Bauzeitenplan

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Bauzeitenplan

Landschaftsbauarbeiten || Bestandsplan erstellen, Bestandsplan mit CAD-Programm erstellen, Beregnungsanlage warten, Bewässerungsanlage warten
Kabelleitungstiefbauarbeiten || Vorh. Kabeltrasse erkunden, einmessen, Kabeltrasse einmessen

Normen und Richtlinien zu Bauzeitenplan

DIN 1961 [2016-09](1) Die Ausführung ist nach den verbindlichen Fristen (Vertragsfristen) zu beginnen, angemessen zu fördern und zu vollenden. In einem Bauzeitenplan enthaltene Einzelfristen gelten ...
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen
DIN 1960 [2016-09](1) 1. Die Ausführungsfristen sind ausreichend zu bemessen; Jahreszeit, Arbeitsbedingungen und etwaige besondere Schwierigkeiten sind zu berücksichtigen. Für die Bauvorbereitung is...
DIN 1960 [2016-09](1) 1. Die Ausführungsfristen sind ausreichend zu bemessen; Jahreszeit, Arbeitsbedingungen und etwaige besondere Schwierigkeiten sind zu berücksichtigen. Für die Bauvorbereitung is...
VDI 6210 Blatt 1 [2016-02]Die Leistungsbeschreibung bildet die Grundlage der Kalkulation und des Bauvertrags. In VOB Teil A werden zwei Formen der Leistungsbeschreibung unterschieden: Leistungsbesch...

Ausschreibungstexte zu Bauzeitenplan

STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Bestandsplan erstellen Papierzeichnung/Plotterausdruck einfach
STLB-Bau 2017-04 051 Kabelleitungstiefbauarbeiten
Trasse erkunden einzeichnen in Lagepläne auf Datenträger CD
STLB-Bau 2017-04 070 Gebäudeautomation
Schlitz- Durchbruchsplan CAD
STLB-Bau 2017-04 075 Raumlufttechnische Anlagen
Berechng Anl Luftvol.strom
STLB-Bau 2017-04 055 Sicherheits- und Ersatzstromversorgungsanlagen
Aufstellplan Durchbrüche erstellen Papierzeichnung/Plotterausdruck

Baunachrichten zu Bauzeitenplan

Kein Verzug mehr ohne Mahnung: Das Ende der bloßen Fortschreibung von Bauze... - 27.02.2015 Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Auftragnehmer bei einer kalendermäßig festgelegten Frist erst durch eine Mahnung in Verzug gerät, wenn die Verzögerung für die Fertigstellung
27.02.2015 Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass ein Auftragnehmer bei einer kalendermäßig festgelegten Frist erst durch eine Mahnung in Verzug gerät, wenn die Verzögerung für die Fertigstellung...

Begriffs-Erläuterungen zu Bauzeitenplan

Wenn der Auftraggeber an Einzelfristen für in sich geschlossene Teile der Bauleistung interessiert ist, sind diese zu bestimmen und in einem Bauzeitenplan auszuweisen. Darin ist mit Bezug auf § 9 in...
Für die Darstellung eines Bauzeit- oder Bauzeitenplans kann ein Balkendiagramm dienen, das am häufigsten in der Baupraxis und vor allem im Hochbau zur Anwendung kommt. Das unter "Beispiele" dargestel ...
Bauzeit- oder Bauzeitenplankann methodisch mit Hilfe eines Balkendiagramms dargestellt werden. Ein Balkendiagramm ist die am häufigsten in der Baupraxis und vor allem im Hochbau angewendete Methode ...
Die termingerechte Bauausführung benötigt einen Bauzeit- oder Bauzeitenplanals konkrete Grundlage für den Bauablauf nach den einzelnen Bauarbeiten bzw. Arbeitsabschnitten. Grundlagen für die Bauabl ...
Ausführungsfristen sind verbindliche Fristen, nach denen das Bauvorhaben zu beginnen, angemessen zu fördern und zu beenden ist. Sie gelten als Vertragsfristen , wenn sie im Bauvertrag explizit verein ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren