Dünnlagenputz

» Baupreis-Informationen
» Normen und Richtlinien
» Ausschreibungstexte
» Baunachrichten

Baupreis-Informationen zu Dünnlagenputz

Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme || Kalk-Putzmörtel CL, Kalkzement-Putzmörtel, Zement-Putzmörtel, Dispersionsputz, Kalk-Leichtputzmörtel, Silikonharzputz, Lehm-Putzmörtel, Kalkzement-Leichtpu...

Normen und Richtlinien zu Dünnlagenputz

DIN V 18550 [2005-04]7.3.1 Allgemeines Die Erfüllung physikalischer Aufgaben erfordert die Einhaltung bestimmter Putzdicken. 7.3.2 Innen- und Außenputze Die mittlere Dicke von Putzen bzw. Putzsystem...
DIN EN 13279-1 [2008-11]Die Kennwerte von Gips-Trockenmörteln für besondere Zwecke, bestimmt nachEN 13279-2 , müssen den Werten in Tabelle 4 entsprechen. Gips-Trockenmörtel für -Binder Feinheit Ve...
[2008-11] Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel - Teil 1: Begriffe und Anforderungen
DIN 18947 [2013-08]5.5.1 Allgemeines Die unterschiedlichen Verwendungszwecke und Beanspruchungen erfordern, dass Lehmputzmörtel unterschiedliche Eigenschaften aufweisen und unterschiedlichen Leistun...
DIN EN 13279-1 [2008-11]Die Bezeichnung der Gipsbinder und Gips-Trockenmörtel ist nach Tabelle 1 vorzunehmen. Bezeichnung Kurzzeichen Gipsbinder z. B.: Gipsbinder zur Direktverwendung oder Weiterver...

Ausschreibungstexte zu Dünnlagenputz

Multipor Kalkfeinputz (Anwendung Decke) - Multipor Kalkfeinputz
als P II Werktrockenmörtel
CS II, 1,5-5,0 N/mm2
alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß
kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm
A1, nicht brennbar
als Endbeschichtu...
Multipor Kalkfeinputz als P II Werktrockenmörtel CS II, 1,5-5,0 N/mm2 alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm A1, nicht brennbar als Endbeschichtu...
Multipor Kalkfeinputz (Anwendung Innenwand) - Multipor Kalkfeinputz
als P II Werktrockenmörtel
CS II, 1,5-5,0 N/mm2
alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß
kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm
A1, nicht brennbar
als Endbeschichtu...
Multipor Kalkfeinputz als P II Werktrockenmörtel CS II, 1,5-5,0 N/mm2 alkalisch, diffusionsoffen, rein mineralisch, naturweiß kornabgestufte Sande 0 - 0,8 mm A1, nicht brennbar als Endbeschichtu...
MultiGips GoldWeiss Spezial EN 13279-1, C6/20/2, maschinell Verputz von Decken und Wänden innerhalb von Gebäuden EN 13914-2, DIN 18550-2 Gips-Putztrockenmörtel für besondere Zwecke (Dünnlagenputz), ...
MultiGips GoldWeiss Spezial EN 13279-1, C6/20/2, maschinell Verputz von Decken und Wänden innerhalb von Gebäuden EN 13914-2, DIN 18550-2 Gips-Putztrockenmörtel für besondere Zwecke (Dünnlagenputz), ...
STLB-Bau 2017-10 023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
Innenputz einlagig Innenwand Kalkzementputz CS II D 10mm Q2 gerieben

Baunachrichten zu Dünnlagenputz

Neue DIN zu Innenputzen - 06.06.2015 In die neue DIN 18550-2 "Planung, Zubereitung und Ausführung von Innen- und Außenputzen", erschienen im Juni 2015, ist u.a. auch der Lehmputz neu aufgenommen. Über Anforderungen an sowie An
06.06.2015 In die neue DIN 18550-2 "Planung, Zubereitung und Ausführung von Innen- und Außenputzen", erschienen im Juni 2015, ist u.a. auch der Lehmputz neu aufgenommen. Über Anforderungen an sowie An...

Verwandte Suchbegriffe zu Dünnlagenputz


 
Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren