DBD-BIM

» Baunachrichten

DBD-BIM

DBD-BIM stellt Bauteilbeschreibungen sowie Baupreise direkt in CAD- oder BIM-Software online zur Verfügung. Auf diese Weise können Gebäudemodelle konform zu DIN SPEC 91400 (BIM-Klassifikation nach STLB-Bau) ‚beschrieben‘ werden. Für standardisierten Datenaustausch, Ausschreibungen nach STLB-Bau, DIN 276-Kostenplanung und Angebotsplanung direkt aus der BIM-Planung.
Die Bauteilbeschreibungen von DBD-BIM liegen in Deutsch und Englisch vor. Für bearbeitete Bauteile können die korrespondierenden Klassifikationen nach DIN 276, IFC, OmniClass und Uniclass aufgerufen werden.
Durch die standardisierte Beschreibung des IFC-Modells ermöglicht DBD-BIM außerdem den Zugriff auf relevante Abschnitte aus DIN-Normen und VDI-Richtlinien passend zum bearbeiteten Bauteil.
DBD-BIM ist ein Onlinedienst der f:data GmbH. Software-Anbieter können DBD-BIM über die DBD-Online API in Anwendungen einbinden. Für Autodesk® Revit® wird ein Plug-in angeboten, mit dem sich Baukosten direkt in der CAD-Software anzeigen lassen. Außerdem steht der Export von BIM-LV-Containern nach DIN SPEC 91350 und Leistungsverzeichnissen im GAEB-Format zur Verfügung.

Baunachrichten zu DBD-BIM

DBD-BIM zaubert gefüllte BIM-LV-Container mit STLB-Bau -Im November 2016 erscheinen zwei Neuheiten. Zum einen veröffentlicht DIN einen sofort anwendbaren Standard zum „Verlinkten BIM-Datenaustausch von Bauwerksmodellen und Leistungsverzeichnissen“ in Form der DIN SPEC 91350. Zum anderen steht die Version 2.0 der DBD-BIM-Schnittstelle zur Verfügung, die den Anforderungen zum Ausfüllen von
Im November 2016 erscheinen zwei Neuheiten. Zum einen veröffentlicht DIN einen sofort anwendbaren Standard zum „Verlinkten BIM-Datenaustausch von Bauwerksmodellen und Leistungsverzeichnissen“ in Form der DIN SPEC 91350. Zum anderen steht die Version 2.0 der DBD-BIM-Schnittstelle zur Verfügung, die den Anforderungen zum Ausfüllen von
DBD-BIM vereint Kosten mit Leistungen und Standards mit Individualität -Nach dem gefühlsbetonten Jahreswechsel beginnt alljährlich der pragmatische Alltag. Mit unseren Erfahrungen von gestern hoffen wir auf das morgen. Dabei können wir das Künftige mitgestalten, indem wir neue Ideen umsetzen. So liegt ein innovatives Erfolgspotenzial inmitten der durchgreifenden Digitalisierung vernetzter Geschäftsprozesse. Für das digitale Planen und Bauen steht daher mit dem „Weihnachtsupdate“ von
Nach dem gefühlsbetonten Jahreswechsel beginnt alljährlich der pragmatische Alltag. Mit unseren Erfahrungen von gestern hoffen wir auf das morgen. Dabei können wir das Künftige mitgestalten, indem wir neue Ideen umsetzen. So liegt ein innovatives Erfolgspotenzial inmitten der durchgreifenden Digitalisierung vernetzter Geschäftsprozesse. Für das digitale Planen und Bauen steht daher mit dem „Weihnachtsupdate“ von
DBD-BIM vernetzt Inhalte europäischer und nationaler Baunormen -Am 20.3.2015 wurde DBD-BIM in www.dbd-online.de geboren. BIM ist international und so ist DBD-BIM ein globales Kind. Der Vater ist der internationale Standard IFC - ISO 16739. Die Mutter ist die deutsche DIN SPEC 91400. Sie ist eine BIM-Klassifikation nach
Am 20.3.2015 wurde DBD-BIM in www.dbd-online.de geboren. BIM ist international und so ist DBD-BIM ein globales Kind. Der Vater ist der internationale Standard IFC - ISO 16739. Die Mutter ist die deutsche DIN SPEC 91400. Sie ist eine BIM-Klassifikation nach
DBD-BIM integriert die Kalkulation der Kosten in digitale Bauwerksmodelle -Das reale Bauen kostet Geld. Die Geometrie des Bauwerks mit den Qualitäten seiner Räume und Bauteile sowie deren Einbindung in das Grundstück verursachen eine Vielzahl von Bauleistungen, die bezahlt werden wollen. Ändern sich die Geometrie oder die damit verbundenen Eigenschaften der Bauteile beziehungsweise die Parameter des Grundstückes, so verändern sich logischerweise auch die daraus resultierenden Leistungen und Kosten. Diese reale Binsenweisheit kann an digitalen Modellen kostenvirtuell simuliert werden.
Das reale Bauen kostet Geld. Die Geometrie des Bauwerks mit den Qualitäten seiner Räume und Bauteile sowie deren Einbindung in das Grundstück verursachen eine Vielzahl von Bauleistungen, die bezahlt werden wollen. Ändern sich die Geometrie oder die damit verbundenen Eigenschaften der Bauteile beziehungsweise die Parameter des Grundstückes, so verändern sich logischerweise auch die daraus resultierenden Leistungen und Kosten. Diese reale Binsenweisheit kann an digitalen Modellen kostenvirtuell simuliert werden.
IFC-Leistungsbeschreibungen in Deutsch und Englisch mit DBD-BIM -DBD-BIM liefert zum Frühlingsanfang 2015 webbasierte integrierte BIM-Daten. Analog zum räumlichen Bauteilgefüge werden entsprechende raum-und bauteilklassifizierte BauDaten bereitgestellt. Denn: Im Mittelpunkt von BIM steht das I - die Information. Damit werden die Bauwerke modelliert und baufachliches Wissen aktiviert. Für ein modellbasiertes Arbeiten sind deshalb modellbasierte BauDaten von hohem praktischem Nutzen.
DBD-BIM liefert zum Frühlingsanfang 2015 webbasierte integrierte BIM-Daten. Analog zum räumlichen Bauteilgefüge werden entsprechende raum-und bauteilklassifizierte BauDaten bereitgestellt. Denn: Im Mittelpunkt von BIM steht das I - die Information. Damit werden die Bauwerke modelliert und baufachliches Wissen aktiviert. Für ein modellbasiertes Arbeiten sind deshalb modellbasierte BauDaten von hohem praktischem Nutzen.
15.12.2014 Welcher Nutzen durch die DIN SPEC 91400 beim modellbasierten Arbeiten z.B. für das Erstellen von Leistungsbeschreibungen und Kostenermittlungen entsteht, wird bei Veranstaltung von DIN, ZDB...

Schon über 50.000 Abonnenten!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren