Behindertenparkplatz

» Normen und Richtlinien
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Behindertenparkplatz

DIN 18040-1 [2010-10]4.2.1 Gehwege, Verkehrsflächen Gehwege müssen ausreichend breit für die Nutzung mit dem Rollstuhl oder mit Gehhilfen, auch im Begegnungsfall, sein. Ausreichend ist eine Breite v...
DIN 18040-2 [2011-09]4.2.1 Gehwege, Verkehrsflächen Gehwege müssen ausreichend breit für die Nutzung mit dem Rollstuhl oder mit Gehhilfen, auch im Begegnungsfall, sein. Für den Weg zum Haupteingang ...
[2010-10] Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen - Teil 1: Öffentlich zugängliche Gebäude
[2011-09] Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen - Teil 2: Wohnungen

Begriffs-Erläuterungen zu Behindertenparkplatz

Bordsteine dienen im Straßen- und Wegebau der Be- und Abgrenzung von Straßen zu Wegen und Grünstreifen oder auch der Fahrbahn zu Geh- und/oder Radwegen. Um Überquerungen von Bordsteinen zu ermögliche ...
Rundbordsteine werden an Fußgängerüberwegen und Zufahrten eingebaut, um den Verlauf eines Hochborsteins abzusenken. Sie sind zwischen 15 und 18 cm breit und 18 bis 22 cm hoch. Die Rundbordsteine müss ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren