Bauzeit in der Kalkulation

» Normen und Richtlinien

Bauzeit in der Kalkulation

Die Vertragsfristen und die daraus abgeleitete Bauzeit sind bereits für die Angebotskalkulation des Auftragnehmers, aber später auch bei eventuellen Nachtragsforderungen bei zeitlich gestörten Bauabläufen von Bedeutung.
Verschiedene Kostenarten fallen mehr oder weniger abhängig oder unabhängig von der Bauzeit an, insbesondere innerhalb der Baustellengemeinkosten (BGK).
Zu den bauzeitabhängigen Kosten für den Bauauftrag zählen im Besonderen
  • Vorhaltekosten, Mieten und Pachten für die Bereitstellungsgeräte,
  • Betriebs- und Bedienungskosten von Geräten,
  • Kosten der örtlichen Bauleitung u. a.
Zu den bauzeitunabhängigen Kosten zählen beispielsweise
  • Kosten für das Einrichten und Räumen der Baustelle,
  • Kosten der technischen Vorbereitung und Kontrolle,
  • Sonderkosten, Bauversicherungen u. a.
Eine Bauzeitverlängerung kann und wird Vergütungsansprüche durch den Auftragnehmer zur Folge haben, wenn sie eine zeitliche Anordnung oder einseitige Entscheidung des Auftraggebers darstellt, die vom vertraglich festgelegten ausführungszeitlichen Inhalt abweicht, z. B. ein späterer Beginn der Bauausführung.
Von wirtschaftlicher Bedeutung ist sowohl für den Auftraggeber als auch für den Auftragnehmer eine optimale Bauzeit als Ausführungsfrist.
Kostenlose Downloads
Bitte beachten Sie, dass die Muster-Dokumente keine juristische Empfehlung darstellen und die Verwendung nach dem konkreten Sachverhalt eigenverantwortlich erfolgen muss. Vollständigkeit, sowie technische und inhaltliche Fehlerfreiheit werden nicht zugesichert.

Normen und Richtlinien zu Bauzeit in der Kalkulation

DIN EN 31 [2014-07]Die Anschlussmaße für Waschbecken mit drei Armaturenlöchern müssen den Maßen nach Tabelle 3 entsprechen. Bezeichnung Durchmesser der äußeren Armaturenlöcher Durchmesser des zentra...
DIN EN 1176-1 [2017-12]I.1 Allgemeines A-Abweichung: Nationale Abweichung, die auf Vorschriften beruht, deren Veränderung zum gegenwärtigen Zeitpunkt außerhalb der Kompetenz des nationalen CEN/CENEL...
DIN EN 17037 [2019-03]A-Abweichung: Nationale Abweichung, die auf Vorschriften beruht, deren Veränderung zum gegenwärtigen Zeitpunkt außerhalb der Kompetenz des CEN/CENELEC-Mitglieds liegt. Europäis...
DIN EN 16005 [2013-01]Legende Hauptschließkante Nebenschließkante Gegenschließkante Vorderkante Vorderpfosten Vordere Flügelkante Nachlaufpfosten
DIN EN 1176-1 [2017-12]Für Tabelle F.1, Tabelle F.2, Tabelle F.3, Tabelle F.4 und Tabelle F.5 gilt die folgende Legende: größtmögliche freie Fallhöhe Lage der Körperunterstützung (Höhe) ungefährer S...

Verwandte Suchbegriffe zu Bauzeit in der Kalkulation


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK