Beschaffung energieeffizienter Produkte

» Normen und Richtlinien
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Beschaffung energieeffizienter Produkte

Grundlage für die Beschaffung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen ist die Allgemeine Verwaltungsvorschrift vom 17. Januar 2008 (EVV- EnEff) sowie die Erste Änderung vom 18. Januar 2012 und die Zweite Änderung vom 16. Januar 2013. Die dafür maßgebenden Leitlinien wurden im Bundesanzeiger in der Ausgabe Nr. 12 vom 23. Januar 2008 sowie die 1. Änderung im Bundesanzeiger vom 24. Januar 2012 veröffentlicht.
Für die Beschaffung umweltfreundlicher, insbesondere energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen ist der Kernpunkt die Leistungsbeschreibung als jener Teil der Verdingungsunterlagen, in dem der Öffentliche Auftraggeber bestimmt, was Gegenstand der Beschaffung ist. Dabei soll dem Anbieter ein Spielraum zugestanden werden.
Diese Allgemeine Verwaltungsvorschrift wurde in der Aktualisierung 2012 zum Vertrags- und Vergabehandbuch (VHB-Bund, Ausgabe 2008) mit in den Anhang Nr. 11 aufgenommen und ist nach den Allgemeinen Richtlinien zum Vergabeverfahren nach Richtlinie 100 im VHB, Tz. 4.2.8 zu berücksichtigen. Dabei bleibt festzustellen, ob energieverbrauchende Waren, technische Geräte oder Ausrüstungen wesentlicher Bestandteil der Bauleistung sind. Davon ist immer dann auszugehen, wenn der Anteil im Verhältnis zu den geschätzten Gesamtkosten des Fachloses bzw. Gewerkes 10% überschreitet. Dann ist die jeweils höchste Energieeffizienzklasse im Sinne der Energieverbrauchskennzeichnungsordnung festzulegen.

Normen und Richtlinien zu Beschaffung energieeffizienter Produkte

DIN EN 15232-1 [2017-12]E.2 Leitlinie zur Nutzung von GA-Systemen in Energiemanagementsystemen Der Einsatz von GA-Systemen regt in den verschiedenen Ebenen und Funktionsbereichen einer Organisation ...
DIN V 18599-11 [2018-09]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nachDIN V 18599-1 DIN V 18599-10 und die folgenden Begriffe. 3.1.1 Gebäudeautomation Bezeichnung der Einrichtungen, S...

Baunachrichten zu Beschaffung energieeffizienter Produkte

Aktualisierung 2012 zum VHB-Bund bringt wichtige Änderungen - 01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012
01.12.2012 Zur Ausgabe 2008 des VHB-Bund wurde durch Erlass des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung vom 19. September 2012 die elektronische Austauschlieferung – Stand August 2012...

Begriffs-Erläuterungen zu Beschaffung energieeffizienter Produkte

Alle Bundesdienststellen sind verpflichtet, bei der Beschaffung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen ( VOB Teil A ) sowie der Verga ...
Vergabe- und Vertragshandbuch (VHB-Bund) für Hochbaumaßnahmen umfasst wesentliche Richtlinien und Formblätter für die Vergabe von Öffentlichen Aufträgen. Ausgenommen sind Maßnahmen der Straßen- und W ...

Verwandte Suchbegriffe zu Beschaffung energieeffizienter Produkte


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK