Brennstoff

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Brennstoff

Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Brennstoff für Probebetrieb, Heizöl EL, Flüssiggas, Holzpellets, Holzbriketts
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Niedertemperaturkessel, Brennwertkessel, Standardheizkessel
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || zur Erzeugung von Warmwasser, zur Erzeugung von Heißwasser, zur Erzeugung von Dampf, Heizkessel für feste Brennstoffe
Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen || Dampferzeuger als Einheit montiert, Dampferzeuger als Einheit montiert einschl. Ummantelung mit Wärmedämmung, Brennstoff-, Luftmengeneinstellvorricht...

Normen und Richtlinien zu Brennstoff

Bild 6 — Gesamt-Wärmeübergangszahl α durch Strahlung und freie Konvektion a... - DIN V 18599-8 [2011-12] Heizkessel; Effizienz im Bestand - Energiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen; Ermittlung der Kennwerte
DIN V 18599-8 [2011-12] Heizkessel; Effizienz im Bestand - Energiebedarf von Warmwasserbereitungssystemen; Ermittlung der Kennwerte
Bild 10 — Gesamt-Wärmeübergangszahl α durch Strahlung und freie Konvektion ... - DIN V 18599-5 [2011-12] Heizkessel; Brennstoffgespeiste Systeme - Endenergiebedarf von Heizsystemen
DIN V 18599-5 [2011-12] Heizkessel; Brennstoffgespeiste Systeme - Endenergiebedarf von Heizsystemen
Bild A.1 — Bilanzierungsmethode für externe Wärme/Kältelieferung - DIN V 18599-1 [2011-12] Primärenergiefaktoren - Energetische Bilanzierung von Gebäuden
DIN V 18599-1 [2011-12] Primärenergiefaktoren - Energetische Bilanzierung von Gebäuden
Bild 1 — Grundlegende Funktionskette einer typischen Flammenüberwachung - DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
Bild 2 — Grundlegende Funktionskette eines unabhängigen Flammenwächters - DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
DIN EN 298 [2012-11] Begriffe - Feuerungsautomaten
DIN V 18599-9 [2016-10]5.3.4.1 Berechnungen für Dauerbetrieb 5.3.4.1.1 Allgemeines Für die weitere Vorgehensweise wird zunächst geprüft, ob ein Dauerbetrieb möglich ist. Ein Dauerbetrieb ist grundsä...
DIN V 18599-9 [2016-10]5.3.2.1 Eingangsgrößen Die Eingangsgrößen für die energetische Bewertung der Brennstoffzellen bilden die in Tabelle 7 aufgeführten Kennwerte. Bedeutung el,CHP,BOL elektrischer...
DIN V 18599-9 [2016-10]Der Deckungsanteil einer Brennstoffzelle kann nach Gleichung (33) berechnet werden. Die Koeffizienten sind je nach Rücklauftemperaturabhängigkeit (Abnahme der thermischen Leis...
DIN V 18599-9 [2016-10]5.3.5.1 Bilanzierung Primärenergiefaktor der Wärme Für die energetische Bewertung wird die von der Anlage (Brennstoffzelle + Spitzenlastwärmeerzeuger) gelieferte Wärme an der ...
DIN V 18599-5 [2016-10]6.5.4.3.1 Allgemeines In diesem Abschnitt wird der Index bei Rechnung mit mehreren Heizkesseln verwendet. Die Bestimmung des Verlustes und der Hilfsenergie eines Heizkessels e...

Ausschreibungstexte zu Brennstoff

STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Brennstoff Probebetrieb Heizöl EL liefern
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Feststoffbrenner Monoblock Holzbriketts einstufig
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Standardheizkessel Erdgas E Wärmedämm-Ummantelung bis 5kW
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Zweistoffbrenner Druckzerstäuber Monoblock Erdgas Flüssiggas
STLB-Bau 2017-04 040 Wärmeversorgungsanlagen - Betriebseinrichtungen
Heizkessel feste Brennstoffe Warmwasser 1000-2000kW

Baunachrichten zu Brennstoff

BINE-Projektinfo stellt robustes, preisattraktives Brennstoffzellen-Heizger... - 09.08.2016 Die neue BINE-Projektinfo „Brennstoffzelle erzeugt Strom und Wärme fürs Haus“ stellt ein zur Serienreife entwickeltes neues Brennstoffzellen-Heiz­gerät vor. Den Entwicklern gelang es demzufolge, die Herstellungskosten und den Installationsaufwand zu halbieren.
09.08.2016 Die neue BINE-Projektinfo „Brennstoffzelle erzeugt Strom und Wärme fürs Haus“ stellt ein zur Serienreife entwickeltes neues Brennstoffzellen-Heiz­gerät vor. Den Entwicklern gelang es demzufolge, die Herstellungskosten und den Installationsaufwand zu halbieren.
Wärmepumpe und Festbrennstoffkessel in einem Heizungskeller? - 22.04.2016 Der Bundesverband Wärmepumpe und der Deutsche Energieholz- und Pel­let-Verband wollen ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel verstärken, die An­teile erneuerbarer Wärme zu erhöhen: „Beide Systeme eignen sich bestens auch gemeinsam in bivalenten bzw. hybriden Systemen, um fossile Heiz­sys­teme vollständig zu ersetzen.“
22.04.2016 Der Bundesverband Wärmepumpe und der Deutsche Energieholz- und Pel­let-Verband wollen ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel verstärken, die An­teile erneuerbarer Wärme zu erhöhen: „Beide Systeme eignen sich bestens auch gemeinsam in bivalenten bzw. hybriden Systemen, um fossile Heiz­sys­teme vollständig zu ersetzen.“
09.08.2016 Seit dem 1. August 2016 werden Brennstoffzellen-Heizgeräte durch ein Förderprogramm staatlich bezuschusst. Ziel ist es, die marktreife Brenn­stoffzellen-Technologie zu konkurrenzfähigen Preisen auf dem Markt zu etablieren.
19.04.2016 Die Luvano-Kaminöfen mit wasserumspülter Brennkammer sind explizit für Niedrigenergie- oder Passivhäuser konzipiert worden. Sie nutzen den Brennstoff Holz bemerkenswert effizient, denn die Kaminöfen gehören zu den wenigen Vertretern ihrer Zunft, die nach dem Holzvergaser-Prinzip arbeiten.

Begriffs-Erläuterungen zu Brennstoff

Über Sektorentätigkeiten in Verbindung mit öffentlichen Aufträgen werden Aussagen in § 102 des " Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB als Teil 4 im Vergaberechtsmodernisierungsgesetz- VergRM ...
In der Kostengliederung der Baukosten nach DIN 276 Kosten im Bauwesen mit den Teilen DIN 276-1 – Hochbau (Ausgabe Dezember 2008) und DIN 276-4 – Ingenieurbau (Ausgabe August 2009) umfasst die Kosteng ...
Die Technikfläche (TF) umfasst mit Bezug auf Tz. 3.1.5 in der DIN 277- 1- Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen - Teil 1: Hochbau (aktualisierte Ausgabe Januar 2016) die "Teilfläche der Netto- Rau ...
Kosten für fallen für die Einbaustoffe , Bauhilfs- sowie Baubetriebsstoffe an. Bei der Kalkulation Einheitspreisen für das Angebot werden die Stoffkosten unterschiedlich berücksichtigt. Grundsätzlich ...
Gewinn und Umsatz können von der Finanzverwaltung für die Besteuerung geschätzt werden, wenn geeignete Unterlagen nicht aussagefähig vorgelegt werden oder nicht verfügbar sind. Das betrifft vorrangig ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren