Dämmstoff

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Dämmstoff

Funktion von Dämmstoffen

Dämmstoffe dienen der besseren Isolierung des Hauses gegen Temperaturunterschiede zwischen Innen- und Außenbereich, also der Wärmedämmung aber auch der Schalldämmung.

Wo und wie Wärmedämmung ausgeführt wird

Steinwolle-Dämmstoff-Matten
Steinwolle-Dämmstoff-Matten
Bild: © f:data GmbH
Bei der Wärmedämmung werden je nach zu dämmendem Gebäudeteil u. a. Steildachdämmung, Flachdachdämmung, Perimeterdämmung und Fassadendämmung unterschieden. Aber auch Träger, Stürze, Türen, Fenster und betriebstechnische Anlagen müssen gedämmt werden. Zudem kann die Wärmedämmung des Hauses unterschiedlich ausgeführt werden, so gibt es z. B. Innendämmung, Kerndämmung und Außendämmung.

Materialien zur Wärmedämmung

Zur Verwendung kommen bei der Wärmedämmung Baustoffe, deren spezifische Wärmeleitfähigkeit kleiner als 0,1 W/ (m•K) ist. Zu ihnen zählen Mineralwolle, Polystyrol-Hartschäume (EPS-expandierter Polystyrol-Hartschaum und XPS-extrudierter Polystyrolschaum), Phenolharzschaum und Holzfaser-Dämmstoffe.

Schalldämmung: warum und wo

EPS-Dämmstoffplatten
EPS-Dämmstoffplatten
Bild: © f:data GmbH
Bei der Schalldämmung sollen die Dämmstoffe das Eindringen von Lärm in das Gebäude verhindern, aber auch das Weitertragen von Geräuschen im Gebäude unterbinden. Schalldämmung betrifft in erster Linie die Wände und Decken, um den Luftschall und den Trittschall zu minimieren.

Materialien zur Schalldämmung

Zum Einsatz kommen dabei z. B. Polystyrol-Hartschäume, Mineralwolle, Polyethylen-Schaum, Holzfaserdämmstoffe, elastisch gebundene Granulate und Blähperlit/Mineralwolle-Mehrschichtdämmplatten.

Baupreis-Informationen zu Dämmstoff

Auffindestreifen / Leitstreifen - Keramischer Belag -|| Bodenleitsystem, Keramischer Belag, Boden-/Fundamentplatte, Deckenplatte, Zementestrich, Calciumsulfatestrich, Gussasphaltestrich, Gipsplatte, Gipsfaserplatte, Doppelboden, Gipsplatten-Verbundelem
|| Bodenleitsystem, Keramischer Belag, Boden-/Fundamentplatte, Deckenplatte, Zementestrich, Calciumsulfatestrich, Gussasphaltestrich, Gipsplatte, Gipsfaserplatte, Doppelboden, Gipsplatten-Verbundelem...
Aufmerksamkeitsfeld - Keramischer Belag -|| Bodenleitsystem, Keramischer Belag, Boden-/Fundamentplatte, Deckenplatte, Zementestrich, Calciumsulfatestrich, Gussasphaltestrich, Gipsplatte, Gipsfaserplatte, Doppelboden, Gipsplatten-Verbundelem
|| Bodenleitsystem, Keramischer Belag, Boden-/Fundamentplatte, Deckenplatte, Zementestrich, Calciumsulfatestrich, Gussasphaltestrich, Gipsplatte, Gipsfaserplatte, Doppelboden, Gipsplatten-Verbundelem...
Decken-/Bodenbelag, innen - Estrich -|| Stahlfaser, Betonstahlgitter 50/50/2, nichtrostend, Betonstahlgitter 50/50/2, verzinkt, Betonstahlgitter 75/75/3, nichtrostend, Betonstahlgitter 75/75/3, verzinkt, Betonstahlgitter 100/100/3, nich
|| Stahlfaser, Betonstahlgitter 50/50/2, nichtrostend, Betonstahlgitter 50/50/2, verzinkt, Betonstahlgitter 75/75/3, nichtrostend, Betonstahlgitter 75/75/3, verzinkt, Betonstahlgitter 100/100/3, nich...
Decken-/Bodenbelag, innen - Holz -|| Stahlfaser, Betonstahlgitter 50/50/2, nichtrostend, Betonstahlgitter 50/50/2, verzinkt, Betonstahlgitter 75/75/3, nichtrostend, Betonstahlgitter 75/75/3, verzinkt, Betonstahlgitter 100/100/3, nich
|| Stahlfaser, Betonstahlgitter 50/50/2, nichtrostend, Betonstahlgitter 50/50/2, verzinkt, Betonstahlgitter 75/75/3, nichtrostend, Betonstahlgitter 75/75/3, verzinkt, Betonstahlgitter 100/100/3, nich...
Decken-/Bodenbelag, innen - Holzpflaster -|| Stahlfaser, Betonstahlgitter 50/50/2, nichtrostend, Betonstahlgitter 50/50/2, verzinkt, Betonstahlgitter 75/75/3, nichtrostend, Betonstahlgitter 75/75/3, verzinkt, Betonstahlgitter 100/100/3, nich
|| Stahlfaser, Betonstahlgitter 50/50/2, nichtrostend, Betonstahlgitter 50/50/2, verzinkt, Betonstahlgitter 75/75/3, nichtrostend, Betonstahlgitter 75/75/3, verzinkt, Betonstahlgitter 100/100/3, nich...
Mauerarbeiten || Schaumglas, Mineralwollegranulat, Phenolharz-Hartschaum, Perlit, Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Polystyrolgranulat, bituminiert, Zellulosefasern, Polyurethan-/Polyis...
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Wärmedämmung für vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung, WAB - Außendämmung Wand hinter Bekleidung, EPS, M...
Estricharbeiten || Wärmedämmschicht, Wärmedämmschicht zwischen Lagerhölzern, Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Phenolharz-Hartschaum, Perlit, Blähperlit-Dämmplatte, Mineralw...
Mauerarbeiten || Gebäudetrennfuge, Mineralwollegranulat, Mineralwolle, Zellulosefasern, Mineralschaum (Kalziumsilikathydrat), Hanffasern, Stoffe für Einblasverfahren
Dachdeckungsarbeiten || Schaumglas, Phenolharz-Hartschaum, Perlit, Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Zellulosefasern, Mineralschaum (Kalziumsilikathydrat), Polyurethan-/Polyisocyanurat-...

Normen und Richtlinien zu Dämmstoff

Bild 1 — Piktogramme für Anwendungstypen - DIN 4108-10 [2008-06] Piktogramme für Anwendungstypen - Dämmstoffe für Gebäude
DIN 4108-10 [2008-06] Piktogramme für Anwendungstypen - Dämmstoffe für Gebäude
Bild 5 — Konturfolgende Dämmung - DIN 4140 [2014-04] Ausführung - Dämmung betriebstechnischer Anlagen
DIN 4140 [2014-04] Ausführung - Dämmung betriebstechnischer Anlagen
Bild 6 — Hohlraumdämmung - DIN 4140 [2014-04] Ausführung - Dämmung betriebstechnischer Anlagen
DIN 4140 [2014-04] Ausführung - Dämmung betriebstechnischer Anlagen
Bild 1 — Beispiel für Sturzausbildung bei Dämmung mit Polystyrol-Hartschaum... - DIN 55699 [2005-02] Verkleben der Dämmstoffplatten - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
DIN 55699 [2005-02] Verkleben der Dämmstoffplatten - Wärmedämm-Verbundsysteme; Verarbeitung
Bild 1 - Beispiel für ein Prüfgerät und den Probenkörper zur Bestimmung der... - DIN EN 13497 [2003-02] Durchführung - Schlagfestigkeits-Bestimmung; WDVS
DIN EN 13497 [2003-02] Durchführung - Schlagfestigkeits-Bestimmung; WDVS
[2015-12] Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 10: Anwendungsbezogene Anforderungen an Wärmedämmstoffe - Werkmäßig hergestellte Wärmedämmstoffe
[2015-04] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Mineralwolle (MW) - Spezifikation
[2015-04] Wärmedämmstoffe für Gebäude - Werkmäßig hergestellte Produkte aus Holzfasern (WF) - Spezifikation
DIN 4108-10 [2015-12]Diese Norm legt anwendungsbezogene Anforderungen an werkmäßig hergestellte Wärmedämmstoffe für Gebäude nach DIN EN 13162 DIN EN 13163 DIN EN 13164 DIN EN 13165 DIN EN 13166 DIN ...

Ausschreibungstexte zu Dämmstoff

Multipor Innendämmsystem WI - Innendämmung von Außenwänden mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL-2009212-D ...
Innendämmung von Außenwänden mit Multipor Mineraldämmplatten (Dämmstoff aus CaSi-Hydraten) gem. Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-23.11-1501, im Besitz der Umweltdeklaration EPD-XEL-2009212-D ...
Icopal Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS dh/31 - Icopal MONO-EPS dh/31
Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff.
EPS-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal MONO-EPS dh/31 Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff. EPS-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS dm/35 - Icopal MONO-EPS dm/35
Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff.
EPS-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal MONO-EPS dm/35 Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff. EPS-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS dm/40 - Icopal MONO-EPS dm/40
Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff.
EPS-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal MONO-EPS dm/40 Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff. EPS-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal Sicherheitsdämmbahn MONO-PIR dh/23 - Icopal MONO-PIR dh/23
Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff.
PIR-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
Icopal MONO-PIR dh/23 Sicherheitsdämmbahn MONO-EPS/-PIR ist ein Kombi-Element aus Oberlage und Dämmstoff. PIR-Sicherheitsdämmbahn mit werkseitig aufgebrachter bestreuter Elastomerbitumenbahn MONOTHE...
STLB-Bau 2019-10 012 Mauerarbeiten
Kerndämmung PS-Hartschaum einlagig 0,035W/(mK) D 120mm WZ
STLB-Bau 2019-10 038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
Wärmedämmung hinterlüft.Fassade MW 0,032W/(mK) D 60mm WAB
STLB-Bau 2019-10 025 Estricharbeiten
Wärmedämmschicht Fußboden PS-Hartschaum EPS D 15mm 0,040W/(mK) DEO
STLB-Bau 2019-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Dämmschicht PS-Hartschaum EPS 0,035W/(mK) einlagig D 140mm WAP Verputzte Außenwärmedämmung Decke
STLB-Bau 2019-10 020 Dachdeckungsarbeiten
Wärmedämmschicht zw. Sparren DZ Mineralwolle 0,032W/(mK) D 160mm Sparrenabst. 50-60cm

Baunachrichten zu Dämmstoff

Armaflex Dämmstoffe mit reduziertem Risiko für Korrosion unter der Dämmung ... - 22.02.2016 Laut dem niederländischen TNO-Institut reduzieren Armaflex Dämmstoffe dank integrierter Wasserdampfsperre das Risiko der Korrosion unter der Dämmung. In dem von TNO-Endures entwickelten Testverfahren werden Dämmstoffe standardisiert untersucht.
22.02.2016 Laut dem niederländischen TNO-Institut reduzieren Armaflex Dämmstoffe dank integrierter Wasserdampfsperre das Risiko der Korrosion unter der Dämmung. In dem von TNO-Endures entwickelten Testverfahren werden Dämmstoffe standardisiert untersucht.
Neue DIN 4108-4 Wärmeschutz - 04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da
04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da...
MULTIPOR: Natürlich Dämmen – neutral ausschreiben mit STLB-Bau - 02.12.2017 Die Multipor Dämmsysteme sind die ökologische Lösung für nachhaltiges Bauen und Sanieren. Denn das Kernstück der Systeme, die Multipor Dämmplatte, ist ein komplett mineralischer Dämmstoff a
02.12.2017 Die Multipor Dämmsysteme sind die ökologische Lösung für nachhaltiges Bauen und Sanieren. Denn das Kernstück der Systeme, die Multipor Dämmplatte, ist ein komplett mineralischer Dämmstoff a...
DACH-Studie: Hartnäckige Flaute am Dämmstoffmarkt - 12.03.2016 In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kommt die Dämm­stoffbranche nicht vom Fleck. Mit 2,99 Mrd. Euro Gesamterlös 2015 ist laut einer Studie von Interconnection wertmäßig ein Rückgang von 1,7% gegenüber 2014 zu verzeichnen. Vor allem der Rückgang bei Renovie­rungs­arbeiten setze der Branche zu.
12.03.2016 In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) kommt die Dämm­stoffbranche nicht vom Fleck. Mit 2,99 Mrd. Euro Gesamterlös 2015 ist laut einer Studie von Interconnection wertmäßig ein Rückgang von 1,7% gegenüber 2014 zu verzeichnen. Vor allem der Rückgang bei Renovie­rungs­arbeiten setze der Branche zu.
Urteil: Verbot von Werbeaussagen zum Dämmstoff „Lu..po. Therm B2+8“ bestäti... - 21.08.2016 Der Luftpolsterhersteller LPS darf Werbeaussagen zum Dämmstoff „Lu..po. Therm B2+8“ auch in Zukunft nicht wiederholen. Das hat das Landgericht Verden Ende Juli bestätigt. Verboten bleibt u.a. eine vergleichende Wer­be­aussage.
21.08.2016 Der Luftpolsterhersteller LPS darf Werbeaussagen zum Dämmstoff „Lu..po. Therm B2+8“ auch in Zukunft nicht wiederholen. Das hat das Landgericht Verden Ende Juli bestätigt. Verboten bleibt u.a. eine vergleichende Wer­be­aussage.

Begriffs-Erläuterungen zu Dämmstoff

Wärmedämmstoffe dienen beim Hausbau und der energetischen Sanierung zur Errichtung von Wärmedämmschichten . Diese sollen im Winter das Gebäude vor Wärmeverlust und in der warmen Jahreszeit vor dem Ei ...
Bei der Dämmung der obersten Geschossdecke in einem Steildach ist das Ziel in erster Linie Heizkosten zu sparen. Ca. 10 bis 20 % Heizkostenersparnis sind hierbei möglich. Bei der Ausführung der Dämmu ...
Die Dachbodendämmung, auch als Dämmung der obersten Geschossdecke bezeichnet, dient dazu, den nicht ausgebauten und ungenutzten bzw. als Abstellfläche genutzten Dachboden von Steildächern nicht ständ ...
Dämmstoffschüttungen dienen sowohl der Wärme- als auch der Schalldämmung. Zudem fungieren sie als Ausgleichsschüttung, um Unebenheiten zu egalisieren. Welche dieser Funktionen im Vordergrund steht bz ...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK