Bruttorauminhalt

» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Begriffs-Erläuterungen

Normen und Richtlinien zu Bruttorauminhalt

[2016-01] Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen - Teil 1: Hochbau
DIN 277-1 [2016-01]Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Grundflächen des Bauwerks 3.1.1 Brutto-Grundfläche (BGF) Gesamtfläche aller Grundrissebenen des Bauwerks 3.1....
DIN 18459 [2016-09]Änderungen 2015-08: Ergänzend zurATV DIN 18299 Abschnitt 5 , gilt: 5.1 Allgemeines Der Ermittlung der Leistung — gleichgültig, ob sie nach Zeichnung oder nach Aufmaß erfolgt — s...
DIN 277-1 [2016-01]6.1 Brutto-Grundfläche (BGF) 6.1.1 Inhalt und Abgrenzung Zur Brutto-Grundfläche (BGF) gehören die nutzbaren Netto-Raumflächen (NRF) und die Konstruktions-Grundflächen (KGF) aller ...
[2016-09] VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Abbruch- und Rückbauarbeiten

Ausschreibungstexte zu Bruttorauminhalt

STLB-Bau 2017-04 082 Bekämpfender Holzschutz
Balkenkopf Hausbock beschäumen Holzschutzm.

Begriffs-Erläuterungen zu Bruttorauminhalt

DIN 277– Grundflächen und Rauminhalte – wurde seit 1934 mehrmals geändert. In der letzten Fassung (Januar 2016) wird nun vom Bruttorauminhalt(BRI), demgegenüber in der Fassung von 1950 vom „Umbau ...
Die Kostenberechnung ist eine Grundleistung des Bauplaners in der Leistungsphase 3 (Entwurfsplanung) nach der -2013 (in Kraft seit 17. August 2013) und im § 2 Abs. 11 definiert. Die Ergebnisse werden ...
Absolute Kennzahlen stehen zu keiner anderen Kennzahl im Verhältnis, sondern drücken einen absoluten Betrag als Wert, Menge oder Zeit aus. Beispiele: Gesamtkosten im Bauunternehmen für ein Geschäftsj ...
Relative Kennzahlen werden ausabsoluten Kennzahlenals Grundzahlen abgeleitet und durch einen Quotienten ausgedrückt. Im Zähler steht die absolute Ausgangs- bzw. Beobachtungszahl sowie im Nenner d ...
Die Elementmethode bietet eine Möglichkeit zur Aufbereitung einer Kostenschätzung und/oderKostenberechnung auf Grundlage der DIN 276 - Kosten im Bauwesen, ggf. differenziert nach Kosten im Hochbau...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren