DBD-BauPreise

» Baunachrichten
» Begriffs-Erläuterungen

DBD-BauPreise

DBD-BauPreise liefern basierend auf den Leistungsbeschreibungen des STLB-Bau Orientierungspreise für Millionen von Bauleistungen. Mit STLB-Bau - Dynamische BauDaten gebildete Leistungsverzeichnisse können automatisch um Preise ergänzt werden.Wird der STLB-Bau-Text geändert, ändert sich der Orientierungspreis entsprechend mit. Diese Funktion wird ermöglicht durch die Technologie der Dynamische BauDaten.
DBD-BauPreise können auch ohne freigeschaltetes STLB-Bau eingesetzt werden, soweit eine Langtextbeschreibung nicht erforderlich ist. Alle Preise werden – entsprechend der Auswahl des Anwenders – regional differenziert nach Landkreisen, Bundesländern oder Bundesdurchschnitt ermittelt. Zusätzlich zum Orientierungspreis wird die Aufgliederung der Preisanteile für Lohn, Stoffe (Material), Geräte, Sonstiges sowie ein Zeitanteil angeboten.
DBD-BauPreise ermöglichen die Baukostenplanung anhand konkreter Bauleistungen schon vor dem Versenden von Ausschreibungsunterlagen. Auch vereinfachen sie die Kostenermittlung und Kostenkontrolle auf Grundlage vom Planer bepreister Leistungsverzeichnisse gemäß HOAI. Mit den zusätzlichen Informationen zu Preisanteilen wird außerdem die Prüfung von Bieterangaben in den EFB-Preis möglich, um bereits vor der Vergabe Vorsorge gegen überhöhte Nachtragsforderungen zu treffen. Ebenso dienen DBD-BauPreise als neutraler Vergleichsmaßstab für die Plausibilitätsprüfung von Nachtragspreisen.
DBD-BauPreise können auf CD-ROM z.B. unter www.dbd-online.de bezogen werden.

Baunachrichten zu DBD-BauPreise

Dynamische Auswertung von Baupreiserfahrungen mit STLB-Bau -Nach Aristoteles ist die „Erfahrung der Anfang aller Kunst und jedes Wissens“. Das Wissen und die Erfahrung zu Baupreisen ist allerdings ein dynamisches Phänomen. Die Baupreise dienen der Vergütung von vereinbarten Bauleistungen. Dabei handeln Menschen hinter dem Schleier des Geldes. Es sind verborgene Beziehungen zwischen Auftraggeber und -nehmer, die konkret von wechselnden Umfeldern abhängen. Baupreise sind gebunden an die Art und den Umfang der Bauleistungen. Sie sind abhängig vom Ausführungszeitraum, der Örtlichkeit der Baustelle und der Region. Baupreise sind bezogen auf die Beschreibung der Leistung. So sind die Ausschreibung der Baustelleneinrichtung und der Inhalt der Leistungspositionen zu beachten. Einzelne Baupreise reifen auch im Leistungsverzeichnis als Ganzes.
Nach Aristoteles ist die „Erfahrung der Anfang aller Kunst und jedes Wissens“. Das Wissen und die Erfahrung zu Baupreisen ist allerdings ein dynamisches Phänomen. Die Baupreise dienen der Vergütung von vereinbarten Bauleistungen. Dabei handeln Menschen hinter dem Schleier des Geldes. Es sind verborgene Beziehungen zwischen Auftraggeber und -nehmer, die konkret von wechselnden Umfeldern abhängen. Baupreise sind gebunden an die Art und den Umfang der Bauleistungen. Sie sind abhängig vom Ausführungszeitraum, der Örtlichkeit der Baustelle und der Region. Baupreise sind bezogen auf die Beschreibung der Leistung. So sind die Ausschreibung der Baustelleneinrichtung und der Inhalt der Leistungspositionen zu beachten. Einzelne Baupreise reifen auch im Leistungsverzeichnis als Ganzes.
BIM einfach machen! - 15.12.2012 Sie haben den Begriff „BIM“ sicher schon einmal gehört. Er steht für Building Information Modeling. Eine Methode, bei der „alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und verne
15.12.2012 Sie haben den Begriff „BIM“ sicher schon einmal gehört. Er steht für Building Information Modeling. Eine Methode, bei der „alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und verne...
Neue HOAI: Tücken bei der Kostenkontrolle - 04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au
04.07.2014 "Die Kostenkontrolle durch Vergleich" - eine Neureglung der HOAI 2013 - soll mehr Kostentransparenz bringen, indem jede Kostenermittlung der vorhergehenden direkt gegenübergestellt wird, au...
Mit DBD zu BIM- und IFC-konformen Kosten- und Leistungsmodellen in 2016 -Das Bundeskabinett hat im Dezember 2015 den „Aktionsplan Großprojekte“ beschlossen, um „für mehr Kostensicherheit und Termintreue bei der Umsetzung großer Bauvorhaben zu sorgen“. Ein digitaler Weg dahin führt über das BIM, wobei damit „künftig fünfdimensional geplant wird“. Vom Inhalt her sind dies die drei geometrischen Dimensionen des gebauten Raumes plus Termine und Kosten. So findet das reale Bauen im Rahmen des räumlichen Bauteilgefüges statt und praktisch wird es mit der Ausführung von Bauleistungen erlebt. Dabei werden Bauprodukte über „Arbeiten jeder Art“ (VOB/A §1) in Bauteile verwandelt. Die Bauleistungen sind somit der Transmissionsriemen zwischen dem geometrischen 3-D-Modell und den Terminen sowie Kosten, weil sie Zeit für die Realisierung beanspruchen und mit Geld zu vergüten sind.
Das Bundeskabinett hat im Dezember 2015 den „Aktionsplan Großprojekte“ beschlossen, um „für mehr Kostensicherheit und Termintreue bei der Umsetzung großer Bauvorhaben zu sorgen“. Ein digitaler Weg dahin führt über das BIM, wobei damit „künftig fünfdimensional geplant wird“. Vom Inhalt her sind dies die drei geometrischen Dimensionen des gebauten Raumes plus Termine und Kosten. So findet das reale Bauen im Rahmen des räumlichen Bauteilgefüges statt und praktisch wird es mit der Ausführung von Bauleistungen erlebt. Dabei werden Bauprodukte über „Arbeiten jeder Art“ (VOB/A §1) in Bauteile verwandelt. Die Bauleistungen sind somit der Transmissionsriemen zwischen dem geometrischen 3-D-Modell und den Terminen sowie Kosten, weil sie Zeit für die Realisierung beanspruchen und mit Geld zu vergüten sind.

Begriffs-Erläuterungen zu DBD-BauPreise

Dynamische BauDaten bezeichnet einen von der Dr. Schiller & Partner GmbH entwickelten methodischen und technologischen Ansatz, um Baudaten für Planung, Ausschreibung, Kostenschätzung und Kalkulation...
STLB-Bau Dynamische BauDaten ist ein interaktives Werkzeug zur standardisierten Beschreibung von Bauleistungen.Es wird von Arbeitskreisen des GAEB (Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen) auf ...

Keine wichtigen Meldungen verpassen!
bauprofessor.nachrichten
Ihr kostenloser Newsletter
E-Mail:
» Abonnieren