Betondachstein

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Betondachstein

Betondachsteine sind im Strangpressverfahren hergestellte und somit künstlich geformte Steine, die aus Zement und quarzhaltigem Sand, Zuschlagstoffen und Bindemitteln bestehen.
Ihre Oberflächen werden zusätzlich mit Zementschlämmen, die Farb- und Kunststoffpigmente enthalten, versiegelt. Diese Versiegelungen dienen neben der optischen Verschönerung vor allem auch dem Zweck die Oberfläche der Dachsteine dichter und damit haltbarer gegen eindringende Feuchtigkeit und daraus resultierenden Algen-, Flechten- und Moosbewuchs zu machen. Die eingearbeiteten Kunststoffpigmente verstärken die Reflexion der Infrarotstrahlung (Wärmestrahlung) des Sonnenlichts. So kann verhindert werden, dass sich die Dächer zu stark aufheizen.
Zur regendichten Verlegung werden die Betondachsteine in der Strangpresse mit Seitenfalzen versehen. Kopffalzen gibt es nicht, damit sind die Betondachsteine in ihrer Höhe variabel verlegbar.
Es werden verschiedene Formen von Betondachsteinen gefertigt. So lassen sich plattenförmige, doppelmuldenförmige oder Dachsteine mit asymmetrischem, symmetrischem sowie segmentförmigem Mittelwulst unterscheiden.

Baupreis-Informationen zu Betondachstein

Satteldachgaube -|| Gaube (gezimmert) - Giebelgaube, Gaube (gezimmert) - Walmgaube
|| Gaube (gezimmert) - Giebelgaube, Gaube (gezimmert) - Walmgaube
Schleppgaube -|| Gaube (gezimmert) - Schleppgaube
|| Gaube (gezimmert) - Schleppgaube
Trapezgaube -|| Gaube (gezimmert) - Trapezgaube
|| Gaube (gezimmert) - Trapezgaube
Carport Holz (freistehend) - Flachdach -|| Carport, freistehend, mit Flachdach
|| Carport, freistehend, mit Flachdach
Dachdeckungsarbeiten || Dachknick, Betondachstein, Betondachstein, asymmetrische Mittelwulst, Betondachstein, symmetrische Mittelwulst, Betondachstein, geschwungene und symmetrische Mittelwulst, Beton...
Dachdeckungsarbeiten || Grat, Betondachstein, Betondachstein, asymmetrische Mittelwulst, Betondachstein, symmetrische Mittelwulst, Betondachstein, geschwungene und symmetrische Mittelwulst, Betondachs...
Dachdeckungsarbeiten || Ortgang, Betondachstein, Betondachstein, asymmetrische Mittelwulst, Betondachstein, symmetrische Mittelwulst, Betondachstein, geschwungene und symmetrische Mittelwulst, Betonda...
Dachdeckungsarbeiten || unterlegte Kehle, Betondachstein, Betondachstein, asymmetrische Mittelwulst, Betondachstein, symmetrische Mittelwulst, Betondachstein, geschwungene und symmetrische Mittelwulst...
Dachdeckungsarbeiten || First, Pultdachfirst, Lüfterfirstelement, Firstabdeckband, Firstkappe, Betondachstein, Betondachstein, asymmetrische Mittelwulst, Betondachstein, symmetrische Mittelwulst, Beto...

Normen und Richtlinien zu Betondachstein

Bild 1 - Position der Krafteinleitung auf dem Testdach - DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
Bild 2 - Krafteinleitung - DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
DIN EN 14437 [2005-02] Prüfverfahren - Abhebewiderstands-Bestimmung von Dachdeckungen mit Dachziegeln/-pfannen
Bild 1 — Beispiel für einen Krater - DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
DIN EN 539-2 [2013-08] Begriffe DIN EN 539-2
Bild 1 — Beispiele für die Falzausbildung - DIN EN 1304 [2013-08] Begriffe für Falz- und Strangfalzziegel - Dachziegel
DIN EN 1304 [2013-08] Begriffe für Falz- und Strangfalzziegel - Dachziegel
Bild 1 — Prinzip der Bestimmung der Einzelmaße - DIN EN 1024 [2012-06] Bestimmung der Abmessungen - Dachziegel
DIN EN 1024 [2012-06] Bestimmung der Abmessungen - Dachziegel
[2017-04] Dach- und Formsteine aus Beton für Dächer und Wandbekleidungen - Produktanforderungen
[2015-12] Faserzement-Wellplatten und dazugehörige Formteile - Produktspezifikation und Prüfverfahren
[2013-08] Dach- und Formziegel - Begriffe und Produktspezifikationen
[2005-02] Bestimmung des Abhebewiderstandes von Dachdeckungen mit Dachziegeln oder Dachsteinen (Dachpfannen) - Prüfverfahren für Dachsysteme
[2016-12] Faserzement-Dachplatten und dazugehörige Formteile - Produktspezifikation und Prüfverfahren

Ausschreibungstexte zu Betondachstein

STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dachknick positiv Betondachsteindeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
First Firststeine Lüfterfirstelement Betondachsteindeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Grat Gratstein Lüftungselement Klammer Latte Lattenhalter Betondachsteindeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Ortgang Ortgangstein Betondachsteindeckung
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Dach Betondachstein B/L 330/420mm symmetr.Mittelwulst standard/matt rot

Begriffs-Erläuterungen zu Betondachstein

Als Dachstein werden Betondachsteine bezeichnet, die Mitte des 19. Jahrhunderts ihren Ursprung haben. Sie wurden als kostengünstige und haltbare Hart-Deckungsvariante zu Dachziegeln entwickelt. Weite ...
Von einem Steildach wird bei einer Dachneigung von mindestens 20 % und darüber hinaus gesprochen. Steildächer und "flach geneigte" Dächer (zwischen 10 % und 20 % Dachneigung) werden gedeckt. Die Dach ...
Carports werden als Unterstände für Fahrzeuge, wie z. B. PKW, LKW oder Motorräder gebaut. Carports sind freistehend oder an ein Gebäude angebaut. Sie bieten den Fahrzeugen Schutz vor Witterungseinflü ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren