Bindemittel

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Bindemittel

Decken-/Bodenbelag, innen - Textiler Belag -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Textiler Belag
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Textiler Belag
Straßen, Wege, Plätze || C40BF1-S, C60B1-S, C60BP1-S, Bitumenhaltiges Bindemittel aufsprühen, ZTV Asphalt-StB, Bitumenhaltiges Bindemittel aufsprühen, ZTV-LW, Bitumenhaltiges Bindemittel aufsprühen
Straßen, Wege, Plätze || Geh- und Radweg, ländlicher Weg, Deckschicht ohne Bindemittel, Deckschicht ohne Bindemittel ZTV-LW, Ebenheit, Abweichung in 4-m-Messstrecke bis 1,5 cm, Ebenheit, Abweichung in...
Straßen, Wege, Plätze || einwalzen, einrütteln, einschlämmen
Straßen, Wege, Plätze || Verfestigung nach ZTV Beton-StB, Baumischverfahren, Zentralmischverfahren, Fahrbahn, Fußgängerzone, Geh- und Radweg, ländlicher Weg, Zement, hydraulischer Boden- und Tragschic...
Straßen, Wege, Plätze || 70/100 TL Bitumen-StB, 50/70 TL Bitumen-StB, 25/55-55 A TL Bitumen-StB, Asphaltdeckschicht aus Splittmastixasphalt ZTV Asphalt-StB, Fahrbahn, Fußgängerzone, Geh- und Radweg, l...

Normen und Richtlinien zu Bindemittel

Bild 1 - Terminologie der Kohlenwasserstoff-Bindemittel - DIN EN 12597 [2001-01] Terminologie - Bitumen
DIN EN 12597 [2001-01] Terminologie - Bitumen
Bild 1b) — Typische Einbettung - DIN EN 12272-2 [2003-09] Begriffe DIN EN 12272-2
DIN EN 12272-2 [2003-09] Begriffe DIN EN 12272-2
Bild 1 — Flache Stahlplatte - DIN EN 12272-3 [2003-04] Bestimmung des Adhäsionsvermögens - Oberflächenbehandlung
DIN EN 12272-3 [2003-04] Bestimmung des Adhäsionsvermögens - Oberflächenbehandlung
DIN EN 13808 [2013-07]Technische Anforderungen Bindemittelrückstand nach Destillation Rückgewonnenes Bindemittel Dauerhaftigkeit – Phase-1Stabilisiertes Bindemittel 5.3.3.1 Dauerhaftigkeit – Phase...
DIN 18315 [2016-09]Oberbauschichten ohne Bindemittel dürfen bei ungeeigneten Witterungsbedingungen, z. B. bei Frost, nur ausgeführt werden, wenn sichergestellt ist, dass die Güte der Leistung nicht ...
DIN EN 13808 [2013-07]Leistungsklassen für die technischen Anforderungen an kationische Bitumenemulsionen Technische Anforderungen Dokument Einheit Klasse 1 Klasse 2 Klasse 3 Klasse 4 Klasse 5 Klass...
DIN EN 13108-8 [2016-12]4.2.1 Bindemittelart Die Art des Bindemittels muss dokumentiert und deklariert werden, sofern Informationen aus aktuellen oder früheren Untersuchungen verfügbar sind. In dies...
DIN EN 12274-2 [2003-04]Die Extraktionsprüfung ist inDIN EN 12697-1 beschrieben. ANMERKUNG Werden Gemische geprüft, die polymermodifizierte Bindemittel enthalten, so sollte der Hersteller angeben,...

Ausschreibungstexte zu Bindemittel

Multipor Wärmedämmverbundsystem (WDVS) Silikonharzputz - Mineralischer Dünnschicht - Oberputz
Liefern, auftragen und strukturieren einer wetterbeständigen,
wasserdampfdurchlässigen Schlussbeschichtung in Form eines mineralischen Oberputzes nach DIN EN 998...
Mineralischer Dünnschicht - Oberputz Liefern, auftragen und strukturieren einer wetterbeständigen, wasserdampfdurchlässigen Schlussbeschichtung in Form eines mineralischen Oberputzes nach DIN EN 998...
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 C40BF1-S frisch Asphaltbinderschicht
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Deckschicht ohne Bindem. Fläche ruhender Verkehr Gemisch DoB 0/11 D 7cm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Verfestigung Baumischverfahren Bk10 Boden Zement D 20cm
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Splittmastixasphaltdeckschicht Bk10 SMA8S D 3cm Bindem. 50/70
STLB-Bau 2017-04 080 Straßen, Wege, Plätze
Einfache Oberflächenbehandl. C67B4-OB 1,2-1,6kg/m2 Splitt 2/5 9kg/m2 Fahrbahn

Baunachrichten zu Bindemittel

Climowool Glaswolle mit neuer Bindemittelrezeptur ab August - 23.08.2016 Die Climowool GmbH bringt in diesen Tagen eine neue Generation Glas­wol­le auf den Markt: Dank einer neuen Bindemittelrezeptur soll Climowool-Glaswolle künftig umwelt­schonender, verträglicher und nachhaltiger sein als bisher - was mit dem internationalen Eurofins-Zertifikat „Indoor Air Comfort GOLD“ belohnt wurde.
23.08.2016 Die Climowool GmbH bringt in diesen Tagen eine neue Generation Glas­wol­le auf den Markt: Dank einer neuen Bindemittelrezeptur soll Climowool-Glaswolle künftig umwelt­schonender, verträglicher und nachhaltiger sein als bisher - was mit dem internationalen Eurofins-Zertifikat „Indoor Air Comfort GOLD“ belohnt wurde.
Neues Bindemittel auf Polyurea-Basis für Natursteinteppiche - 30.06.2016 Mit Frankopur NaBi hat Franken-Systems ein neues Natursteinbinde­mittel entwickelt. Der lösemittel- und weichmacherfreie 2K Hybrid-Flüssigkunst­stoff auf Polyurethan-/Polyurea-Basis verspricht eine ausgezeichnete Haf­tung auf fast allen Untergründen.
30.06.2016 Mit Frankopur NaBi hat Franken-Systems ein neues Natursteinbinde­mittel entwickelt. Der lösemittel- und weichmacherfreie 2K Hybrid-Flüssigkunst­stoff auf Polyurethan-/Polyurea-Basis verspricht eine ausgezeichnete Haf­tung auf fast allen Untergründen.
Umfangreiche Normänderungen im Dezember 2010 - 10.01.2011 Zum Jahresende wurden zahlreiche DIN-Baunormen überarbeitet...
10.01.2011 Zum Jahresende wurden zahlreiche DIN-Baunormen überarbeitet...
Der Fundamentalsatz der Kalkulation vereint Umsatzanteile und Zuschlagssätz... -Bauleistungen werden durch Unternehmen ausgeführt. Im Auftrag und auf der Baustelle des Bauherren. Kaufmännisch sind die Beziehungen über Geld geregelt. Und die Baupreise sind das Bindemittel. Kosten- sowie marktgerecht kalkuliert. Angeboten und für die Vergütung der Bauleistungen vereinbart. Abgerechnet und als Umsatz verbucht. Im Kreislauf von Kalkulation und Rechnungslegung. Eingebettet in Bauauftrag und Baubetrieb.
Bauleistungen werden durch Unternehmen ausgeführt. Im Auftrag und auf der Baustelle des Bauherren. Kaufmännisch sind die Beziehungen über Geld geregelt. Und die Baupreise sind das Bindemittel. Kosten- sowie marktgerecht kalkuliert. Angeboten und für die Vergütung der Bauleistungen vereinbart. Abgerechnet und als Umsatz verbucht. Im Kreislauf von Kalkulation und Rechnungslegung. Eingebettet in Bauauftrag und Baubetrieb.
DIN-Normen: Neuausgaben April 2013 - 04.04.2013 Die folgenden Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-04 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
04.04.2013 Die folgenden Tabelle bietet eine Übersicht über die 2013-04 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...

Begriffs-Erläuterungen zu Bindemittel

Industriell hergestelltes Bitumen wird durch die Destillation von Erdöl gewonnen. Dabei werden schwere Erdöle als Ausgangsmaterial verwendet. Die Destillation erfolgt zweistufig. In der ersten Stufe...
Asphaltbeton zählt zu den Asphaltdeckschichten und besteht aus einer Gesteinsmischung aus Kies und Sand. Als Bindemittel kommt Bitumen (Straßenbaubitumen oder polymermodifizierter Bitumen) zum Einsat ...
Asphaltmischgut wird in Asphaltmischanlagen und Asphaltmischwerken hergestellt. Dabei werden in einem thermischen Prozess Mineralgestein, Füller und Bitumen homogen vermischt, sodass die Minerale vol ...
Faserzementdachplatten werden aus einer Mischung aus Synthetik- und Zellstofffasern, anorganischen Zuschlägen, Farbzusätzen und Wasser sowie Zement als Bindemittel, hergestellt. Sie sind witterungsbe ...
Kunstharzmodifizierter Zementestrich enthält neben dem Bindemittel Zement als Zusatzstoff auch Kunstharzdispersionen oder dispergierbare Kunstharze. Dadurch soll zum einen die Biegezugfestigkeit des...

Verwandte Suchbegriffe zu Bindemittel


 
Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren