIN EN 1520 [2011-06]5.2.1 Allgemeines Vorgefertigte Bauteile nach dieser Europäischen Norm werden in tragende und nichttragende Bauteile entsprechend den in Tabelle 10 aufgeführten Arten eingeteilt...
DIN 4223-100 [2014-12]5.2.1 Mindestdicke Die Mindestdicke eines tragenden Bauteils muss der Dickenklasse Th 2 nach DIN EN 12602 entsprechen. 5.2.2 Plattenförmige Bauteile 5.2.2.1 Dachbauteile (RF-1)...
DIN 4102-4 [2016-05]5.7.1 Anwendung, Brandbeanspruchung (1) Die Angaben dieses Abschnitts gelten für von unten oder von oben beanspruchte Stahlbeton- und Spannbeton-Balken bzw. -Rippendecken nach DI...
DIN 4223-102 [2014-12]Bei Verwendung von Porenbeton-Bauteilen werden im Allgemeinen die folgenden Tragsysteme verwendet: Tragsysteme mit Dach-, Decken- und/oder Wandbauteilen, die zur Lastabtragung ...
DIN 4223-1 [2003-12]5.1 Plattenförmige Bauteile 5.1.1 Dachbauteile (DA) und Deckenbauteile (DE) Dach- und Deckenbauteile sind als einachsig gespannte frei aufliegende Bauteile zu bemessen. Sie könne...

Ausschreibungstexte zu Bauteil

KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, DN 15 - KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, DN 20 - KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, DN 25 - KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, DN 32 - KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, DN 40 - KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
KEMPER MULTI-T-STÜCK, AG, Figur 128 0G, mediumberührte Metallteile aus entzinkungsfreiem und korrosionsbeständigem Rotguss, beständig gegen aggressives Wasser, mit 2 Abgängen zur Aufnahme von Bauteile...
STLB-Bau 2019-10 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
BSH-Binder Douglasie technisch getrocknet GL24h Sichtqualität B 10 cm
STLB-Bau 2019-10 014 Natur-, Betonwerksteinarbeiten
Teil abdecken Umhüllung PE-Folie Abdeck. Naturwerkstein
STLB-Bau 2019-10 099 Allgemeine Standardbeschreibungen, Vorbemerkungen
Standardbesch Stoffe/Baut. beigestellt
STLB-Bau 2019-10 002 Erdarbeiten
Freigel.Bauteil säubern Boden lagern
STLB-Bau 2019-10 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Brandschutzbekl. EI30 EI30 Luftltg DN50 Mineralwolle-Matte Drahtgeflecht im Freien Wand D 240mm

Baunachrichten zu Bauteil

Entwurf der DIN 4102-4 "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen" - 29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach
29.01.2016 Im neu erschienen Entwurf der DIN 4102-4 werden unter anderem Bauteile wie 2-schalige Außenwände, Holzbalkendecken und Brandwände sowie Brandschutzbekleidungen aus bewehrtem Porenbeton nach...
Neue DIN 4102-4 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - 06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb
06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb...
Raumstrukturen und Bauteile sind das zentrale Thema von BIM und Raumbuch -Bauwerke setzen sich aus Bauteilen zusammen und dabei entstehen Räume. Raumstrukturen und Bauteile bilden eine Einheit. Die „Dualität von Raum und Hülle“. Gebaut wird die Hülle und genutzt wird der Raum. Der gebaute Raum wird im Raumbuch beschrieben. Eine Charakteristik der Räume im fertigen Zustand und im Zusammenhang mit dem Bauwerk als Ganzes. Die Räume werden darin mit ihren Eigenschaften und ihrer Ausstattung aufgelistet. Und die Raumeigenschaften leiten sich aus der Beschaffenheit seiner Hülle in Form von Bauteilen ab.
Bauwerke setzen sich aus Bauteilen zusammen und dabei entstehen Räume. Raumstrukturen und Bauteile bilden eine Einheit. Die „Dualität von Raum und Hülle“. Gebaut wird die Hülle und genutzt wird der Raum. Der gebaute Raum wird im Raumbuch beschrieben. Eine Charakteristik der Räume im fertigen Zustand und im Zusammenhang mit dem Bauwerk als Ganzes. Die Räume werden darin mit ihren Eigenschaften und ihrer Ausstattung aufgelistet. Und die Raumeigenschaften leiten sich aus der Beschaffenheit seiner Hülle in Form von Bauteilen ab.
Die modellbasierte Mengenermittlung im räumlichen Bauteilgefüge von BIM -Beim Planen und Bauen ist ein Zahlen- und Mengenverständnis unabdingbar. Mengen sind bausemantische Zahlen, sprich Zahlen mit einer inhaltlichen Bedeutung. Mengen bestehen aus numerischen Ziffern und Buchstaben für die Mengeneinheit. In ihrer alphanumerischen Einheit sind Mengen „Behältnis“ und „Inhalt“ zugleich. Es sind berechenbare Quantitäten für baufachliche Qualitäten. Und die Mengeneinheit verbindet die Zahl mit ihrer bewertbaren Güte. Aus diesen Keimzellen von Mengen-Wert-Gerüsten erwachsen die Kosten.
Beim Planen und Bauen ist ein Zahlen- und Mengenverständnis unabdingbar. Mengen sind bausemantische Zahlen, sprich Zahlen mit einer inhaltlichen Bedeutung. Mengen bestehen aus numerischen Ziffern und Buchstaben für die Mengeneinheit. In ihrer alphanumerischen Einheit sind Mengen „Behältnis“ und „Inhalt“ zugleich. Es sind berechenbare Quantitäten für baufachliche Qualitäten. Und die Mengeneinheit verbindet die Zahl mit ihrer bewertbaren Güte. Aus diesen Keimzellen von Mengen-Wert-Gerüsten erwachsen die Kosten.
Neue DIN EN 1365-2 Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - 26.02.2015 Die DIN EN 1365-2 beschäftigt sich mit der Feuerwiderstandsdauer von Decken und Dächern bei Beflammung von der Unterseite. Überarbeitetet wurden in der Neuausgabe unter anderem die Begriffe
26.02.2015 Die DIN EN 1365-2 beschäftigt sich mit der Feuerwiderstandsdauer von Decken und Dächern bei Beflammung von der Unterseite. Überarbeitetet wurden in der Neuausgabe unter anderem die Begriffe...
27.04.2016 Mit AIO hat Herotec ein neues Trockenbauelement auf den Markt gebracht, welches Flächen- und Bogenelemente kombiniert, so dass nur eine Platte notwendig ist und der Verarbeiter ohne Sonderbauteile auskommen soll. Die Systemplatten lassen sich dazu einfach teilen: 
15.12.2014 Welcher Nutzen durch die DIN SPEC 91400 beim modellbasierten Arbeiten z.B. für das Erstellen von Leistungsbeschreibungen und Kostenermittlungen entsteht, wird bei Veranstaltung von DIN, ZDB...

Begriffs-Erläuterungen zu Bauteil

Unter Ergänzungsbauteilen zur Erstellung von Mauerwerk versteht man Maueranker Zugbänder Auflager Konsolen Lagerfugenbewehrung aus Stahl . Die Ergänzungsbauteile sollen in erster Linie die Stabilität ...
Der Wärmedurchgangskoeffizient wird im Bauwesen auch U-Wert genannt und ist ein spezifischer Kennwert eines Bauteils. Er ist abhängig von der Wärmeleitfähigkeit ʎ und von der Dicke d des Bauteils (bz ...
Um den Wärmedurchlasswiderstand R eines homogenen Bauteils zu bestimmen, wird der Quotient aus der Dicke d des Bauteils und dem Rechenwert seiner Wärmeleitfähigkeit ʎ gebildet. Ist das Bauteil (z. B. ...
Vom Bauunternehmen können bereits während der Bauzeit Abschlagszahlungen für bereits ausgeführte Bauleistungen verlangt werden, in der Regel bei längeren Bauzeiten oder diesbezüglichen Vereinbarungen ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK