Binse

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Binse

Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Juncus inflexus (Blaugrüne Binse), Juncus ensifolius (Zwerg-Binse), Juncus effusus "Spiralis" (Korkenzieher-Binse), Juncus effusus (Flatter-Binse)
|| Bepflanzung, Uferzonenbepflanzung
Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen || Butomus umbellatus (Blumen-Binse)
Landschaftsbauarbeiten || Acer (Ahorn), Aesculus (Rosskastanie), Ailanthus (Götterbaum), Alnus (Erle), Betula (Birke), Carpinus (Hainbuche), Castanea (Kastanie), Catalpa (Trompetenbaum, Zigarrenbaum),...

Normen und Richtlinien zu Binse

DIN 19657 [1973-09]5.6.1.1.VorwiegendimBinnenland Gräser und Kräuter werden gesät, gepflanzt oder in Röhrichtwalzen eingebaut. Pflanzungen können wie bei Steinschüttungenund Pflaster(sie...
DIN 18915 [2002-08]9.1 Prüfverfahren zur Vegetationstechnik 9.1.1 Ansprache der Bodengruppen 9.1.1.1Felduntersuchungen Korngrößenansprache, Trockenfestigkeitsversuch, Schüttelversuch, Knetversuch,...

Ausschreibungstexte zu Binse

STLB-Bau 2017-10 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Juncus effusus P 0,5 liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-10 004 Landschaftsbauarbeiten - Pflanzen
Butomus umbellatus P 0,5 liefern einpflanzen
STLB-Bau 2017-10 003 Landschaftsbauarbeiten
Baum herausnehmen mB transp. pflanzen StU. 20-30cm B bis 200cm 7500-10000m

Baunachrichten zu Binse

DBD-BIM integriert die Kalkulation der Kosten in digitale Bauwerksmodelle -Das reale Bauen kostet Geld. Die Geometrie des Bauwerks mit den Qualitäten seiner Räume und Bauteile sowie deren Einbindung in das Grundstück verursachen eine Vielzahl von Bauleistungen, die bezahlt werden wollen. Ändern sich die Geometrie oder die damit verbundenen Eigenschaften der Bauteile beziehungsweise die Parameter des Grundstückes, so verändern sich logischerweise auch die daraus resultierenden Leistungen und Kosten. Diese reale Binsenweisheit kann an digitalen Modellen kostenvirtuell simuliert werden.
Das reale Bauen kostet Geld. Die Geometrie des Bauwerks mit den Qualitäten seiner Räume und Bauteile sowie deren Einbindung in das Grundstück verursachen eine Vielzahl von Bauleistungen, die bezahlt werden wollen. Ändern sich die Geometrie oder die damit verbundenen Eigenschaften der Bauteile beziehungsweise die Parameter des Grundstückes, so verändern sich logischerweise auch die daraus resultierenden Leistungen und Kosten. Diese reale Binsenweisheit kann an digitalen Modellen kostenvirtuell simuliert werden.
Vergütungsanpassungen – Ändert sich die Leistung, ändern sich die Kosten -Bauen kostet Geld. In der baulich komplexen Vielfalt sind Bauleistungen zu erbringen und als Geldsumme zu vergüten. Eine geleistete Arbeit ist zu bezahlen, die es freilich gilt, vorab vertraglich zu vereinbaren. Dies geschieht in Werkverträgen nach BGB oder VOB/B. Ab dem 1.1.2018 wird im BGB in einem gesonderten Kapitel der Bauvertrag als spezifischer Vertragstyp eines Werkvertrages neu eingeführt und in diesem Zusammenhang werden erstmalig Vergütungsanpassungen infolge Änderungen des Vertrages explizit geregelt. Solche "Nachtragsvorschriften" gab es bisher nur in der VOB/B.
Bauen kostet Geld. In der baulich komplexen Vielfalt sind Bauleistungen zu erbringen und als Geldsumme zu vergüten. Eine geleistete Arbeit ist zu bezahlen, die es freilich gilt, vorab vertraglich zu vereinbaren. Dies geschieht in Werkverträgen nach BGB oder VOB/B. Ab dem 1.1.2018 wird im BGB in einem gesonderten Kapitel der Bauvertrag als spezifischer Vertragstyp eines Werkvertrages neu eingeführt und in diesem Zusammenhang werden erstmalig Vergütungsanpassungen infolge Änderungen des Vertrages explizit geregelt. Solche "Nachtragsvorschriften" gab es bisher nur in der VOB/B.

Verwandte Suchbegriffe zu Binse


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren