Bitumendachbahn

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Bitumendachbahn

Bitumendachbahnen ist der Oberbegriff zu allen Dachabdichtungsbahnen auf Bitumenbasis, die zur Herstellung von Unterdächern, Unterdeckungen und Unterspannungen benötigt werden. Zu den Bitumendachbahnen zählen u. a. Bitumen-Dichtungsbahnen, Polymerbitumen-Schweißbahnen, Polymerbitumen-Dachdichtungsbahnen, Polymerbitumen-Steildachbahnen mit kaltselbstklebender Naht, Elastomerbitumen-Unterspannbahnen, Spezialbitumen-Unterspannbahnen und diffusionsoffene Bitumen-Unterdeckbahnen.
Bitumendachbahnen werden aus einer Trägereinlage hergestellt, die aus Glas- oder Jutegewebe, Polyester- oder Glasvlies bestehen kann, und weitgehend bestimmt, welche mechanischen Eigenschaften (Festigkeit, Dehnfähigkeit, Reißfähigkeit) die Bahnen haben werden. Beide Seiten der Trägereinlage werden mit Oxidations- oder Polymerbitumen beschichtet. Die Oberflächen werden mineralisch mit Sand oder Talk abgestreut oder mit einem Kunststofffaservlies belegt. Kaltselbstklebende Dachbahnen haben auf der Unterseite eine Klebeschicht. Schweißbahnen werden mit einem Gasbrenner erhitzt, während sie stückweise ausgerollt werde. Dabei wird das Bitumen auf der Unterseite flüssig und ist nach dem Abrollen fest mit dem Untergrund verbunden.

Baupreis-Informationen zu Bitumendachbahn

Dachabdichtungsarbeiten || G 200 DD, V 13, LV (Lochglasvlies), KSK auf Basis Polymerbitumen, Bitumenbahn, Bitumen-Dachdichtungsbahn, Glasvlies-Bitumendachbahn, Kaltselbstklebebahn, Dampfdruckausgleich...
Dachabdichtungsarbeiten || Schleppstreifen, Chemiefaservlies, PVC-halbhart, vlieskaschiert, Glasvlies-Bitumendachbahn V 13, Dachdichtungsbahn G 200 DD
Estricharbeiten || Glasvlies-Bitumendachbahn V 13, PE-Folie, Bitumen-Schweißbahn Al + V 60 S 4, Bitumen-Dichtungsbahn, Dicke 1 mm, Aluminiumbandeinlage, Sperrschicht, gegen Restfeuchte aus der Rohdeck...
Klempnerarbeiten || Glasvlies-Bitumendachbahn V 13, PE-Folie, Bitumen-Dachdichtungsbahn G 200 DD, PVC-P, Kunststoffbahn, Trennlage, strukturiert, mit Dränagefunktion, Strukturbahn auf Vordeckung, Tren...
Abdichtungsarbeiten || trocknen, abdecken, Kunststofffolie, Glasvlies-Bitumendachbahn V 13

Normen und Richtlinien zu Bitumendachbahn

DIN 52128 [1977-03]5.1 Beschaffenheit nach Augenschein Bitumendachbahnen mit Rohfilzeinlage müssen mit Tränkmasse durchtränkt, mit Deckmasse auf beiden Seiten überzogen und gleichmäßig mit mineralis...
[1977-03] Bitumendachbahnen mit Rohfilzeinlage; Begriff, Bezeichnung, Anforderungen
DIN 18195-2 [2009-04]Mauersperrbahnen Bitumendachbahnen mit Rohfilzeinlage R 500 Bitumen-Dachdichtungsbahnen G200 DD, PV 200 DD DIN EN 14967 in Verbindung mitDIN V 20000-202 :2007-12, Tabelle 1, Z...
DIN 18195-4 [2011-12]Für die waagerechte Abdichtung in oder unter Wänden sind Bitumenbahnen nach DIN 18195-2 :2009-04, Tabelle 3 , Zeile 1, Kunststoff- und Elastomerbahnen nach DIN 18195-2 :2009-04,...
DIN 18531-3 [2010-05]Die Verwendung von Bitumen- und Polymerbitumenbahnen in Dachabdichtungen einer bestimmten Anwendungskategorie und Beanspruchungsklasse richtet sich nach der Art und den Eigensch...

Ausschreibungstexte zu Bitumendachbahn

STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Vordeckung Glasvlies-Bitumendachbahn V13
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dampfdruckausgleichsschicht Bitumenbahn KSK punkt-/streifenw kalt kleben
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Schleppstreifen Dachdichtungsbahn G200DD B 200mm
STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Sperrschicht PE-Folie
STLB-Bau 2017-04 018 Abdichtungsarbeiten
Gleitschicht PE-Folie 2-lagig D 0,5mm

Begriffs-Erläuterungen zu Bitumendachbahn

Glasvlies-Bitumendachbahnen dienen als Zwischenlage oder zusätzliche Lage bei der Dachabdichtung von ungenutzten Dächern und werden auch als Bitumendachpappe bezeichnet. Weitere Anwendungsgebiete sin ...
Bitumendachpappe, auch bezeichnet als Bitumen Glasvlies-Bitumendachbahn (V13) eignet sich nicht als alleinige Dachabdichtung, sondern dient bei der Abdichtung nicht genutzter Dächer (nicht begehbar u ...
Bitumenschindeln gibt es in vielerlei Formen. So können Waben-Bitumenschindeln, Biberschwanz-Bitumenschindeln, Dreieck-Bitumenschindeln, Rechteck-Bitumenschindeln oder Wellen-Bitumenschindeln untersc ...
Das Warmdach ist eine Konstruktionsform desFlachdaches . Es wird als einschaliges nicht hinterlüftetes Dach ausgeführt. Das heißt oben auf die Stahlbeton- bzw. Betondecke kommen der Gefällebeton, e ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren