Betonplatte

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Betonplatte

Betonplatten werden im Außenbereich als Bodenbelag in Fußgängerzonen, auf Gehwegüberfahrten, Geh- und Radwegen, Hof- und Parkflächen sowie Plätzen eingesetzt.
Gehweg aus Betonplatten mit integrierter Beleuchtung
Gehweg aus Betonplatten mit integrierter Beleuchtung, © f:data GmbH
Kriterien für die Güte von Betonplatten sind in der Normierung festgelegt und orientieren sich z. B. an der Biegezugfestigkeit und dem Witterungswiderstand von Betonplatten, der durch die Prüfungen des Frost-Tausalz-Widerstandes ermittelt wird, sowie dem Abriebwiderstand, dem Gleit-/Rutschwiderstand, der Bruchlast der Platte u. a.
Betonplatten werden in verschiedenen Formaten und Dicken angeboten und können ungebunden und somit wasserdurchlässig in eine Bettung aus Sand, ein Brechsand-Splitt-Gemisch oder in Kiessand verlegt werden. Die Fugen zwischen den Platten werden ebenfalls mit dem Bettungsmaterial gefüllt, welches in die Fugen eingeschlämmt oder eingekehrt wird. Die Fugen können aber auch mit Bitumenvergussmasse vergossen werden. Bei der gebundenen und damit wasserundurchlässigen Verlegung werden die Betonplatten hingegen in Mörtel gebettet und auch mit Mörtel verfugt.
Die Verlegeart ist unabhängig davon, wie die Bauweise des Betonplattenbelages erfolgt. Es können z. B. die Verlegung in parallelen Reihen, in parallelen Reihen mit Halbsteinverband oder mit versetzten Fugen, die diagonale Verlegung, Verlegung mit Kreuzfugen oder im römischen Verband unterschieden werden.

Baupreis-Informationen zu Betonplatte

Betonarbeiten || Porenbeton-Dachplatte DIN 4223-100, Porenbeton-Deckenplatte DIN 4223-100
Betonarbeiten || Porenbeton, Wandtafel, Innenwand, Treppenhaus-/Schachtwand, Außenwand, Brüstung, Frostschürze/Sockel, Attika
Kabelleitungstiefbauarbeiten || mechanischer Kabelschutz, Vollziegel/-stein, Betonplatte mit konkaven/konvexen Stirnseiten, Betonplatte, rechteckig, Kabelschutzhaube aus Kunststoff, 1 m Länge, Betonka...
Dachabdichtungsarbeiten || Kiesschüttung, Betonwerksteinplatte, Betonplatte, Betongitterstein, Kies, Splitt, Stelzlager
Landschaftsbauarbeiten || Basalt, Granit, Grauwacke, Porphyr, Sandstein, Kalkstein, Travertin, Schiefer, Quarzit, Basaltlava, diagonal, römischer Verband, nach Musterfläche, Geh- und Radweg, ländliche...

Normen und Richtlinien zu Betonplatte

Bild 5.7 — Betonplatte mit Fußbodenbelag - DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Tabellarische Daten; Platten - Beton-Tragwerke im Brandfall
DIN EN 1992-1-2 [2010-12] Tabellarische Daten; Platten - Beton-Tragwerke im Brandfall
Bild 6.6 — Beispiel für eine Verschiebungs- und Verdrehungsbehinderung durc... - DIN EN 1993-1-1 [2010-12] Stabilitätsnachweise; Biegedrillknicken von Bauteilen mit Fließgelenken - Stahlbauten; GZT
DIN EN 1993-1-1 [2010-12] Stabilitätsnachweise; Biegedrillknicken von Bauteilen mit Fließgelenken - Stahlbauten; GZT
Bild 1: Beispiel einer Unterdecke mit Beflammung von unten (abgehängt [darg... - DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Bild 2: Beispiel einer abgehängten Unterdecke mit Beflammung von oben - DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
Bild 3: Beispiel einer freitragenden Unterdecke mit Beflammung von oben - DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
DIN EN 1364-2 [1999-10] Einbau des Probekörpers - Feuerwiderstandsprüfungen für Unterdecken
[2000-10] Wandbauplatten aus Leichtbeton, unbewehrt
[2003-08] Platten aus Beton - Anforderungen und Prüfverfahren
DIN 18162 [2000-10]Die Mittelwerte der Plattenrohdichte der Wandbauplatten müssen für die jeweiligen Rohdichteklassen innerhalb der in Tabelle 2 angegebenen Grenzen liegen.Einzelwerte dürfen die K...
DIN 19657 [1973-09]5.1.6.1.Ortbetonplatten Ortbetonplatten werden aus wasserundurchlässigem Beton der Festigkeitsklasse Bn 250 hergestellt, der in vorgeschriebener Dicke auf ein vorbereitetes Plan...
DIN 1055-1 [2002-06]Rohdichteklasse Die Werte schließen den Fugenmörtel und die übliche Feuchte ein. Bei Verwendung von Leicht- und Dünnbettmörtel dürfen die charakteristischen Werte um 0,5 kN/m ver...

Ausschreibungstexte zu Betonplatte

STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Porenbeton-Deckenpl. P 4,4 D 20cm L 600cm B 62,5cm
STLB-Bau 2017-04 013 Betonarbeiten
Wandtafel Porenbeton Außenwand P 4,4 D 20cm L 600cm B 62,5cm
STLB-Bau 2017-04 003 Landschaftsbauarbeiten
Plattenbelag Betonpl. L/B/D 300/150/60mm Kante abgeschrägt Bettung Stoffe begrünbar D 3-5cm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Plattenbelag Betonpl. L/B/D 300/150/40mm Kante abgeschrägt Bettung Sand 0/2 D 3-5cm Fußgängerzone Fuge einschlämmen
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Badewanne abmauern Mz MGII 2-seitig H 45-60cm D 11,5cm

Baunachrichten zu Betonplatte

DIN-Normen: Neuausgaben Juli 2013 - 08.07.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-07 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
08.07.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-07 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
DIN-Normen: Neuausgaben Dezember 2012 - 13.12.2012 Mit der VOB 2012 und der Einführung der neuen Eurocodes brachten die vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen bei DIN-Baunormen, mit denen Planer und Bauunternehmer Schritt halten müssen...
13.12.2012 Mit der VOB 2012 und der Einführung der neuen Eurocodes brachten die vergangenen Wochen zahlreiche Änderungen bei DIN-Baunormen, mit denen Planer und Bauunternehmer Schritt halten müssen......
Neue DIN 4102-4 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - 06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb
06.06.2016 Die Brandschutznorm DIN 4102-4 ist an die europäische Normung angepasst worden. Dabei erfolgte eine redaktionelle und technische Überarbeitung sowie eine Aktualisierung anhand von Prüfergeb...

Begriffs-Erläuterungen zu Betonplatte

Leichtbetonbauplatten werden als großformatige Wandelemente an tragende Konstruktionen aus Stahlbeton, Stahl oder Holz montiert. Sie finden Verwendung als Sockelelemente auf Einzel- oder Streifenfund ...
Die Betonfahrbahndecke ist die obere Schicht des Oberbaus einer Betonstraße. Sie liegt meist auf einer Betontragschicht, einer hydraulisch gebundenen Tragschichten (z. B. mit Trass, hydraulischen Kal ...
Planziegel sind Mauerziegel , die sich durch eine plan geschliffene Auflagefläche auszeichnen und mit Dünnbettmörtel vermauert werden. Der Dünnbettmörtel wird mittels Mörtelschlitten oder im Tauchver ...
Die Deckschicht ist die obere Schicht im Straßen- und Wegebau. Sie wird auch als Verschleißschicht bezeichnet, da sie als Oberflächenschicht allen Belastungen durch den Straßenverkehr, durch Witterun ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren