Dämmung

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

Baupreis-Informationen zu Dämmung

Außenwand nach Energiestandards - Kalksandstein+Kerndämmung+Verblendmauerwe... -|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Kalksandstein+Kerndämmung+Verblender
|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Kalksandstein+Kerndämmung+Verblender
Außenwand nach Energiestandards - Leichthochlochziegel+Kerndämmung+Verblend... -|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Leichthochlochziegel+Kerndämmung+Verblender
|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Leichthochlochziegel+Kerndämmung+Verblender
Außenwand nach Energiestandards - Mauerziegel+Kerndämmung+Verblendmauerwerk... -|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Mauerziegel+Kerndämmung+Verblender
|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Mauerziegel+Kerndämmung+Verblender
Fußboden nach Energiestandards - Bodenplatte+Wärmedämmung+Estrich -|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Bodenplatte+Wärmedämmung+Estrich
|| Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Bodenplatte+Wärmedämmung+Estrich
|| Steildach, Standardhaus EnEV, KfW-Effizienzhaus 70, KfW-Effizienzhaus 55, KfW-Effizienzhaus 40, Passivhaus, Vollsparrendämmung+Untersparrendämmung
Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten || vom AG übernommen, vom AN übernommen, Beseitigungsanlage, Verwertungsanlage, Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Holzfas...
Dachdeckungsarbeiten || Wärmedämmschicht zwischen Sparren, Wärmedämmschicht unter Sparren, Wärmedämmschicht auf Sparren, Wärmedämmschicht auf Schalung, Wärmedämmschicht unter Sparren zwischen Latte/Ka...
Vorgehängte hinterlüftete Fassaden || Mineralwolle, Polystyrol-Hartschaum, Holzfasern, Wärmedämmung Außenwand für vorgehängte hinterlüftete Außenwandbekleidung, Wärmedämmung Leibung für vorgehängte hi...
Zimmer- und Holzbauarbeiten || Schaumglas, Holzwolle-Leichtbauplatte, Mineralwollegranulat, Holzfaserplatte, porös, Phenolharz-Hartschaum, Perlit, Mineralwolle, Mehrschichtleichtbauplatte, geblähter M...

Normen und Richtlinien zu Dämmung

Bild 3 — Prinzipdarstellung für eine nicht unterbrochene Luftdichtheitseben... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Geschossdecken im Holzbau
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Geschossdecken im Holzbau
Bild 4 — Prinzipdarstellung für eine durchlaufende Luftdichtheitsebene bei ... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Anschluss einer Innenwand
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene bei Anschluss einer Innenwand
Bild 5 — Prinzipdarstellung für eine durchlaufende Luftdichtheitsebene zur ... - DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene zur Vermeidung von Durchdringungen
DIN 4108-7 [2011-01] Prinzipdarstellung - Luftdichtheitsebene zur Vermeidung von Durchdringungen
Bild 5 — Sockel; WDVS Außendämmung, unterkellert - DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Sockel; WDVS Außendämmung, unterkellert
DIN 18195 Beiblatt 1 [2011-03] Sockel; WDVS Außendämmung, unterkellert
a) Plattenstoß hinterlegt - DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
DIN 4108-7 [2011-01] Ausbildung von Plattenstößen; Beispiele - Luftdichtheitsschicht aus Plattenmaterialien
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 1: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Anforderungen, Planungs- und Ausführungsgrundsätze
[2017-07] Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen - Teil 3: Nicht genutzte und genutzte Dächer - Auswahl, Ausführung, Details
[2011-01] Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 7: Luftdichtheit von Gebäuden - Anforderungen, Planungs- und Ausführungsempfehlungen sowie -beispiele
[2016-07] Schallschutz im Hochbau - Teil 33: Daten für die rechnerischen Nachweise des Schallschutzes (Bauteilkatalog) - Holz-, Leicht- und Trockenbau
[2014-04] Dämmarbeiten an betriebstechnischen Anlagen in der Industrie und in der technischen Gebäudeausrüstung - Ausführung von Wärme- und Kältedämmungen

Ausschreibungstexte zu Dämmung

Schöck Tronsole® Typ B - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Bodenplatte

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung von Stahlbeton...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Bodenplatte Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung von Stahlbeton...
Schöck Tronsole® Typ Z - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbetonpodesten an massive Wände 

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung Stahlbetonpodeste...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbetonpodesten an massive Wände Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung Stahlbetonpodeste...
Schöck Tronsole® Typ F - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Stahlbeton-Podesten oder 
-decken, mit Ausbildung eines Konsolauflagers

Lieferung und Einbau eines Tritt...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Stahlbeton-Podesten oder -decken, mit Ausbildung eines Konsolauflagers Lieferung und Einbau eines Tritt......
Schöck Tronsole® Typ Q - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von gewendelten Stahlbeton-Treppenläufen an massive Wände 

Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von gewendelten Stahlbeton-Treppenläufen an massive Wände Lieferung und Einbau eines Trittschalldämmelements zur akustischen Entkopplung...
Schöck Tronsole® Typ T - Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Stahlbeton-Podesten oder 
-Decken, mit gerader umlaufender Fuge

Lieferung und Einbau eines Trittschalldä...
Trittschalldämmelement zum akustisch entkoppelten Anschluss von Stahlbeton-Treppenläufen an Stahlbeton-Podesten oder -Decken, mit gerader umlaufender Fuge Lieferung und Einbau eines Trittschalldä......
STLB-Bau 2017-04 020 Dachdeckungsarbeiten
Steildachdämmung anpassen Wärmedämmschicht auf Massivdach Ortgang
STLB-Bau 2017-04 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
Aufsparrendämmung Mineralwolle abbrechen 2,5kN/m3 D 14 cm v.Hand laden LKW AN nicht schadstoffbelastet
STLB-Bau 2017-04 038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
Wärmedämmung Außenwand MW 0,040W/(mK) D 60mm WAB
STLB-Bau 2017-04 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Wärmedämmschicht zw. Deckenbalken Mineralwolle MW DZ 0,035W/(mK) D 150mm
STLB-Bau 2017-04 012 Mauerarbeiten
Kerndämmung PS-Hartschaum einlagig 0,035W/(mK) D 120mm WZ

Baunachrichten zu Dämmung

Themen-Angebot zur Normenreihe DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau“ erweitert... - 05.11.2013 Schallschutz ist Gesundheitsschutzes und bauaufsichtlich gefordert. Finden Sie unter www.baunormenlexikon.de jetzt noch mehr Inhalte aus der DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" für Planung u
05.11.2013 Schallschutz ist Gesundheitsschutzes und bauaufsichtlich gefordert. Finden Sie unter www.baunormenlexikon.de jetzt noch mehr Inhalte aus der DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" für Planung u...
Schöck Produkte leichter mit dem STLB-Bau ausschreiben - 03.02.2017 Die Schöck Bauteile GmbH, ein führender Anbieter für zuverlässige Lösungen in der Wärme- und Schalldämmung sowie für Bewehrungstechnik, ist nun mit dem STLB-Bau vernetzt. Damit könnenprod
03.02.2017 Die Schöck Bauteile GmbH, ein führender Anbieter für zuverlässige Lösungen in der Wärme- und Schalldämmung sowie für Bewehrungstechnik, ist nun mit dem STLB-Bau vernetzt. Damit könnenprod...
Neue ATV DIN 18340 - Trockenbauarbeiten - 05.10.2015 Qualitätsstufen für die Verspachtelung von Gipsplatten und Gipsfaserplatten, Trockenbauarbeiten zum Einbau von Flächenheiz- und Kühlsystemen und die Herstellung von Innenwanddämmungen sind
05.10.2015 Qualitätsstufen für die Verspachtelung von Gipsplatten und Gipsfaserplatten, Trockenbauarbeiten zum Einbau von Flächenheiz- und Kühlsystemen und die Herstellung von Innenwanddämmungen sind ...
Neue DIN 4108-4 Wärmeschutz - 04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da
04.03.2017 In der neuen DIN 4108-4 sind die neuen Bemessungswerte für Baustoffe für die Berechnung des Wärmeschutzes und der Energieeinsparung in Gebäuden auf Basis der Nennwerte festgelegt worden. Da...
26.08.2016 FDB Guardian hat mit dem ASTL einen patentierten Teleskopbefestiger für die mechanische Befestigung einer Gefälledämmung entwickelt. Er eignet sich außerdem als Universalbefestiger bei unterschiedlichen Dämmstärken.
26.09.2016 Unternehmen des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) inves­tier­ten 2014 in Deutschland 7,9 Mrd. Euro (10,3% aller getätigten Inves­ti­tio­nen) in Umwelt schützende Sachanlagen.
11.07.2016 Neben der optischen Gestaltung gehört zu den Aufgaben eines Wand­put­zes, das Mauerwerk langfristig vor Schäden zu schützen. Darüber hinaus soll das Putzsystem möglicherweise noch zur Regulierung der Luft­feuch­tigkeit und der Wärmedämmung beitragen.
22.05.2016 Beim Heizkostensparen gehen Hausbesitzer in der Regel schrittweise vor: Statt gleich das ganze Haus zu ertüchtigen, setzen viele auf Einzel­maß­nah­men. Der Austausch alter Heizkessel lag dabei wieder an der Spitze der fünf häufigsten Modernisierungsmaßnahmen.

Begriffs-Erläuterungen zu Dämmung

Zur Außendämmung zählt neben der Fassadendämmung (Dämmung in Schalung, z. B.Kerndämmung , Dämmung einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade, Außenputz als Wärmedämmputz) auch die Perimeterdämmung F ...
Die Innendämmung umfasst die Innenwanddämmung , die Innendämmung von Decken oder Bodenplatten auf der Oberseite unter einem Estrich (hierzu zählt z. B. auch die Dämmung der obersten Geschossdecke Unt ...
Eine Untersparrendämmung wird als zusätzliche Dämmung zu einer Zwischensparrendämmung unterhalb der Dachsparren angebracht. Die Kosten sind verhältnismäßig gering, allerdings geht diese Dämmmaßnahme...
Der Begriff Steildachdämmung umfasst alle Dachdämmungsmöglichkeiten eines Gebäudes mit Steildach, also einer Dachneigung größer 22 °. Dazu gehören nebenZwischensparrendämmungen von innen oder außen ...
Wärmedämmschichten werden im Baugewerbe immer dort eingebaut bzw. errichtet, wo es darum geht, Gebäude davor zu schützen, dass Wärme (winterlicher Wärmeschutz) verloren geht und damit zusätzliche Hei ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren