Bemessungswert

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Bemessungswert

Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || Flexible Stahlmantelrohrleitung, gewellt
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Wärmedämmung Außenwand für vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung, Wärmedämmung Leibung für vorgehängte hi...
Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen || Warmwasser-Begleitheizung für Trinkwasser, Frostschutz-Begleitheizung für Ver- und Entsorgungssysteme, Frostschutz-Begleitheizung, Begleitheizung zur T...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || T-Stück, Durchgangsverbindung, Hauseinführungsbogen, Übergangsverbindung, Endabschluss, Außenabdichtung für Übergangsstück, Doppelklemmve...
Wärmeversorgungsanlagen - Leitungen, Armaturen, Heizflächen || T-Stück, Anschlussverbindung, Durchgangsverbindung, Hauseinführungsbogen, Übergangsstück, Außenrohrabdichtung, T-Stück, reduziert, Flexib...

Normen und Richtlinien zu Bemessungswert

Bild 3.2 - Bemessungswert der Abbrandtiefe dchar,0 für eindimensionalen Abb... - DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Ungeschützte Oberflächen während der gesamten Branddauer - Holzbauten
DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Ungeschützte Oberflächen während der gesamten Branddauer - Holzbauten
Bild 6.23 — Bemessungswert der Festigkeit von Betonstreben ohne Querzug - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stabwerkmodelle - Beton-Tragwerke; Nachweise in den GZT
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stabwerkmodelle - Beton-Tragwerke; Nachweise in den GZT
Bild 6.24 — Bemessungswert der Festigkeit von Betonstreben mit Querzug - DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stabwerkmodelle - Beton-Tragwerke; Nachweise in den GZT
DIN EN 1992-1-1 [2011-01] Stabwerkmodelle - Beton-Tragwerke; Nachweise in den GZT
Bild 6 — Knicklängen lfi von Stützen in ausgesteiften Tragwerken - DIN EN 1999-1-2 [2010-12] Vereinfachte Berechnungsverfahren; Tragfähigkeit - Aluminium-Tragwerke im Brandfall; Bemessung
DIN EN 1999-1-2 [2010-12] Vereinfachte Berechnungsverfahren; Tragfähigkeit - Aluminium-Tragwerke im Brandfall; Bemessung
Bild 3.1 - Eindimensionaler Abbrand eines breiten Querschnitts (einseitige ... - DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Ungeschützte Oberflächen während der gesamten Branddauer - Holzbauten
DIN EN 1995-1-2 [2010-12] Ungeschützte Oberflächen während der gesamten Branddauer - Holzbauten
DIN EN 1997-1 [2014-03]2.4.6.1 Bemessungswerte von Einwirkungen (1)P Der Bemessungswert einer Einwirkung muss nach EN 1990 :2002 bestimmt werden. (2)P Der Bemessungswert einer Einwirkung ( ) muss en...
DIN 4108-4 [2017-03]5.1.1 Bemessungswerte für Fenster, Fenstertüren und Außentüren sowie Dachflächenfenster nach DIN EN 14351-1 ANMERKUNG In den Berechnungsnormen und Nachweisen für den baulichen Wä...
DIN 4108-4 [2017-03]6.1 Lichtkuppeln und Dachlichtbänder aus Kunststoffmaterialien Der Nennwert des Wärmedurchgangskoeffizienten für Lichtkuppeln oder Dachlichtbänder mit Verglasungen aus Kunststoff...
DIN 4108-4 [2017-03]5.3.1 Bemessungswerte des Wärmedurchgangskoeffizienten Der Nennwertist der vom Hersteller deklarierte Wärmedurchgangskoeffizient nachDIN EN 13830 Der Bemessungswert des Wärme...
DIN 1055-100 [2001-03](1) Der Bemessungswert des Tragwiderstandeswird in den bauartspezifischen Bemessungsnormen festgelegt. (2) Der Bemessungswert des Tragwiderstandes ist als Funktion der Bausto...

Ausschreibungstexte zu Bemessungswert

Multipor Deckendämmung / Kellerdeckendämmung DI - Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Dämmung von Decken unterseitig mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL...
Multipor Innendämmung WI - Innendämmung von Außenwänden mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL-2009212-D ...
Innendämmung von Außenwänden mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL-2009212-D ...
Multipor Steildachdämmung DAD - Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusions...
Aufdachdämmsysteme für Steildächer unterstützen energiesparende Bauweise im Wohn- und Wirtschaftsbau. Die massiven Multipor Mineraldämmplatten sind im Dach besonders einfach zu verarbeiten. Diffusions...
eckiger Lüftungskanal bis Kantenlänge 500 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
eckiger Lüftungskanal, Kantenlänge über 2.000 mm - Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
Wärmedämmung von eckigen Lüftungskanälen mit nicht brennbarer aluminiumkaschierten Steinwolle-Lamellenmatte LMH AluR von Knauf Insulation mit Ecose Technology und damit gleichzeitige Verbesserung der ...
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Anker spannen Litzenanker Kurzzeitanker 200kN
STLB-Bau 2017-04 006 Spezialtiefbauarbeiten
Ankerkopf Litzenanker Kurzzeitanker 200kN
STLB-Bau 2017-04 038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
Wärmedämmung Außenwand MW 0,040W/(mK) D 60mm WAB
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Eckausbildung geschnittene Steine Mauerwerk Porenbeton-Planstein D 30cm
STLB-Bau 2017-04 042 Gas- und Wasseranlagen - Leitungen, Armaturen
Warmwasser-Begleitheizung Kupfer AD 12mm

Baunachrichten zu Bemessungswert

Neue DIN 4108-4 Wärmeschutz - 04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da
04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da...
Wichtige Änderungen: DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäude... - 29.01.2013 Die DIN 4108-2 (Mindestanforderungen an den Wärmeschutz) wurde neu herausgegeben ...
29.01.2013 Die DIN 4108-2 (Mindestanforderungen an den Wärmeschutz) wurde neu herausgegeben ...
DIN-Normen: Neuausgaben 2013 - 02.02.2013 Die folgenden Tabellen bieten eine komplette Übersicht über alle 2013-01 und 2013-02 neu herausgegebenen ...
02.02.2013 Die folgenden Tabellen bieten eine komplette Übersicht über alle 2013-01 und 2013-02 neu herausgegebenen ...

Begriffs-Erläuterungen zu Bemessungswert

Die Wärmeleitfähigkeit eines Mauersteins leitet sich aus dessen Dichte ab. Generell gilt: Je dichter (hohe Rohdichte ) und schwerer ein Material ist, umso höher ist seineDruckfestigkeit , umso höhe ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren