Blähperlite

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Blähperlite

Blähperlite sind mineralische Bau-, Dämm- und Zuschlagstoffe, die aus gemahlenen Perliten (glasartiges Vulkangestein), erzeugt werden. Beim schlagartigen Erhitzen auf mehr als 1000 °C bläht das Wasser (ca. 2 %), das in dem Perlite-Steinmehl vorhanden ist, das Material auf das bis zu 20-fache auf.
Die so entstandenen Blähperlite können noch weiter veredelt werden, z. B. durch Bituminieren oder Hydrophobieren. Bituminierte Blähperlite-Schüttungen bieten den Vorteil, dass sie unter leichtem Flächendruck zu einer homogenen, stabilen Dämmschicht verdichtet werden können. Hydrophobiert sind die Blähperlite z. B. durch Silikonharzbeschichtung Wasser abweisend, aber dennoch diffusionsoffen, was z. B. bedeutend bei der Verwendung als Kerndämmung in zweischaliger Bauweise ist.
Blähperlite haben eine Wärmeleitfähigkeit von λ ≈ 0,045 - 0,065 W/(m•K). Sie gelten als unverrottbar, witterungsfest, werden von Ungeziefer und Nagetieren nicht angegriffen und sind alterungsbeständig.
Blähperlite werden als Wärmedämmstoff in Form von Schüttungen und Einblasdämmungen z. B. zur Erstellung von Kerndämmung bei zweischaliger Bauweise oder als Zwischensparrendämmung verwendet. Sie dienen zum Füllen von Hohlräumen in Flachdächern und auf Holzbalkendecken sowie als Ausgleichsschüttung unter Trockenestrich. Zudem werden Blähperlite als Leichtzuschlag für Beton, Putze und Mörtel verwendet.

Baupreis-Informationen zu Blähperlite

Decken-/Bodenbelag, innen - Beschichtung -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Beschichtung
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Beschichtung
Decken-/Bodenbelag, innen - Holz -|| Decken-/Bodenbelag, innen
|| Decken-/Bodenbelag, innen
Decken-/Bodenbelag, innen - Holzpflaster -|| Decken-/Bodenbelag, innen, Holzpflaster
|| Decken-/Bodenbelag, innen, Holzpflaster
Decken-/Bodenbelag, innen - Holzwerkstoff -|| Decken-/Bodenbelag, innen
|| Decken-/Bodenbelag, innen
Decken-/Bodenbelag, innen - Elastischer Belag -|| Decken-/Bodenbelag, innen, PVC, ohne Träger, homogen, PVC, ohne Träger, heterogen, PVC, Flex-Platte, PVC, ableitfähig, homogen, PVC, Träger aus Synthesefaservliesstoff, PVC, Unterschicht PVC-Schau
|| Decken-/Bodenbelag, innen, PVC, ohne Träger, homogen, PVC, ohne Träger, heterogen, PVC, Flex-Platte, PVC, ableitfähig, homogen, PVC, Träger aus Synthesefaservliesstoff, PVC, Unterschicht PVC-Schau...
|| Decken-/Bodenbelag, innen
Dachabdichtungsarbeiten || Wärmedämmschicht, Gefälledämmschicht, zusätzliche Gefälledämmschicht in Kehlen, Schaumglas, Mineralwollegranulat, Phenolharz-Hartschaum, Blähperlit, Blähperlit, gebunden mit...
Estricharbeiten || Trittschalldämmschicht, Mineralwolle, Polyethylen-Schaum, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Blähperlit/Mineralwolle-Mehrschichtdämmplatte, Granulat, elastisch gebunden, DES - Innen...
Trockenbauarbeiten || Rippenpappe, Holzfaserplatte, porös, Gipsfaserplatte, Gipsplatte, Blähperlitplatte, Perlit, Korkschrot, Korkschrot, expandiert, Pflanzenfasern, bituminiert, Schaumglasgranulat, M...
Estricharbeiten || Rohfilzpappe, Rippenpappe, Holzfaserplatte, porös, PE-Folie, Rohglasvlies, Papier kunststoffbeschichtet, Papier bitumengetränkt, Gipsfaserplatte, Gipsplatte, Blähperlitplatte, Trenn...

Normen und Richtlinien zu Blähperlite

Bild NA.D.1 — Drahtanker für zweischalige Außenwände - DIN EN 1996-2/NA [2012-01] Zweischaliges Mauerwerk - Mauerwerksbauten [Nationaler Anhang]
DIN EN 1996-2/NA [2012-01] Zweischaliges Mauerwerk - Mauerwerksbauten [Nationaler Anhang]
Bild 10: Fußpunktausführung bei zweischaligem Verblendmauerwerk (Prinzipski... - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
Bild 9: Drahtanker für zweischaliges Mauerwerk für Außenwände - DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
DIN 1053-1 [1996-11] Außenwände, zweischalig - Mauerwerk
[2015-04] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Blähperlit (EPB) - Spezifikation
DIN EN 13169 [2015-04]Diese Norm legt die Anforderungen an werkmäßig hergestellte Produkte aus Blähperlit (EPB) mit oder ohne Kaschierung oder Beschichtung fest, die für die Wärmedämmung von Gebäude...
DIN 4108-10 [2015-12]Anwendungs- Kurzzeichen Bezeichnungsschlüssel festigkeit Dimensionsstabilität bei definierten Temperatur- und Feuchtebedingungen Druckspannung oder Druckfestigkeit Verformung be...
DIN EN 13169 [2015-04]Gegenüber DIN EN 13169:2013-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Vorwort, wurde überarbeitet; Abschnitt 3.2 — Symbole, Einheiten und Abkürzungen, wurde überarbeitet; Absc...
DIN 1055-1 [2002-06]Gegenstand Flächenlast je cm Dicke Bimskies, geschüttet Blähglimmer, geschüttet Blähperlit Blähschiefer und Blähton, geschüttet Faserdämmstoffe nach DIN V 18165-1 und DIN 18165-2...

Ausschreibungstexte zu Blähperlite

STLB-Bau 2017-04 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Putzträgerplatte Rollladenkasten Blähperlit D 12,5mm
STLB-Bau 2017-04 021 Dachabdichtungsarbeiten
Dämmkeil Mineralwolle 50/50mm
STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Trittschalldämmschicht PS-Hartschaum EPS 30-3mm 30MN/m3 0,045W/(mK) DES
STLB-Bau 2017-04 039 Trockenbauarbeiten
Füllung Schüttung Perlit D 30mm
STLB-Bau 2017-04 025 Estricharbeiten
Trennschicht PE-Folie einlagig D 0,15mm

Baunachrichten zu Blähperlite

DIN-Normen: Neuausgaben März 2013 - 02.03.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über alle 2013-03 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...
02.03.2013 Die folgende Tabelle bietet eine Übersicht über alle 2013-03 neu herausgegebenen und auf baunormenlexikon.de geänderten Normen...

Begriffs-Erläuterungen zu Blähperlite

Blähperlit zählt zu den anorganischen, mineralischen Bau-, Zuschlag- und Dämmstoffen. Es wird aus fein gemahlenen Perliten hergestellt, die als glasartiges Vulkangestein vorkommen. Das Perlit-Steinme ...
Blähperlite/Mineralwolle-Verbunddämmplatten bzw. -Mehrschichtdämmplatten bestehen aus einer verformungsbeständigen Blähperlit-Dämmplatte unter die eine Mineralwolleplatte kaschiert wird. Die Mineralw ...
Perlit ist vulkanisches Glas, das den Gesteinen zugerechnet wird. Im Baugewerbe dient das mineralische Material sowohl roh, aber vor allem auch aufgebläht, sogenanntes Blähperlit Wärmedämmstoff Blähp ...
Bei Wärmedämmmörtel wird der sonst bei Mauermörtel übliche Füllstoff Sand, durch Blähperlit ersetzt. Das Gemisch aus Blähperliten und den Bindemitteln Zement und Kalk wird direkt vor Ort mit Wasser i ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren